Rheintex Verwaltungs WKN: 703400 ISIN: DE0007034001 Kürzel: RHT Branche: Finanzsektor

Kurs zur RHEINTEX VERWALTUNG Aktie
12,10 EUR
+22,22 %+2,20
11. Mar, 09:19:10 Uhr, Valora
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Valora 8,00 13,20 1646986750 11. Mar 1.498 Stk 12,10 EUR
ges. 1.498 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
8,6 Mio.
Anzahl der Aktien
708 Tsd.
Termine
Aktionärsstruktur %
Freefloat 0,00
0,00
Grundlegende Daten zur RHEINTEX VERWALTUNG Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) - - - - - - -
Cashflow - - - - - - -
Eigenkapitalquote - - - - - - -
Verschuldungsgrad - - - - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT - - - - - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV - - - - - - -
Dividendenrendite - - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - - - - - -
Dividende je Aktie - - - - - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - - -
Ergebnis vor Steuern - - - - - - -
Steuern - - - - - - -
Ausschüttungssumme - - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -
Info

Rheintex Verwaltungs

Die Rheintex Verwaltungs AG beschäftigt sich mit der Verwaltung eigenen Vermögens und kauft bzw. handelt mit ausgewählten Aktien deutscher Unternehmen. Das Unternehmen hält eine Beteiligung von über 3% an der LUDWIG BECK am Rathauseck Textilhaus Feldmeier AG (München) und eine weitere von über 5% an der Softship AG. Am 20.11.2015 gab der Vorstand bekannt, einen Antrag auf Delisting der Aktie bei der Börse Düsseldorf gestellt zu haben.