Grauer Markt

Börsenlexikon
Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus

Was ist unter grauer Markt zu verstehen?

Ein Grauer Markt ist der Absatz von Waren bzw. Gütern unter Umgehung privatrechtlicher Vereinbarungen über Vertriebswege, die nicht vom Hersteller autorisiert sind. Die Güter, die über den grauen Markt gehandelt werden sind allerdings nicht illegal, sie werden aber nicht über den normalen Distributionsweg des Unternehmens verkauft. Das heißt diese Güter und Waren werden von anderen Unternehmen, die in keiner Beziehung zum Produzenten der Waren stehen, verkauft.