CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ALL FOR ONE MIDMARKET-Portrait

ALL FOR ONE STEEB AG

ISIN: DE0005110001

|

WKN: 511000

|

Symbol: A1OS

|

Land: Deutschland

Portfolio
53,45 EUR   -1,4802%

All for One Steeb-Firmenprofil

Die All for One Steeb AG ist ein schwerpunktmäßig in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätiger branchenfokussierter SAP-Komplettdienstleister für den Mittelstand. Das Unternehmen betreut Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzulieferindustrie, der Konsumgüterindustrie, dem Technischen Großhandel und dem projektorientierten Dienstleistungsumfeld. Das Portfolio des SAP Gold Partners umfasst Komplettlösungen und Leistungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette: die Angebote reichen von SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing und Application Management. Als One-Stop-Shop für alle Services rund um SAP betreut All for One Steeb über 2.000 Kunden. Das Unternehmen integriert seine Tätigkeiten in einem einzigen Geschäftssegment.

Der Mehraufwand für zukunftsgerichteten Investitionen wird auch im Geschäftsjahr 2017/18 erneut die EBIT-Marge belasten. So soll der Umsatz des Geschäftsjahres 2017/18 zwischen 315 Mio. und 325 Mio. Euro, das EBIT zwischen 20,5 Mio. und 22,0 Mio. Euro liegen.

Update 09.02.2018: »Die hohe Volatilität bei den Lizenzumsätzen dürfte weiter anhalten. An unserer Jahresprognose für 2017/18, ein Umsatz zwischen 315 Mio. und 325 Mio. EUR sowie ein EBIT zwischen 20,5 Mio. und 22,0 Mio. EUR, halten wir unverändert fest«, bekräftigt Land.

Update 7.05.2018: Die hohe Dynamik bei den Cloud und Software Erlösen dürfte weiter anhalten. Daher haben wir unsere Jahresprognose für 2017/18 umsatzseitig leicht angehoben und rechnen nunmehr mit Gesamterlösen zwischen 325 Mio. und 335 Mio. EUR, zuvor waren wir von einem Umsatz zwischen 315 Mio. und 325 Mio. EUR ausgegangen. Unsere EBIT-Prognose für 2017/18 ist unverändert und liegt weiterhin im Bereich von 20,5 Mio. bis 22,0 Mio. EUR«, bekräftigt Land.

Update 13.08.2018: »Das Momentum ist gut. Unsere Erlöse mit Cloud Services und Support steigen von Quartal zu Quartal kräftig. Unsere hohen Investitionen in den Grundstein für den erfolgreichen und effizienten Umstieg unserer Kunden auf SAP S/4HANA sowie in den Aufbau unseres cloudgetriebenen Segments LOB werden auch im 4. Quartal unseres Geschäftsjahres 2017/18 weiter anhalten. An unserer zuletzt im Mai 2018 angehobenen Jahresprognose für 2017/18, Gesamterlöse zwischen 325 Mio. und 335 Mio. EUR, halten wir umsatzseitig unverändert fest. Unsere EBIT-Prognose für 2017/18 liegt auch weiterhin im Bereich von 20,5 Mio. bis 22,0 Mio. EUR und könnte am unteren Ende erreicht werden«, so All for One Steeb CFO Stefan Land.

Management

NamePosition
Lars LandwehrkampVorstandsvorsitzender
Wolfgang RäthVorstandsmitglied
Stefan LandVorstandsmitglied
Ralf LinhaVorstandsmitglied
Michael ScherfVorstandsmitglied
Kai GöttmannVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Josef BlazicekAufsichtsratsvorsitzender
Peter FritschAufsichtsratsmitglied
Peter BrogleAufsichtsratsmitglied
Paul NeumannAufsichtsratsmitglied
Nicole SchultheißAufsichtsratsmitglied
Maria CaldarelliAufsichtsratsmitglied
Jörgen DalhoffAufsichtsratsmitglied
Dr. Rudolf KnünzAufsichtsratsmitglied