BANCO SANTANDER SA

WKN: 858872 ISIN: ES0113900J37 Kürzel: BSD2 Mehr zu "BANCO SANTANDER"

Börse
Madrid

3,98 EUR

-0,42 % -0,02

Stand: 24.06.2019 - 17:38:00 Uhr

Geld (Stk.) 0,000 ( 0)
Brief (Stk.) 0,000 ( 0)
Spread 0
Vortag 4,001
Eröffnung 3,996
Geh. Stück 0 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 3,963 3,971 1561463118 13:45 14.079 3,97 EUR
Frankfurt 3,978 3,995 1561448236 09:37 300 3,95 EUR
Berlin 3,966 3,967 1561455576 11:39 0 3,98 EUR
Düsseldorf 3,965 3,967 1561442807 08:06 0 3,97 EUR
Hamburg 3,963 3,972 1561442451 08:00 0 3,97 EUR
München 3,966 3,967 1561455547 11:39 0 3,98 EUR
Hannover 3,963 3,972 1561442444 08:00 0 3,97 EUR
Stuttgart 3,966 3,967 1561455562 11:39 0 3,98 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1561411200 24.06.19 100 4,50 USD
Tradegate 3,969 3,969 1561457127 12:05 15.433 3,97 EUR
Lang & Schwarz 3,968 3,969 1561464444 14:07 0 3,97 EUR
Eurex 0,000 0,000 1561393760 24.06.19 0 3,98 EUR
London 0,000 0,000 1561391804 24.06.19 26.300 3,57 GBP
BX Swiss 4,409 4,410 1556035200 23.04.19 0 5,22 CHF
Gettex 3,968 3,969 1561462980 13:43 0 3,97 EUR
Wien 0,000 0,000 1561391105 24.06.19 0 3,99 EUR
Mailand 0,000 0,000 1561401001 24.06.19 0 3,98 EUR
Warschau 23,100 24,620 1561392220 24.06.19 276 17,00 PLN
Baader Bank 3,968 3,969 1519032193 19.02.18 0 5,65 EUR
Madrid 0,000 0,000 1561390680 24.06.19 0 3,98 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1561464443 14:07 0 3,97 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 230)
11:11 Uhr 24.06.19
U
Uwestgt3 Santander zahlt quartalsweise Dividende. Auf 1000 Aktien ungefähr 200 Eur nach Steuer. Mal konnte man gratis Aktien bekommen und mal Cash.
10:38 Uhr 24.06.19
1
100euro Frage an alle: Wie hoch ist eigentlich die letzte Dividende ? Und kann die gehalten werden ? Danke
21:52 Uhr 23.06.19
T
Tucsonjoe Aufab bei Lang und S chwarz
08:32 Uhr 14.06.19 Katzenjammer3 Santander verdient Geld und ist international gut aufgestellt. Aktie derzeit sehr günstig bewertet. Sehr gute Kaufchance bei wenig Risiko. Ist meine Meinung.
19:02 Uhr 12.06.19
H
Handsup17 Kauft! So wird das nie was!
22:42 Uhr 11.06.19 Daniel1996 Unter 4€ steige ich auch Mal auf diesen 🚆
16:00 Uhr 04.06.19
W
Walhai Wieder über 4€ nach legen
21:12 Uhr 31.05.19 Ecofin Ordentlich unter Druck. Vier Euro unterschritten.
19:05 Uhr 31.05.19 Katzenjammer3 Banken
19:05 Uhr 31.05.19 Katzenjammer3 Bänke stark unter Druck. Santander ist eine der besten Bankaktien.
08:49 Uhr 30.05.19
H
Handsup17 schwer wie Blei, der ***
20:09 Uhr 29.04.19
H
Handsup17 6,69 :/
15:30 Uhr 29.04.19
W
Walhai Mit 4,80€ oder 5€ wäre ich schon zufrieden.
15:03 Uhr 25.04.19 Katzenjammer3 5,30 ist mein Ziel.
15:25 Uhr 17.04.19
W
Walhai Wer glaubt daß sie 4,80€ schafft
08:53 Uhr 15.04.19
T
Tycoon5c8d733059536 Habe auch investiert, hoffe die steigen wieder
13:55 Uhr 12.04.19 Katzenjammer3 Die Dividende soll auch leicht angehoben werden. War früher schon mal bei 0,60 p.a. Das kommt nicht mehr.
13:53 Uhr 12.04.19
W
Walhai Wieso leider läuft doch super
23:39 Uhr 10.04.19
H
Handsup17 Ja, leider.
20:50 Uhr 10.04.19
S
Sachse Ja, natürlich
14:26 Uhr 10.04.19 Rosebud2019 Jemand hier noch investiert?
21:42 Uhr 01.04.19
H
Handsup17 Kräftiges Pluszeichen heute!
19:00 Uhr 30.01.19 Specus1 Divi kommt
15:05 Uhr 30.01.19 Katzenjammer3 Gute Geschäftszahlen - mieser Aktienkurs. Banken fast schon wieder im Krisenmodus...
