IBAN

Wie setzt sich die IBAN zusammen?

Die Abkürzung IBAN steht für International Bank Account Number oder International Bankkontonummer. Seit dem 01.02.2014 ist sie die neue Kontonummer des Deutschen. Die IBAN besteht aus 22 Stellen und beinhaltet die Bankleitzahl sowie Kontonummer. Beginnend mit dem Länderkürzel DE (für Deutschland), folgt eine zweistellige Prüfziffer, die Bankleitzahl (8-stellig) und zum Schluss die Kontonummer (max. 10-stellig).