S & T AG

WKN: A0X9EJ ISIN: AT0000A0E9W5 Kürzel: SANT Mehr zu "S + T"

Börse
Xetra

19,67 EUR

0,00 % 0,00

Stand: 24.05.2019 - 12:30:24 Uhr

Geld (Stk.) 19,670 ( 360)
Brief (Stk.) 19,710 ( 200)
Spread 0,203
Vortag 19,670
Eröffnung 19,820
Geh. Stück 53.189 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 19,670 19,710 1558693824 12:30 53.189 19,67 EUR
Frankfurt 19,690 19,720 1558691456 11:50 3.850 19,78 EUR
Berlin 19,630 19,780 1558691602 11:53 0 19,75 EUR
Düsseldorf 19,670 19,710 1558692027 12:00 0 19,71 EUR
Hamburg 19,670 19,710 1558678172 08:09 0 19,76 EUR
München 19,690 19,720 1558677602 08:00 0 19,86 EUR
Hannover 19,670 19,710 1558678230 08:10 0 19,76 EUR
Stuttgart 19,690 19,720 1558683261 09:34 280 19,94 EUR
Tradegate 19,650 19,660 1558694943 12:49 7.104 19,67 EUR
Lang & Schwarz 19,631 19,639 1558694954 12:49 2.787 19,64 EUR
Eurex 0,000 0,000 1507884627 13.10.17 0 0,00 EUR
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1558608921 23.05.19 0 22,70 CHF
BX Swiss 22,025 22,033 1544461200 10.12.18 0 19,00 CHF
Gettex 19,640 19,650 1558683780 09:43 0 19,90 EUR
Wien 0,000 0,000 1558626305 23.05.19 508 19,70 EUR
Baader Bank 19,640 19,650 1519032181 19.02.18 0 21,35 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1558694866 12:47 0 19,66 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 1034)
18:18 Uhr 23.05.19 Heavytraider https://derstandard.at/2000103681109/ST-kauft-Kapsch-CarrierCom-und-Kapsch-PublicTransportCom?ref=rss
16:32 Uhr 23.05.19 Cabri0fahrer Ich wäre weiterhin vorsichtig. Die erste Tranche um einem Fuß bei S&T AG zu haben, aber tiefere Kurse sind aktuell weiter möglich. Ab 18€ sollte das ARP starten
11:38 Uhr 23.05.19 Yoshi85 Für das dass der Merkt so schmiert hält sich st doch ganz gut um die 20.. Boden??
12:45 Uhr 22.05.19 Heavytraider https://www.boerse-social.com/2019/05/22/inbox_st_wie_die_dividende_steuerlich_funktioniert
22:37 Uhr 21.05.19 Cabri0fahrer https://ir.snt.at/news/S_T_AG__Hauptversammlung_stimmt_allen_Antraegen_der_.de.html
07:09 Uhr 21.05.19 Cabri0fahrer Heute ist HV bei S+T
18:25 Uhr 20.05.19 Cabri0fahrer Einen Einstieg kann man riskieren, allerdings ist die Chance meiner Meinung nach 50/50. Bei erreichen der 18€ sind die Chancen dann ARP deutlich besser.
15:27 Uhr 20.05.19 Cabri0fahrer Ich würde abwarten
12:44 Uhr 20.05.19 Smartinvestor 20 unterschritten... Jetzt einsteigen oder zu riskant?
08:05 Uhr 15.05.19 Cabri0fahrer Aber nicht zu euphorisch sein, Charttechnisch hat S&T nun einen gewaltigen Knacks weg. Tiefere Kurse möglich bis aktuell wahrscheinlich. Die 20€ muss halten, sonst kommen bessere EK Preise
06:53 Uhr 15.05.19 Cabri0fahrer 👍 Gutes CRV, bei 18€ startet das ARP.
05:41 Uhr 15.05.19 1000prozentig!!! Rücksetzer nutzen und 20% mitnehmen 😉
20:43 Uhr 13.05.19
C
Chumbery Wird ja immer schlimmer 🙈
17:54 Uhr 13.05.19 1000prozentig!!! Alter Schwede
16:03 Uhr 13.05.19 Cabri0fahrer Ab 18€ kann S&T AG ihre eigene Aktien zurück kaufen. Das ARP müsste noch stehen, allerdings nur bis unter 18€
16:02 Uhr 13.05.19 bertl009 Jetzt kommt es aber richtig hart 😳
10:14 Uhr 13.05.19 Smartinvestor -5,5% sind schon echt nicht ohne. Aber in der Regel fällt die technische Gegenreaktion hier auch höher aus. Kleine Werte aus dem tec Sektor sind nun Mal volatiler als andere. Eine andere Erklärung habe ich zurzeit auch nicht.
09:38 Uhr 13.05.19 bertl009 Da könnte ich dir schon einige aufzählen 😉😉 aber wahrscheinlich hast du recht 👍
09:35 Uhr 13.05.19
F
Famer 50% Anstieg seit dem tief hat aber auch nicht jede Aktie zu verzeichnen, also ich glaub wirklich nicht dass es an fundamentalen Daten des Unternehmens liegt
09:31 Uhr 13.05.19 bertl009 Naja, da müssten aber andere noch viel mehr abgeben. S&T hat gute zahlen gebracht und geht richtig bergab. @farmer, das marktumfeld trägt sicher seinen teil dazu bei aber dieser abschlag ist mir schon ein rätsel ???? Ist an den zahlen vielleicht doch ein kleines haar in der suppe versteckt ??? das ich als laie nicht herauslesen kann ????