21:41 Uhr 14.11.18
D
Difinator Ist die Dividende
19:28 Uhr 22.10.18
C
Chief2020 Jemand Infos zur Kapitalerhöhung?
14:50 Uhr 18.09.18
E
Ereaser Analysten heben ja Kursziel an
20:11 Uhr 16.09.18
G
Geldvermehrer Brasilien und Argentinien haben den Kurs verhagelt. Dieses Jahr werden nach 300 Mio in Q2 noch weitere 600 Mio für die Intergration der Banco Espanol fällig. USA, UK, DE, PL und ES sollten ansonsten ordentlich bis gut laufen und in Brasilien wird es nicht so schlimm werden.
08:10 Uhr 17.08.18
H
Handsup17 Erstmal abwärts.
16:02 Uhr 23.06.18
U
Underberg Interessante Kiste nu'.
09:55 Uhr 02.06.18
G
Geldvermehrer Bin jetzt auch drin zu 4.70. Denke dass die Sorge um Spanien und Italien unbegründet ist. Im Mai scheint die Inflation zu laufen da muss Draghi vielleicht schon ab Herbst die Zinsen erhöhen.
18:42 Uhr 01.06.18
G
Geldvermehrer Glaub jetzt kann man wieder kaufen
12:41 Uhr 29.05.18
D
DoktorD Die habe ich schon wegen der aktuellen Divi... :)
11:34 Uhr 29.05.18
H
Handsup17 Jau, der Fahrstuhl rauscht nach unten... lieber PBB gekauft.
09:14 Uhr 29.05.18
D
DoktorD Bin ich ja gerade froh, dass ich noch an der Seite bin. Geht ja gerade noch weiter bergab.
13:39 Uhr 28.05.18
H
Handsup17 Ganz klar ohne mich
12:18 Uhr 28.05.18
P
PanTau ganz klar...das sind Kaufkurse...ohne Frage
19:54 Uhr 25.05.18
D
DoktorD Das könnte noch bissl dauern, wenn es ohne Verlust sein soll...
19:27 Uhr 25.05.18
H
Handsup17 Bin drin und warte um auszusteigen (EK 6,70)
19:16 Uhr 25.05.18
D
DoktorD Gibt es noch investierte hier? Ich beobachte die schon einige Zeit und denke mit einer ersten Position einzusteigen. Ist es ein guter Zeitpunkt oder eher noch warten? Wäre dankbar für Rückmeldung von Leuten, die sich intensiver bei der Bank auskennen als ich... Danke schon mal für eine Einschätzung! Charttechnisch könnte dieser Bereich vielleicht halten?!?!
07:05 Uhr 01.05.18 Specus1 Heute divi drauf :-)
14:04 Uhr 24.04.18
L
Lee88 realistisch sind 3,30€..
14:00 Uhr 30.03.18
H
Handsup17 Realistischer klingen 5,90...
12:03 Uhr 08.03.18
P
PanTau Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Santander von 6,40 auf 6,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Europäische Banken hätten ein insgesamt solides viertes Quartal hinter sich, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Das Thema Kostenkontrolle sorge zwar für neuen Gegenwind, die Bewertungen seien aber nicht sehr anspruchsvoll. Bei profitablen Häusern gebe es zudem Spielräume für Dividendensteigerungen./ajx/edh Datum der Analyse: 08.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.) AFA0004 2018-03-08/08:25 ISIN: ES0113900J37
17:57 Uhr 07.03.18
P
PanTau die Banker von der Bärenbergbank haben eh kein Ahnung. Nicht für voll nehmen .
10:54 Uhr 07.03.18 Ecofin 07.03.2018: Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Santander von 3,00 auf 3,70 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Sind die eigentlich besoffen bei Berenberg?
21:48 Uhr 02.02.18
h
happymaker Santander führt Ripple wallet ein.
11:14 Uhr 19.01.18 Ecofin Wird Zeit, dass die 6 Euro nach oben durchstoßen werden.
14:32 Uhr 10.01.18 Ecofin 04.01.2018: JPMorgan belässt Banco Santander auf Overweight.
18:25 Uhr 09.01.18 Ecofin Die nächsten Zahlen gibt's übrigens am 01.02.2018.

Aktuelles zu:

BANCO SANTANDER

25.06.2019, 12:15 Uhr

Sparkassen wollen Apple Pay noch in diesem Jahr einführen

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Der Bezahldienst Apple <US0378331005> Pay könnte in absehbarer Zeit auch für Sparkassen-Kunden in Deutschland nutzbar werden. Ein Sprecher des Deutschen Sparkassen- und Girover…

13.06.2019, 17:51 Uhr

Santander einigt sich mit Gewerkschaften auf Stellenabbau in Spanien

MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Großbank Santander <ES0113900J37> hat sich mit den Gewerkschaften auf Stellenstreichungen geeinigt. 3223 Arbeitsplätze sollen in Spanien im Rahmen der Integration der übern…

31.05.2019, 18:38 Uhr

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Trump-Zölle gegen Mexiko drücken Kurse ins Minus

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Im internationalen Handelskonflikt verhärten die Fronten immer mehr und lassen die Aktienkurse an den europäischen Börsen sinken. Am Freitag setzte die Ankündigung der USA, Mexiko mit St…

31.05.2019, 11:00 Uhr

Aktien Europa: Trump-Zölle gegen Mexiko drücken auf die Kurse

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Im internationalen Handelskonflikt verhärten die Fronten immer mehr und lassen die Aktienkurse an den europäischen Börsen sinken. Am Freitag setzte die Ankündigung der USA, Mexiko mit St…

28.05.2019, 10:47 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Europäische Banken schwach aus Sorge vor Italien

PARIS/MAILAND (dpa-AFX) - Papiere europäischer Bankhäuser haben am Dienstag zu den größten Verlierern gezählt. Marktteilnehmern bereitet die Situation in Italien Sorge. Der europäische Sektor für Banken <EU00…

30.04.2019, 07:27 Uhr

Santander-Gewinn sinkt - Schwaches Geschäft in Großbritannien und Spanien

MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Großbank Santander hat im ersten Quartal wegen höherer Steuern und Belastungen aus dem Verkauf von Immobilien sowie dem Umbau des Geschäfts in Großbritannien und Polen weniger verdient. Der Überschuss sei um zehn Prozent auf 1,84 Milliarden Euro gesunken, tei…

29.04.2019, 18:24 Uhr

BBVA verdient weniger - Abschreibungen und Risikovorsorge belasten

MADRID (dpa-AFX) - Höhere Abschreibungen auf Finanzanlagen und eine gestiegene Vorsorge für mögliche Kreditausfälle haben die spanische Großbank BBVA zum Jahresauftakt belastet. Der Überschuss sei im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent auf 1,16 Milliarden Euro gefallen, t…

17.04.2019, 09:57 Uhr

Santander und Credit Agricole wollen Wertpapierdienstleistungen zusammenlegen

MONTROUGE/MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Bank Santander und die französische Credit Agricole wollen ihre Geschäfte rund um die Wertpapierverwahrung und bestimmte Dienstleistungen im erweiterten Zusammenhang mit der Vermögensverwaltung zusammenlegen. Durch die geplante Zusammenlegung entstü…

16.04.2019, 09:53 Uhr

Großbank Santander kauft Zwangswandelanleihen zurück

SANTANDER (dpa-AFX) - Die spanische Großbank Santander kauft für eine Milliardensumme Zwangswandelanleihen von Anlegern zurück. Der Rückkauf umfasse Papiere mit einem Volumen von 1,5 Milliarden US-Dollar (1,3 Mrd Euro), teilte das größte spanische Geldhaus am Dienstag in Santander mit. Dabei…

12.04.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 12.04.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: US-Richter fordert Bayer zur Mediation in Glyphosat-Prozess auf SAN FRANCISCO/LEVERKUSEN - Zwei Mal hat Bayer bereits in Prozessen um angebliche Krebsrisiken von Produkten der Tochter Monsanto Schlappen einstecken müssen - nun soll der Agrarchemie- und Pharmakonzern nach dem Willen …

03.04.2019, 16:04 Uhr

ROUNDUP: Großbank Santander investiert 20 Milliarden Euro in Digitalisierung

MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Großbank Santander steckt Milliarden in die Digitalisierung und will so vor allem ihre Kosten in Europa senken. Diese sollen in den kommenden Jahren jährlich um rund zehn Prozent oder eine Milliarde Euro sinken, wie aus einer Präsentation der Bankspitze zum I…

03.04.2019, 09:42 Uhr

Spanische Großbank investiert 20 Milliarden Euro in IT - Kosten sollen runter

MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Großbank Santander steckt viel Geld in die Digitalisierung ihrer Prozesse und will so vor allem ihre Kosten in Europa senken. Hier sollen die jährlichen Kosten um rund zehn Prozent oder eine Milliarde Euro zurückgehen, wie aus einer am Mittwoch veröffentlicht…

Grundlegende Daten zur BANCO SANTANDER Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,40 0,41 0,40 0,45 - -
Cashflow - - - 3,416 Mrd - -
Eigenkapitalquote 6,57 % 6,79 % 6,54 % - - -
Verschuldungsgrad 1.422 1.373 1.429 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 23,702 Mrd 22,766 Mrd 25,473 Mrd 14,201 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 4,61 % 4,23 % 4,01 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 11,40 12,10 13,60 - - -
Dividende je Aktie 0,21 0,21 0,22 0,23 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - -
Ergebnis vor Steuern 10,939 Mrd 11,288 Mrd 13,550 Mrd 14,201 Mrd - -
Steuern 3,120 Mrd 3,396 Mrd 4,587 Mrd 4,886 Mrd - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 45,272 Mrd 43,853 Mrd 48,392 Mrd 48,424 Mrd - -

BANCO SANTANDER SA

Banco Santander ist eine spanische Universalbank. Die Bank ist im Privat- und Firmenkundengeschäft tätig. Für Privatkunden und kleinere Firmen bietet das Unternehmen neben dem täglichen Zahlungsverkehr auch Kreditkarten, Konsumkredite, Darlehen oder Geldanlagen. Für größere Unternehmen stellt das Bankinstitut Beratung, Cash Management, Risk-Management oder auch Vermögensverwaltung zur Verfügung. Das Netzwerk der Gesellschaft besteht aus etwa 15.000 weltweiten Niederlassungen. Die Bank fokussiert ihre Aktivitäten auf 10 Kernmärkte: Spanien, Deutschland, Polen, Portugal, Großbritannien, Brasilien, Mexiko, Chile, Argentinien und die USA. Darüber hinaus ist sie jedoch auch in weiteren Ländern tätig. Gemeinsam mit Elavon, einem Anbieter für internationale Zahlungsabwicklung, betreibt Banco Santander ein Joint Venture für Einzelhändlerdienste in Spanien, welches die Verantwortung für Santanders Handelskunden in Spanien übernimmt. 2017 übernahm die Großbank den angeschlagenen Konkurrenten Banco Popular Espanol.

Termine

24.07 Ergebnis Halbjahr
30.10 Ergebnis 3.Quartal
alle Termine