Abandon Wie kann eine Befreiung von Zahlungsverpflichtungen erreicht werden?

Abandon beschreibt den Verzicht auf ein bestimmtes Recht oder eine Leistung. Dabei kann der Verzicht durch Zahlung eines Entgeltes kompensiert werden. Dadurch soll eine Befreiung von Zahlungsverpflichtungen erreicht werden. Abandone finden u.a. bei der Umwandlung von Gesellschaften Anwendung. Auch bei Termingeschäften kann das Recht des Abandon genutzt werden. Beispielsweise kann der Käufer einer Call Option entscheiden, ob er diese ausführt oder nicht. Tut er das nicht, will er das zu Grunde liegende Basisobjekt also nicht kaufen, weil es für ihn nicht möglich oder sinnvoll ist, macht er von seinem Recht auf Abandon Gebrauch.