09:18 Uhr 13.05.19
F
Famer Marktumfeld...
09:17 Uhr 13.05.19 bertl009 Versteht jemand warum der kurs so fällt.......
10:12 Uhr 11.05.19 1000prozentig!!! 4 investors
10:11 Uhr 11.05.19 1000prozentig!!! https://www.***.de/mobile/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=132908#ref=rss
18:30 Uhr 09.05.19 Cabri0fahrer Der Trend wurde leider auch deutlich gebrochen
15:45 Uhr 09.05.19
M
Matze33 Nach den guten News nun Tiefstwert in den letzten 30 Tagen
07:51 Uhr 09.05.19 Cabri0fahrer https://ir.snt.at/news/S_T_AG__Umsatz-_und_Ergebniswachstum_setzt_sich_im_e.de.html
20:37 Uhr 08.05.19 Heavytraider https://www.boerse-social.com/2019/05/08/startup300_st-ceo_niederhauser_und_erhard_grossnigg_steigen_ein_kapitalerhohung_um_5_euro_je_aktie
19:32 Uhr 07.05.19 Cabri0fahrer Am 09.05 Q1 Zahlen Am 21.05 HV
14:55 Uhr 04.05.19 Hättewennundaber2 Sorry, mein gefährliches Halbwissen 🤔 Auf der HV der TUI wurde Dieter Zetsche wegen seiner Ämterhäufung kritisiert. Auch auf der Conti-HV wurden Reitzle seine diversen AR-Mandate vorgeworfen. Aber er ist ja kein CEO mehr. Ich habe jetzt mal recherchiert und nichts bezüglich einer derartigen Ämterhäufung gefunden. Ungewöhnlich ist aber ein Vorstands- und AR-Vorsitz nicht (Zetsche bei RWE und jetzt TUI, Appel bei Adidas, Herbert Diess bei Infineon). Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
23:24 Uhr 03.05.19 Cabri0fahrer Wow, war mir nicht bewusst. Wieder etwas dazu gelernt
13:07 Uhr 03.05.19 Hättewennundaber2 Es gibt CEOs, die über 10 AR-Mandate haben.
22:01 Uhr 02.05.19 1000prozentig!!! sogar
21:31 Uhr 02.05.19 1000prozentig!!! Puhhh, alles gut. HANNES ist die "halbe Miete" , wenn nicht so gar mehr für S&T
20:57 Uhr 02.05.19 HubbaBubba1 Kann er. Kein Grund zur Sorge also.
20:39 Uhr 02.05.19 1000prozentig!!! Kann er nicht trotzdem CEO bleiben? Habe da keine Ahnung.
19:21 Uhr 02.05.19 Cabri0fahrer Ok.. wurden bisher nur ganz wenige an der Wiener Börse gehandelt. Also aktuell eher uninteressant. Wäre allerdings sehr schade, wenn er S&T AG verlassen würde, evtl würde ich mein Bestand auch verringern.
19:15 Uhr 02.05.19 Cabri0fahrer Startup300 AG mit Hannes... dies wäre echt interessant in meinen Augen. Danke für die Info!
16:41 Uhr 02.05.19 1000prozentig!!! Die startup300 AG hat am 8. Mai 2019 die 3. ordentliche Hauptversammlung, die erste als börsegelistetes Unternehmen. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Wahl eines 5. Aufsichtsrats. Neben Michael Altrichter,  Hansi Hansmann, Alfred Luger und  Markus Ertler wurde  Hannes Niederhauservorgeschlagen. Er ist CEO der S&T AG. Es wäre das erste Mandat von Hannes Niederhauser für einen AR. startup300-Co-Founder  Michael Eisler bedankt sich auf Social Media für den Wahlvorschlag.
16:53 Uhr 26.04.19 1000prozentig!!! Richtig gut!! Wo findest du bloß immer die ganzen News? Gibt es da eine App für, die einem die Links auflistet? 🤔
15:41 Uhr 26.04.19 Heavytraider https://www.bondguide.de/topnews/st-platziert-erstmals-schuldscheindarlehen/
21:17 Uhr 25.04.19 Cabri0fahrer Ich halte meine erste Position S&T AG seit 6,xx€ ✌ Zwar einen Teilverkauf gemacht und zum Glück tiefer wieder rein, aber aktuell meine größte Position im Depot
14:29 Uhr 25.04.19 1000prozentig!!! Er ist jung und braucht das Geld 😁
22:42 Uhr 24.04.19 HubbaBubba1 Aha. Und warum?
21:02 Uhr 24.04.19 Drf Bei 27 Verkauf ich:-)
23:06 Uhr 23.04.19 Cabri0fahrer S&T AG macht Spaß 👍
22:33 Uhr 23.04.19 Heavytraider https://www.sharedeals.de/st-ag-macht-es-hannes-niederhauser-noch-einmal/
18:28 Uhr 23.04.19 1000prozentig!!! Super , läuft 💪🏻
11:02 Uhr 23.04.19 Heavytraider https://www.godmode-trader.de/analyse/st-das-ist-noch-platz-nach-oben,7261958
05:37 Uhr 18.04.19 1000prozentig!!! Genau, die ist sehr kompetent muss ich sagen, und klingt echt gut die Recherche

