Global Atomic Corporation WKN: A2JAQL ISIN: CA37957M1068 Kürzel: GLO Branche: Rohstoffe, Industriemetalle, Bergbau

Global Atomic Corporation Aktie • Kurs heute
1,493 USD
+2,09 %+0,031
14. Jun, 02:10:00 Uhr, Nasdaq OTC
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
A
AnotherInvestor, Global Atomic , 20. Apr 11:24 Uhr
Außer dass Niger seine Beziehungen zu den USA ab- und zu Russland ausbaut, gab es meines Wissens seit den letzten Zahlen wenig Substanzielles. Es sind wohl eher die fehlenden Neuigkeiten zur weiteren Finanzierung des Projekts, die den Kurs immer weiter bröckeln lassen. Zum Ende des Jahres, wenn die teure Endphase des Ausbaus anläuft, wird dringend neues Geld benötigt. Seit einiger Zeit stellt der CEO die Bekanntgabe der weiteren Finanzierung immer wieder für den nächsten Monat (zuletzt für April) in Aussicht, aber dann verzögert es sich doch wieder. Für wen Englisch kein Problem ist, dem empfehle ich die regelmäßigen Interviews (ca. monatlich) von Crux Investors mit dem CEO anzuschauen (unter Videos googeln). Natürlich versucht der CEO dort immer eine positive Stimmung zu verbreiten, aber wenn man die letzten Monate vergleicht, finde ich, dass sein Tonfall zuletzt gereizter geworden ist. Ich habe meine Position bei den letzten Quartalszahlen reduziert, jetzt bin ich gelassener, sehe es als spannende Zockerei, bei der im schlimmsten Fall der Einsatz begrenzt ist, andererseits immer noch reichlich Gewinn winkt, falls sich alles zum Guten wendet. Bekanntgabe einer soliden weiteren Finanzierung wäre sicher der nächste wichtige Schritt für eine Kurswende.
G
Ganon, Global Atomic , 19. Apr 19:29 Uhr
Schon länger nicht mehr reingeschaut, gibt es Neuigkeiten? GA bleibt ja immer noch deutlich hinter meinen anderen Uran Positionen. Schönes Wochenende
S
SUPERKUH, Global Atomic , 5. Apr 9:03 Uhr
Ist Uran wieder günstig
A
AnotherInvestor, Global Atomic , 25. Mär 16:24 Uhr
Mittwoch sollten Quartals- bzw Jahreszahlen kommen. Bin gespannt, wie weit da schon mehr über die alternativen Finanzierungskonzepte erläutert wird. Stärkerer Rückgang heute evtl in Zusammenhang mit dem heftigen Terroranschlag auf Militär letzten Donnerstag? (weil Freitag noch nicht bekannt?)
G
Ganon, Global Atomic , 23. Mär 15:03 Uhr
UI https://www.heise.de/news/Staaten-verpflichten-sich-zu-beschleunigtem-Ausbau-von-Atomkraft-9663186.html
Pole26
Pole26, Global Atomic , 20. Mär 18:30 Uhr
Der Staub legt sich langsam.
R
Rockyciano, Global Atomic , 20. Mär 8:45 Uhr
https://www.africanews.com/2024/03/19/us-holds-out-hope-for-partnership-with-niger/
A
AnotherInvestor, Global Atomic , 19. Mär 17:11 Uhr
Und wer noch tiefer in die politische Einschätzung der jüngsten Entwicklungen im Niger einsteigen will und auch ein 30 Minuten Video auf englisch (mit verschiedenen Akzenten) nicht scheut 😄: https://www.aljazeera.com/amp/program/inside-story/2024/3/18/whats-the-impact-of-niger-cutting-military-ties-with-us
G
Ganon, Global Atomic , 19. Mär 15:21 Uhr
https://www.defense.gov/News/News-Stories/Article/Article/3710272/us-working-diplomatically-with-niger-on-new-path-of-cooperation/
A
AnotherInvestor, Global Atomic , 19. Mär 11:52 Uhr
https://www.derstandard.de/story/3000000212177/nun-stehen-nach-frankreich-auch-die-usa-im-niger-vor-dem-rauswurf
K
Kaito1412kid, Global Atomic , 19. Mär 10:45 Uhr
Ich finde die sorgen von AnotherInvestor schon berechtigt, zumindest halte ich das nicht für komplett aus der Luft gegriffen. Dann kommen halt keine westlichen Gelder mehr, wenn es von anderen kompensiert wird? Wenn China sich die Rohstoffe sichert und dort investiert , dann braucht es keine Aktionäre die mitverdienen und dem Land bringt es trotzdem was. Hoffe ich nicht, aber für Pro und Contra gibt es ja das Forum ;-)
A
AnotherInvestor, Global Atomic , 19. Mär 10:41 Uhr
Ich bleibe auch dabei, und das mit einer ziemlich großen Position. Meiner Meinung nach gehen Chancen immer mit Risiken einher und man sollte letztere nicht ausblenden („würde ich alles verkaufen“). Über die Chancen ist gerade bei Uranaktien überall wahnsinnig viel zu lesen, aber das Bild scheint mir so unvollständig, und ich bin immer froh, wenn auch die Kehrseite erörtert wird. Wenn ein Kurs um ein Drittel einbricht, nur weil ein Militärabkommen nicht verlängert wird, dann kann man das natürlich als völlige Überreaktion bewerten. Aber mir scheinen schon berechtigte Sorgen dahinter zu stehen, die ich gerne besser verstehen würde. Hinschmeißen muss ich deswegen noch lange nicht. Meine Meinung ist zwar einerseits drohender Kursverlust, andererseits aber auch Kursvervielfachung in wenigen Jahren, falls die Geschichte ein gutes Ende nimmt. Eine ziemlich heiße Wette, aber manchmal mache ich bei so etwas mit.
Pole26
Pole26, Global Atomic , 19. Mär 9:08 Uhr
Wenn ich deine Gedanken hätte, würde ich alles verkaufen und die Aktie für immer aus meinem Portfolio verbannen. Ich sehe es entspannter. Habe nachgelegt und warte nun darauf das sich der Staub legt.
A
AnotherInvestor, Global Atomic , 18. Mär 23:16 Uhr
Wie seht ihr das Worst Case Szenario? Ich denke, die Regierung überlässt den Abschluss der Mienenarbeiten bzw deren Finanzierung gerne noch GA, aber sobald gefordert wird, könnte enteignet und Uran stattdessen z.B. an Russland oder China verkauft werden. Klar wäre damit jegliches Vertrauen für weitere westliche Investitionen in dem Land verspielt, aber ist das entscheidend, wenn sie voll auf die russische oder chinesische Karte setzen? Wäre auch nicht das erste afrikanische Regime, das entgegen ökonomischer Vernunft handelt.
D
Deti261212, Global Atomic , 18. Mär 23:09 Uhr

