Breaking News
POSITIVE KLINISCHE STUDIE UND EXPERTEN STEIGEN EIN
Anzeige

Currys WKN: A1CSN7 ISIN: GB00B4Y7R145 Kürzel: DIX Branche: Telekommunikation, Telekommunikationsausrüster

Currys Aktie • Kurs heute
0,9155 EUR
-3,17 %-0,0300
13. Jun, 18:47:47 Uhr, L&S Exchange
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
Einhorn65
Einhorn65, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 13.04.2021 13:31 Uhr
Lt Focus Money 15/2021 gibt es Pläne, wonach Dixons erwägt seine Tochter Elkjop (Skandinavien-Geschäft) an die Börse zu bringen. 🤔
Olli1977
Olli1977, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 06.04.2021 21:03 Uhr
🙋🏼‍♂️
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 26.01.2021 17:46 Uhr
http://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/news/938745/dixons-carphone-upgraded-to-outperform-by-rbc-as-market-neglects-nordics-growth-938745.html
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 13.09.2020 17:04 Uhr
Dixons Carphone liefert starke Verkäufe in allen Märkten 11. September 2020 | von The Retail Bulletin Dixons Carphone gab bekannt, in den 17 Wochen bis zum 29. August in allen Märkten starke Umsätze erzielt zu haben. In Großbritannien und Irland stieg der flächenbereinigte Elektroumsatz des Einzelhändlers um 12%, während der Umsatz in den noch weitgehend geschlossenen Dixons Travel-Filialen um rund 90% zurückging. In der Zwischenzeit hat sich der Online-Umsatz im Berichtszeitraum mehr als verdreifacht und hat sich seit der Wiedereröffnung der Einzelhandelsgeschäfte nach der Sperrung von Covid-19 im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Alex Baldock, CEO der Dixons Carphone Group, sagte: „Wir haben weiterhin stark und sicher gehandelt, und das ist meinen Kollegen zu verdanken: Ich bin voller Dankbarkeit und Bewunderung für ihren fachmännischen Einsatz in einer herausfordernden Zeit. „Online hat sich weiter weiterentwickelt: Allein in Großbritannien und Irland konnten wir den Online-Umsatz in vier Monaten um mehr als 500 Millionen Pfund steigern. Das Wachstum blieb auch bei der Wiedereröffnung der Geschäfte stark. Wir werden weiterhin allen helfen, die erstaunliche Technologie zu genießen, auch wenn sie sich dafür entscheiden, bei uns einzukaufen, in großem Maßstab und auf eine Weise, die andere Einzelhändler nicht erreichen können. “ Mit Blick auf das internationale Geschäft von Dixons Carphone stieg der Umsatz auf vergleichbarer Basis in Griechenland und in der nordischen Region des Einzelhändlers im Berichtszeitraum um 12% bzw. 17%. Das Unternehmen prüft derzeit eine mögliche Notierung einer Minderheitsbeteiligung an seinem nordischen Geschäft im nächsten Jahr.
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 26.03.2020 23:21 Uhr
Die Online-Verkäufe bei Dixons Carphone sind um mehr als 70% gestiegen, als die Briten schnell Laptops, Spielekonsolen und Gefriergeräte kauften, um mit dem Ausbruch des Coronavirus fertig zu werden. Großbritanniens größter Einzelhändler für Elektro- und Mobiltelefone gab an, dass die Online-Verkäufe in Großbritannien und Irland in den drei Wochen bis zum 21. März um 72% gestiegen sind. Der Einzelhändler meldete eine große Nachfrage nach Heimarbeitsutensilien wie Computern und Druckern sowie nach Fernsehern, Spielekonsolen und Haushaltsgeräten wie Kühlschränken und Gefriergeräten. Insgesamt war der Umsatz des Einzelhändlers in Großbritannien, einschließlich Filialen und Online, im kurzen Zeitraum um 35% höher als 2019. Trotz der jüngsten Umsatzprämie warnte das Unternehmen jedoch davor, dass der Jahresgewinn nun unter den von Analysten festgelegten 210 Mio. GBP liegen dürfte, nachdem die Regierung nicht wesentliche Einzelhändler Anfang dieser Woche gezwungen hatte, ihre Geschäfte zu schließen . Infolgedessen sagte die Gruppe, dass sie bis zum Ende ihres Geschäftsjahres im April einen Umsatz von rund 400 Mio. GBP verpassen würde. "Es wird eine gewisse Erholung durch den Online-Betrieb geben, aber insgesamt wird sich der Umsatzverlust nachteilig auf unsere Rentabilität und Cash-Position für das Gesamtjahr auswirken", heißt es weiter. Die Geschäftsgruppe sagte, dass die Webverkäufe in den letzten 14 Tagen in allen Ländern sehr stark waren, da „die Menschen sich darauf vorbereitet haben, von zu Hause aus zu arbeiten und wichtige Technologien zu nutzen, um ihr Leben während des Ausbruchs des Coronavirus fortzusetzen“. Es fügte hinzu: "Erste Anzeichen sind, dass dieser starke Handel seit der Schließung der Geschäfte fortgesetzt wurde und dazu beitragen wird, verlorene Ladenverkäufe auszugleichen
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 18.03.2020 22:52 Uhr
Broker Forecast - HSBC issues a broker note on Dixons Carphone 18 March 2020, 14:10 Source - SMW HSBC today upgrades its investment rating on Dixons Carphone (LON:DC.) to buy (from hold).
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 06.03.2020 23:40 Uhr