Dividende 2019

Ergebnis Dividende
0,00
je Aktie
0,00
je Aktie

Schätzung der Dividende

2019e 2020e 2021e
0,00
je Aktie
-
je Aktie
-
je Aktie
Zur Jahresbilanz

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 73,39
Ennoconn 26,61

Termine

07.06 Ex Dividende
11.06 Dividendenauszahlung
08.08 Ergebnis Halbjahr
07.11 Ergebnis 3.Quartal
alle Termine

Grundlegende Daten zur S + T Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,36 0,33 0,43 0,70 - -
Cashflow 26,70 Mio 61,40 Mio 44,90 Mio 35,50 Mio - -
Eigenkapitalquote 32,03 % 36,06 % 41,23 % - - -
Verschuldungsgrad 212 177 143 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 20,60 Mio 24,10 Mio 41,70 Mio 61,50 Mio - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 1,34 % 1,15 % 0,72 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 16,50 26,50 41,80 - - -
Dividende je Aktie 0,08 0,10 0,13 0,16 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 468,20 Mio 503,70 Mio 882,00 Mio 990,90 Mio - -
Ergebnis vor Steuern 18,40 Mio 20,10 Mio 35,40 Mio 56,30 Mio - -
Steuern 800 Tsd -0,30 Mio 6,00 Mio 7,80 Mio - -
Ausschüttungssumme 3,50 Mio 4,90 Mio 8,30 Mio - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

S & T AG

Der österreichische Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 3.700 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Führende internationale Großkonzerne setzen genauso auf S&T als Partner wie Klein- und Mittelunternehmen unterschiedlichster Branchen. In Österreich zählen Leistungen in den Bereichen Consulting, Integration und Outsourcing, SAP-Betrieb bzw. Implementierung und Softwareentwicklung mit den Schwerpunkten mobile Prozessabbildung, IoT und Individualentwicklungen (.NET, Java, C#) zu den Kerngeschäftsfeldern. Das Unternehmen ist als unabhängiges Systemhaus unter anderem in den Bereichen Workplace- bzw. POS-Management, Managed Printing, Rechenzentrumsbetrieb, Beschaffung und Integration von IT-Produkten sowie IT-Betreuung im KMU-Umfeld tätig. In Wien betreibt S&T ein hochmodernes, georedundantes Tier-3-Plus-Rechenzentrum, zudem ist S&T Microsoft Tier 1 Cloud Solution Provider. Als einer von wenigen Anbietern verfügt die S&T AG über ein österreichweites Netz an eigenen Servicetechnikern und kann flächendeckenden 24x7-Support anbieten. 2016 ist S&T bei der Kontron AG – einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer – eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy - zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.