IBEX 35

In welchem Index werden die Top-Werte aus Spanien geführt?

Der Index, in welchem die Top-Werte aus Spanien geführt werden heißt IBEX 35. 

Was versteht man unter IBEX 35?

Der IBEX 35 ist ein Aktienindex, der die Entwicklung der 35 bedeutendsten spanischen Aktiengesellschaften abbildet. Die Abkürzung IBEX steht für International Business Index.

Wie berechnet sich der IBEX 35?

Die Zusammensetzung des IBEX 35 wird regelmäßig von der Madrider Börse kontrolliert. Um Anlegern die Möglichkeit zu geben, von der Entwicklung der größten spanischen Unternehmen zu profitieren, ohne in alle zu investieren, emittieren viele Kreditinstitute Zertifikate, die als Basiswert den IBEX 35 besitzen.

Aus welchen Unternehmen setzt sich der IBEX 35 zusammen?

Der IBEX 35 setzt sich aus folgenden Unternehmen zusammen. Sortiert sind diese nach der Indexgewichtung (von oben am meisten bis unten am geringsten).


Unternehmen

Branche

Banco Santander

Banken

Iberdrola

Versorger

Inditex

Textilien und Einzelhandel

Telefónica

Telekommunikation

Banco Bilbao Vizcaya Argentaria

Banken

Amadeus IT Group

Informationstechnik

Repsol

Öl und Gas

Caixabank

Investment

International Airlines Group

Luftfahrt

Gas Natural

Öl und Gas

Ferrovial

Bau

Aena

Verkehr

Red Eléctrica

Energie

Grupo ACS

Bau

Grifols

Pharmazie

Endesa

Versorger

Bankinter

Banken

Enagás

Öl und Gas

Banco Sabadell

Banken

Cellnex

Telekommunikation

Merlin Properties

Immobilien

Bankia

Banken

Siemens Gamesa

Anlagenbau

Mapfre

Versicherungen

ArcelorMittal

Stahl

Acciona

Bau

Inmobiliaria Colonial

Immobilien

Viscofan

Nahrungsmittel

CIE Automotive

Automobilzulieferer

Acerinox

Montanunternehmen

Meliá Hotels International

Hotel- und Gaststättengewerbe

Indra Sistemas

Informationstechnik 

Mediaset España

Medien

ENCE Energía y Celulosa

Zellstoff

Técnicas Reunidas

Bau