CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

AUXLY CANNABIS-Diskussion

AUXLY CANNABIS GROUP INC. REGISTERED SHARES O.N.

ISIN: CA05335P1099

|

WKN: A2JNSX

|

Symbol: 3KF

|

Land: Kanada

Portfolio
0,487 EUR   0,0000%
AUXLY CANNABIS (11797 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Jorginho1975
    https://oracledispatch.com/featured-advertorial-content/?utm_source=IOCLICKS&utm_medium=cpc&utm_campaign=2169&utm_term=pennypicks.net&utm_content=2421&&ax_09Am1=Pl94E
  • von btza
    Bester Mann
  • von Neutrumplus
    Danke jorginho1975
  • von btza
    Guuad
  • von Jorginho1975
    IR antwortete mir in Bezug auf Sundial zurück. Sie gaben ihnen ein Darlehen von 7 Millionen Dollar.
    Im Rahmen der ursprünglichen Vereinbarung verlängerte Sundial das Darlehen um weitere sechs Monate, die am 1. März 2019 enden.
    Sundial muss XLY $ 8.780.000 zurückzahlen, schöne 25% für ein Jahr für XLY.
  • von Jorginho1975
    https://www.cbc.ca/news/canada/prince-edward-island/pei-doescann-expanding-workforce-with-32-jobs-1.5027698
  • von menelaos
    Test
  • von btza
    Handel ausgesetzt oder App im *** ?
  • von btza
    Auxly 😂
  • von Drizzy4
    Hat jemand noch nen Tipp für ne Cannabis Aktie die unterbewertet ist und man sich mal anschauen könnte?
  • von Omaha
    Der Wegfall von FSD tut kurzfristig, gerade zu Beginn, weh. Aber das wird das Management schon zu kompensieren wissen. Und Inverell wird hoffentlich auch vernünftig liefern können.
  • von Omaha
    Beim aktuellen Upstream halte ich mich mal gutgläubig an die Präsentation von Auxly. Also sollten derzeit Kolab, Beleave, CannTX, Sundial, Delta 9, Green Relief, Lotus und Robinsons dabei sein. Was Midstream und Downstream angeht .. keine Ahnung. Da fehlt der Infofluss. Aber viel kann es wohl noch nicht sein, bei der derzeitigen Menge im Upstream.
  • von Omaha
    @Hanni: Grundsätzlich hast du natürlich Recht Hanni. Für uns Privatinvestoren ist es nicht wirklich so klar und der Informationsfluss seitens Auxly ist bezüglich Fortschritten oder Verzögerungen nicht wirklich erhellend. Aber ich glaub, dass wir mit Kennzahlen wie CashFlow und Ebit schon grobe Richtwerte für den Moment erhalten. Und Wichel wird uns hoffentlich ein wenig helfen bei der Interpretation. (Das meine ich nicht ironisch oder despektierlich!)
  • von Hanni2
    Das mit den Zahlen sehe ich für Problematisch. Ich kann diese (egal welche Zahlen kommen) warscheinlich nicht Richtig einordnen. Insofern ja auch nicht klar ist welcher Partner schon Cannabis streamt und an wenn, welche Produkte daraus entstehen usw... Das ganze Partner Geflecht ist für mich als Laien etwas sehr verwirrend. Sehe in XLY aber sehr großes Potential. Gut, FSD ist weggebrochen, ein Streaming Dienst lebt vom Streaming einer Wahre. Die Frage aller Fragen, ist XLY breit genug aufgestellt? Und was wird in ferner Zukunft den meisten Ebit erwirtschaften? Glaube das sind nicht unbedingt die Cannabis Produzenten...
    Die Meinung eines Privatinvestors!
  • von btza
    Auch positiv gestimmt. Wie gesagt dauert halt einfach das ganze. Auxly macht aufjedenfall seinen Job und wenn die Zahlen halbwegs als Richtung passen ist das gut!
  • von Drizzy4
    Weekend unlimited schöne zockaktie 😂
  • von Omaha
    https://www.medicalnewstoday.com/articles/324399.php

    Darmkrebshemmende Wirkung von 10 Cannabinoiden wissenschaftlich festgestellt. Allgemein wird die krebshemmende Wirkung von Cannabinoiden und ihre Nützlichkeit zur Krebsbekämpfung im Allgemeinen in den Fokus gerückt.
  • von Omaha
    Meine mittelfristigen Hoffnungen liegen auch auf der Ernte von Inverell. Egal ob März oder April. Und dann kommen ja wie Jorginho sagt, noch die Zahlen Ende März. Das Stochern im Trüben ist dann hoffentlich mal vorbei und man hat etwas mehr Substanz zur Abwägung und nicht nur Prognosen und Hoffnungen. Ich bin, und das verwundert mich manchmal selbst ein wenig, absolut positiv gestimmt hier.
  • von Forrest
    @Jorginho1975: wenn sie Qualität ernten wollen, lassen sie die Pflanzen besser etwas länger stehen
  • von GrafZahl
    Schön zu hören. Ich bin auch noch investiert, wenngleich etwas weniger. Ich setze nach dem FSD Thema auf Inverell und hoffe dass die Lieferkette auch sprich Exportlizenz kommt. Sonst dümpelt die Aktie gerade nur seitwärts.
  • von Jorginho1975
    Jetzt wird die Aktie doch langsam interressant!
    Am 29.März kommen Zahlen....Inverell ist die Ernte für April geplant...wenn ich aber seh wie die Planze jetzt schon aussieht, glaub ich das es schon früher geerntet wird ( meine Meinung)
    Und und und...
  • von Syntax
    Hallo, ich bin noch da und investiert.
  • von Jorginho1975
    Hallo...ich bin noch da...und bin immer noch investiert....und werde es auch noch ne Weile bleiben....
  • von GrafZahl1
    @schossi7, jorginho, logii, syntax seid ihr noch da und investiert?
  • von Omaha
    Ich finde auch nichts dazu, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es dabei zu konkreten Problemen kommen wird. Außer die Exporte würden den nationalen Markt in Uruguay bedrohen. Was ich mir auch wiederum nicht vorstellen kann.

    Geht es denn um eine generelle Exportgenehmigung für die Zukunft, oder muss jede Ernte separat genehmigt werden und deshalb gibt's dazu noch nichts?