A la hausse Was ist eine spekulative Handelsstrategie?

Eine Handelsstrategie, bei welcher der Investor auf steigende Kurse spekuliert, wird A la hausse genannt. Kurssteigerungen über einen längeren Zeitraum werden als Hausse oder Bullenmarkt bezeichnet. Um eine A la hausse Strategie durchzuführen, kann ein Investor beispielsweise Wertpapiere kaufen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt mit Gewinn wieder zu verkaufen. Auch kann er Call Optionen kaufen oder Put Optionen verkaufen. Das Gegenteil ist die A la baisse Strategie. Dabei erwartet ein Anleger in Zukunft fallende Kurse und führt eine entsprechende Anlagestrategie durch.