Sanierung: Insolvenzverfahren der Sunline AG beendet

vom 07.11.2022, 11:43 Uhr
D
923 Leser

IN 383/09 - In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d. Sunline AG, Hans-Vogel-Str. 22, 90765 Fürth, vertreten durch den Vorstand Wismeth Wolfgang, geboren am 18.08.1956 Registergericht: Amtsgericht Fürth Register-Nr.: HRB 10278
- Schuldnerin - Das Verfahren wird nach rechtskräftiger Bestätigung des Insolvenzplans am 5.11.2022 aufgehoben.
Die Erfüllung des Insolvenzplans wird überwacht gem. § 260 Abs. 2 InsO. Das Amt des Insolvenzverwalters besteht insoweit fort (§ 261 Abs. 1 S. 2 InsO). Amtsgericht Fürth - Insolvenzgericht - 02.11.2022

alt.insolvenzbekanntmachungen.de

Erwartet wird eine Unternehmensnachricht seitens Sunline zur Fortsetzung der AG und der zukünftigen Ausrichtung.
Es war bereits seitens der AG angekündigt worden, dass alle Aktionäre partizipieren werden

Zitat: "Die Aktionäre behalten ihre Anteile am Unternehmen auch nach Sanierung durch Insolvenzplan."

https://www.boerse-muenchen.de/news/FB1E5122-BD2A-45F4-85BE-F278C15EE46F/PTA-Adhoc_-Sunline-AG_-Vorstand-der-Sunline-AG-reicht-Insolvenzplan-ein

Zitat: "Der Insolvenzplan enthält ferner einen Fortsetzungsbeschluss für die Sunline AG, im Rahmen dessen alle bisherigen Anteilseigner weiterhin an der Gesellschaft beteiligt bleiben und an der Fortführung des Unternehmens partizipieren. Ein Kapitalschnitt für die Aktionäre ist also nicht Gegenstand des Insolvenzplans."

https://www.boerse-muenchen.de/news/26850BA1-F3B1-4250-AE86-1DDFB779297E/PTA-Adhoc_-Sunline-AG_-Insolvenzplan-der-Sunline-AG-durch-Glaeubiger-und-Aktionaere-angenommen

Man darf daher sehr gespannt sein.

Werte zum Blogbeitrag
Name Aktuell Diff. Börse
Sunline 0,14 EUR +100,00 % München

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer