InnoCan Pharma:
Auf dem EPIDIOLEX®-Pfad zum Milliarden-Unternehmen.
Anzeige

Übergewichten

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Wie sollten Anleger reagieren, wenn Analysten zum Übergewichten von einzelnen Aktien raten?

Die Analysteneinschätzung übergewichten ist insofern eine abgemilderte Kaufempfehlung, als dass es den Investoren lediglich empfohlen wird, die betroffene Aktie stärker zu gewichten, als im Index beziehungsweise im Modellportfolio. Der Grund für die Empfehlung übergewichten liegt darin, dass dem Unternehmen und damit dessen Kurs überdurchschnittlich gute Perspektiven zugeschrieben werden. Die englische Bezeichnung für das übergewichten ist overweight. Allerdings können Analysten auch zum Übergewichten ganzer Branchen oder Anlageregionen raten. Die gegenteilige Empfehlung zum Übergewichten ist das Untergewichten (underweight).