Große Stücke

Börsenlexikon
Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus

Was sind Große Stücke?

Große Stücke werden in der Finanzbranche auch als Globalurkunde, Globalstück oder Großstück, bezeichnet. Bei großen Stücken handelt es sich um eine Urkunde über eine ganze Wertpapieremission oder über einen Teil einer Wertpapieremission oder als so genannte Großstücke über einen größeren, von der üblichen Stückelung abweichenden Nennwert. Sammelurkunden bzw. Große Stücke über eine ganze Wertpapieremission oder über einen Teil einer Wertpapieremission sollen bei Neuemissionen eine rationelle Effektenverwahrung (Verzicht auf Ausdruck von Einzelurkunden, einfachere Wertpapierverwaltung) ermöglichen unter Berücksichtigung der Interessen von Emittent, Verwahrer und Hinterleger.