PORR WKN: 850185 ISIN: AT0000609607 Kürzel: ABS2 Branche: Bauindustrie

Börse
Lang & Schwarz

13,68 EUR

+0,59 % +0,08 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 13,560 (549)
Brief (Stk.) 13,800 (549)
Spread 1,739
Geh. Stück 0 Stk
Eröffnung 13,670
Vortag 13,600
52 Wochen Hoch 22,150
52 Wochen Tief 12,350

Stand: 05.08.2020 - 14:45:32 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Besparen Sie Aktien auf Smartbroker.de

Neueste Kommentare (2035)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

Travis109
Travis109 vom 03.08.20 17:00 Uhr

Porr übergibt Bürogebäude in der Schweiz 03.08.2020 Die Porr hat das Bürogebäude Balsberg in Kloten in der Schweiz übergeben. Der ehemalige Hauptsitz der Swissair wurde bei laufendem Betrieb auf insgesamt zehn Stockwerke erweitert. Das Projekt wurde von der Priora Suisse AG beauftragt. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 46,5 Mio. Euro (rund CHF 50 Mio.).

F
Flo81 vom 29.07.20 10:23 Uhr

Habe gestern bei 13,80 nochmal nachgelegt. Irgendwann muss es hier doch mal wieder hochgehen. EK jetzt 14,90

Travis109
Travis109 vom 28.07.20 22:24 Uhr

Konsortium um PORR erhält Koralmtunnel-Auftrag im Wert von 160 Millionen Euro - PORR-Aktie leichter Konsortium um PORR erhält Koralmtunnel-Auftrag im Wert von 160 Millionen Euro - PORR-Aktie leichter Die ARGE FF Koralm, ein Konsortium aus PORR und Rohmberg Bahntechnik, hat von den ÖBB den Auftrag für die bahntechnische Ausstattung des Koralmtunnels erhalten. Der Auftrag hat ein Volumen von 160 Mio. Euro, die Bauarbeiten sollen im Mai 2021 beginnen, teilten PORR und Rhomberg am Freitag mit. Die ARGE-Partner PORR Bau GmbH und Rhomberg Bahntechnik GmbH werden demnach die 34,1 Kilometer lange Teilstrecke der Koralmbahn errichten und alle weiteren Bauarbeiten bis hin zur Inbetriebnahme begleiten. PORR ist für die technische Leitung verantwortlich, Rhomberg für die kaufmännische Geschäftsführung. Wesentlicher Bestandteil des Auftrags ist der Bau von knapp 66 Kilometern fester Fahrbahn im Tunnel. Dabei übernimmt die ARGE auch die Herstellung der Bankette und Randwege sowie der Zulaufstrecken in Schotter zu den Tunnelportalen. Außerdem werden Vorarbeiten für die Telekom-Technik, die Errichtung der Lüftungsgebäude am Ost- und am Westportal, die Fertigstellung des Portalgebäudes Ost sowie die Errichtung des Portalgebäudes West ausgeführt. Der Bau von Lärmschutzwänden und Absturzsicherungen links und rechts der Zulaufstrecke Ost, Adaptierungen an den Gewässerschutzanlagen sowie Straßenbauarbeiten an der L145 gehören ebenfalls zum Auftrag. Die ARGE ist auch für die Lieferungen und Montagearbeiten für die Oberleitung sowie die Herstellung und den Betrieb der Bauprovisorien während der Einbauphasen bis hin zur Inbetriebnahme der Strecke 2025 verantwortlich.

Travis109
Travis109 vom 28.07.20 22:23 Uhr

Momentan fällt alles.. ungewisse Aussichten. Abwarten und irgendwann mal nachlegen. Auftragslage ist weiterhin gut.

T
Traemo06 vom 28.07.20 22:00 Uhr

Was ist da los?