Zu den in unseren Medien gerne verbreiteten chinesischen Knebelverträgen in Afrika, von denen man hier auch liest, mal ein paar Fakten gemäß Weltbank bzw Columbia University: Anteil der Schulden ggü. China liegt bei ca. 12%, staatliche und private zusammen. Ggü. privaten internationalen Gläubigern bei 35%, insbesondere westliche Investmentbanken. China verlangt im Schnitt 2,7% Zinsen, die int. Gläubiger 5%. Und: zusätzlich hat China mehrere Milliarden an Krediten ganz erlassen. China hat auch schon lange verstanden das es seinen Einfluss nicht rücksichtslos ausbreiten kann, auch afrikanische Länder wollen ihre Interessen wahren, ohne fest auf einer Seite zu stehen. GA hat jedenfalls ein super Projekt, aber das politische Risiko ist hoch, bin jetzt selbst im minus hier.

Sehe es auch so
Themen zum Wert
1 Global Atomic

News zu Global Atomic Corporation

6. Jun 7:00 Uhr • Partner • axinocapital

Anzeige

8. Mai 7:00 Uhr • Partner • axinocapital

Anzeige

8. Mai 7:00 Uhr • Partner • MediaFeed

Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Kursdetails
Geld (bid) 0,000 (0)
Brief (ask/offer) 0,000 (0)
Spread -
Geh. Stück 93.637
Eröffnung 1,485
Vortag 1,463
Tageshoch 1,512
Tagestief 1,460
52W Hoch 2,887
52W Tief 0,950
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 10.323 Stk
in USD gehandelt 93.637 Stk
in CAD gehandelt 274 Tsd. Stk
Gesamt 378 Tsd. Stk
Partner-News
Anzeige

Gestern 18:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 16:45 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 16:09 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 15:35 Uhr • Partner • onemarkets Blog

Gestern 15:33 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News

Gestern 23:30 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 23:04 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 23:00 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 22:59 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 22:18 Uhr • Meldungen • IRW-News

