InnoCan Pharma:
Auf dem EPIDIOLEX®-Pfad zum Milliarden-Unternehmen.
Anzeige

Last Trading Day

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Was muss ein Anleger bei Optionen und Futures am Last Trading Day beachten?

Der Last Trading Day bezeichnet den letzten Handelstag von Optionen und Futures. Danach hat der Inhaber eines Kontrakts keine Möglichkeit mehr, seine Position glattzustellen. Das bedeutet, er akzeptiert, je nach Ausgestaltung des Futures, die physische Lieferung der verbrieften Ware oder das Cash Settlement, welches auch als Barausgleich bezeichnet wird. Allerdings ist die Andienung nicht unbedingt an den Last Trading Day gebunden, weshalb die Lieferung auch schon während der regulären Handelszeit eingeleitet werden kann.