F
Flo81 vom 28.07.20 19:57 Uhr

Fällt immer weiter und weiter...😡😡😡

Travis109
Travis109 vom 23.07.20 11:57 Uhr

Profiteur des Infrastruk­tur Ausbaus Porr hat zuletzt stark verloren, mitunter auch wegen dem Projekt Rheinbrück­e Leverkusen­, wobei die Sache noch nicht final gegen Porr entschiede­n ist. Porr ist bei vielen Projekten global als Experte involviert­. Sobald das Jahr 2019/2020 abgeschlos­sen ist sollte man von den Kennzahlen­ wieder auf alten Pfaden unterwegs sein, aufgrund der Billionen Hilfsprogr­amme Die aktuelle Marktkap. spiegelt nicht wider was sich hinter Porr versteckt,­ 5,6MRD Umsatz (2019)knap­p 20.000 Mitarbeite­r. PORR: Starkes Deutschlan­dgeschäft 28.05.20, 18:34 SRC Research Nach Darstellun­g der Analysten Stefan Scharff und Christophe­r Mehl von SRC Research hat die PORR AG im ersten Quartal des Geschäftsj­ahres 2020 (per 31.12.) die Auswirkung­en der Corona-Pan­demie bereits gespürt und aufgrund der vorrüberge­henden Stilllegun­g von Baustellen­ eine um 10 Prozent vermindert­e Produktion­sleistung verbucht. In der Folge belassen die Analysten das Kursziel und das positive Rating aber unveränder­t. Nach Analystena­ussage habe sich die Produktion­sleistung in den ersten drei Monaten 2020 auf 942 Mio. Euro (Q1 2019: 1,05 Mrd. Euro) reduziert.­ Das EBITDA sei auf 21 Mio. Euro (Q1 2019: 32 Mio. Euro) gesunken. Wie in der Baubranche­ aufgrund der Saisonalit­ät üblich, habe das Vorsteuere­rgebnis im Auftaktqua­rtal mit -25,5 Mio. Euro (Q1 2019: -11,8 Mio. Euro) im negativen Bereich gelegen. Beim Nettoergeb­nis sei der Verlust auf 21 Mio. Euro (Q1 2019: -11,8 Mio. Euro) gestiegen.­ Der Auftragsbe­stand habe mit 7,3 Mrd. Euro (Q1 2019: über 7,4 Mrd. Euro) das hohe Niveau gehalten. Nach Analystena­ussage bleibe die vollständi­ge Auswirkung­ der Pandemie weiterhin sehr ungewiss. Neben möglichen Problemen bei bestehende­n Projekten aufgrund von Rückfällen­ oder einer möglichen zweiten Welle, könne es zudem zu einer Verschiebu­ng von neuen Investitio­nen kommen. Bilanziell­ sei die Eigenkapit­alquote aufgrund der Ende Januar platzierte­n Hybridanle­ihe auf nunmehr 19,4 Prozent geklettert­. Die Nettoversc­huldung habe bei 519 Mio. Euro – und damit rund 26 Prozent unter dem Vorjahresw­ert – gelegen. Zum Quartalsen­de betrage die Liquidität­ 406 Mio. Euro. In der Folge bestätigen­ die Analysten das Kursziel von 19,00 Euro und erneuern das Rating „Buy“.

Alle Kommentare Neu laden

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 13,52 13,88 1596620509 11:41 10 13,80 EUR
Frankfurt 13,64 13,72 1596607579 08:06 0 13,60 EUR
Düsseldorf 13,62 13,72 1596621628 12:00 0 13,64 EUR
München 13,66 13,72 1596607612 08:06 0 13,70 EUR
Stuttgart 13,60 13,78 1596607701 08:08 0 13,60 EUR
Tradegate 13,66 13,70 1596629666 14:14 485 13,70 EUR
Lang & Schwarz 13,56 13,80 1596631532 14:45 0 13,68 EUR
London 0,00 0,00 1596555658 04.08.20 0 13,90 EUR
BX Swiss 14,61 14,87 1553014800 19.03.19 0 23,10 CHF
Gettex 13,64 13,72 1596627781 13:43 0 13,64 EUR
Wien 13,66 13,70 1596631447 14:44 7.332 13,70 EUR
Baader Bank 13,64 13,72 1596623325 12:28 0 13,68 EUR
TTMzero 0,00 0,00 1596629666 14:14 0 13,70 EUR

Realtime / Verzögert

PORR

Die PORR AG ist eines der führenden Bauunternehmen in Österreich. Die Tätigkeiten des Unternehmens erstrecken sich über alle Sparten des Bauwesens angefangen im Hoch- und Tiefbau, dem Energiebau über Verkehrswege- und Tunnelbau bis hin zur Umwelttechnik.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
398,60 Mio EUR
Anzahl der Aktien
29,10 Mio Stück

Aktionärsstruktur %

Syndikat (Strauss-Gruppe/IGO-Ortner-Gruppe) 53,70
Freefloat 46,30

Termine

26.08 Ergebnis Halbjahr
26.11 Ergebnis 3.Quartal

Grundlegende Daten zur ALLGEMEINE BAUGESELLSCHAFT A. PORR Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 2,23 2,09 2,17 0,50 - -
Cashflow 56,10 Mio -15,90 Mio 186,30 Mio 249,90 Mio - -
Eigenkapitalquote 18,54 % 20,58 % 19,72 % 16,02 % - -
Verschuldungsgrad 439 386 407 524 - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 100,10 Mio 90,20 Mio 92,30 Mio 54,70 Mio - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite 3,16 % 3,95 % 6,31 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 15,60 13,30 8,00 31,50 - -
Dividende je Aktie 1,10 1,10 1,10 - - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 3,417 Mrd 4,293 Mrd 4,959 Mrd 4,880 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 91,10 Mio 85,30 Mio 88,10 Mio 37,40 Mio - -
Steuern 24,30 Mio 21,60 Mio 21,90 Mio 9,60 Mio - -
Ausschüttungssumme 36,10 Mio 43,00 Mio 43,00 Mio - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 3,418 Mrd 4,297 Mrd 4,964 Mrd 4,885 Mrd - -