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
L&S Exchange 1,365 3.734 Stk 1,400 3.734 Stk 1718312416 13. Jun 448 Stk 1,383 EUR
Nasdaq OTC 1718323800 02:10 93.637 Stk 1,493 USD
Baader Bank 1,366 1,400 1718308798 13. Jun 1,386 EUR
Frankfurt 1,366 5.000 Stk 1,400 5.000 Stk 1718274646 13. Jun 6.325 Stk 1,321 EUR
Tradegate 1,356 2.214 Stk 1,410 2.128 Stk 1718310405 13. Jun 2.000 Stk 1,383 EUR
Lang & Schwarz 1,365 3.734 Stk 1,400 3.734 Stk 1718312408 13. Jun 463 Stk 1,383 EUR
TTMzero RT 1718308703 13. Jun 1,379 EUR
Berlin 1,316 13.000 Stk 1,450 12.000 Stk 1718302928 13. Jun 1,399 EUR
Toronto 2,020 12.300 Stk 2,060 12.200 Stk 1718308800 13. Jun 274 Tsd. Stk 2,060 CAD
Düsseldorf 1,362 2.940 Stk 1,410 2.940 Stk 1718259108 13. Jun 1,318 EUR
München 1,366 5.000 Stk 1,400 5.000 Stk 1718258738 13. Jun 1,325 EUR
Stuttgart 1,367 8.400 Stk 1,405 14.900 Stk 1718302260 13. Jun 1.000 Stk 1,379 EUR
Gettex 1,366 5.000 Stk 1,400 5.000 Stk 1718307808 13. Jun 87 Stk 1,399 EUR
Quotrix Düsseldorf 1,367 2.930 Stk 1,405 2.930 Stk 1718308800 13. Jun 1,386 EUR
ges. 377.928 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
263,0 Mio.
Anzahl der Aktien
199,1 Mio.
Termine
08.08.2024 Quartalsmitteilung
08.11.2024 Quartalsmitteilung
Grundlegende Daten zur Global Atomic Corporation Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 321,04 418,09 348,61 695,65 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) -0,03 -0,02 -0,10 -0,09 - - -
Cash-Flow -1,4 Mio. -4,1 Mio. -4,4 Mio. -5,3 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 97,68 % 96,91 % 91,68 % 88,83 % - - -
Verschuldungsgrad 2,38 3,19 8,65 12,31 - - -
EBIT -2,7 Mio. -8,2 Mio. -6,4 Mio. -9,6 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) -160,52 -209,05 -174,31 -92,75 - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -53,51 -209,05 -34,86 -30,92 - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 708 Tsd. 958 Tsd. 1,1 Mio. 690 Tsd. - - -
Ergebnis vor Steuern -3,6 Mio. -4,1 Mio. -12,5 Mio. -16,6 Mio. - - -
Steuern 952 Tsd. 108 Tsd. 6,0 Mio. 17.350 - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag -4,6 Mio. -4,3 Mio. -18,5 Mio. -16,6 Mio. - - -

Info Global Atomic Corporation Aktie

Global Atomic Corporation

Global Atomic Corporation beschäftigt sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Uranvorkommen in Niger. Das Unternehmen besitzt eine 100%ige Beteiligung an der Dasa-Lagerstätte in der Republik Niger. Außerdem verarbeitet es Elektrolichtbogenofenstaub zu Zinkkonzentraten, die an Zinkhütten verkauft werden. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Toronto, Kanada.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Global Atomic Corporation Aktie liegt bei 1,493 USD (14. Jun, 02:10:00 Uhr). Damit ist die Global Atomic Corporation Aktie zum Vortag um +2,09 % gestiegen und liegt mit +0,031 USD über dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Auf einen Monat gesehen, hat die Global Atomic Corporation Aktie mittlerweile -11,13 % verloren. Im Zeitraum eines Jahres, hat die Global Atomic Corporation Aktie mit -34,52 %, keine gute Performance hinlegen können. Derzeit notiert die Aktie mit +36,37 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -93,34 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Global Atomic Corporation zuletzt in 2023 mit 695,65 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Global Atomic Corporation Aktie aktuell bei 430,80 und wäre für Aktienanalysten per Definition nicht besonders empfehlenswert, da die Aktie überbewertet zu sein scheint.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Global Atomic Corporation an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei -92,75 und entspräche somit ungefähr der -93-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von -5,3 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie -0,03 USD und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Global Atomic Corporation Aktie von 1,493 USD ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell -55,73 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Global Atomic Corporation wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) aus 2023 mit -30,92 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Global Atomic Corporation in Höhe von -17,90 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Fehlbetrag in Höhe von -16,6 Mio. USD aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 199,1 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 1,493 USD verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.