Broker-Prognose - Goldman Sachs gibt einen Broker-Hinweis zu Dixons Carphone heraus 06. März 2020, 10:40 Uhr Quelle - SMW Goldman Sachs bekräftigt heute sein Kauf-Investment-Rating für Dixons Carphone (LON: DC.) Und senkt sein Kursziel auf 170 Pence (von 175 Pence).
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 22.01.2020 23:19 Uhr
Mittwoch, 22. Januar 2020 - 15:50 Uhr Der irische Zweig des Elektrofachhandelskonzerns Dixons-Carphone verzeichnete über die Weihnachtszeit ein starkes Umsatzwachstum. Der Online-Umsatz der Marke Currys-PC World stieg gegenüber dem Vorjahr um 20%. Die *** handelt hier als Currys PC World und Carphone Warehouse. Der Umsatz von Currys wurde von der hohen Nachfrage nach Smart-Home-Technologien wie Amazon und Google Home-Geräten sowie von Verkäufen von Spielekonsolen und Großbildfernsehern angetrieben. Carphone Warehouse schnitt auch in der Hochsaison des Handels gut ab. Premium-Smartphones von Marken wie Samsung und Huawei stießen in der Weihnachtszeit bei irischen Verbrauchern auf große Nachfrage.
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 22.01.2020 23:18 Uhr
Broker Forecast - Goldman Sachs gibt eine Brokernotiz für Dixons Carphone heraus 22. Januar 2020, 13:50 Uhr Quelle - SMW Goldman Sachs bekräftigt heute sein Kauf-Investment-Rating für Dixons Carphone (LON: DC.) Und erhöht sein Kursziel auf 175 Pence (von 170 Pence).
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 14.01.2020 23:17 Uhr
Broker Forecast - Goldman Sachs gibt eine Brokernotiz für Dixons Carphone heraus 14. Januar 2020, 15:00 Uhr Quelle - SMW Goldman Sachs hat heute sein Investmentrating für Dixons Carphone (LON: DC.) Zum Kauf (von neutral) heraufgesetzt und sein Kursziel auf 170 Pence (von 130 Pence) angehoben.
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 14.12.2019 18:12 Uhr
Broker Forecast - Barclays Capital gibt eine Brokernotiz für Dixons Carphone heraus 13. Dezember 2019, 11:20 Quelle - SMW Barclays Capital bekräftigt heute sein übergewichtetes Investmentrating für Dixons Carphone (LON: DC.) Und erhöht sein Kursziel auf 150 Pence (von 130 Pence).
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 12.12.2019 10:28 Uhr
Läuft, heute 9 % plus
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 25.06.2019 10:46 Uhr
Habe hier gestern mal ein paar nachgekauft. Der Vorstand ist auch groß eingestiegen.
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 26.03.2019 11:53 Uhr
Dixons Carphone Ireland hat für 2018 höhere Gewinne und Einnahmen gemeldet und war mit der Geschäftsentwicklung zufrieden. Das Unternehmen, das hier als Currys PC World und Carphone Warehouse gehandelt wird, gab bekannt, dass der Jahresüberschuss um 61% auf 4,6 Mio. EUR gestiegen ist, während der Jahresumsatz 272,8 Mio. EUR betrug.  Ende April übertraf Currys PC World den Marktdurchschnitt und steigerte seinen Marktanteil in jeder Kategorie mit einem flächenbereinigten Umsatzwachstum von 9,2% und einem Jahresumsatz von 10 Mio. Euro auf 168 Mio. Euro.  Auch im Dezember 2017 wurde ein starkes Ergebnis erzielt. Die Rekordverkäufe reichten von der vorweihnachtlichen Aktion "Black Friday" bis zum neuen Jahr.  Das Unternehmen stellte fest, dass der Umsatz in diesen Wochen der höchste in seiner Geschichte war. In der Zwischenzeit erzielte Carphone Warehouse einen Umsatz von 104,5 Mio. € (Vorjahr: 110,9 Mio. €). Die zugrunde liegende Rentabilität stieg jedoch um 47%, da ein Verlust von 1,86 Mio. € ausgewiesen wurde.   "Diese Ergebnisse zeigen, dass die nachhaltige Umgestaltung des Geschäfts und der disziplinierte Ansatz die Profitabilität weiter verbessern und ein erfolgreiches in Irland verwaltetes Geschäft schaffen", sagte Dixons Carphone Ireland. Mark Delaney, Managing Director von Dixons Carphone Ireland, sagte, dass das Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr bis zum 27. April 2019 ein starkes Wachstum verzeichnete. Er sagte auch, dass das Unternehmen eine weitere starke Leistung beider Unternehmen erwartete.  "Wir sehen auf dem irischen Markt weiterhin eine robuste Leistung", fügte er hinzu.   
Olli2111
Olli2111, DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion, 14.12.2017 21:40 Uhr
Und noch 6 % drauf
Themen zum Wert
1 DIXONS CARPHONE Hauptdiskussion

News zu Currys

Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro
Kursdetails
Geld (bid) 0,8950 (5.414)
Brief (ask/offer) 0,9360 (5.414)
Spread 4,3803
Geh. Stück 0
Eröffnung 0,9425
Vortag 0,9455
Tageshoch 0,9520
Tagestief 0,9140
52W Hoch 0,9515
52W Tief 0,4518
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 888 Stk
in USD gehandelt 5 Stk
in GBP gehandelt 2,0 Mio. Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 2,0 Mio. Stk
Partner-News
Anzeige

18:00 Uhr • Partner • Societe Generale

16:45 Uhr • Partner • Societe Generale

16:09 Uhr • Partner • Clickout Media

15:35 Uhr • Partner • onemarkets Blog

15:33 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News

18:19 Uhr • Artikel • dpa-AFX

18:13 Uhr • Partner • Finanztrends

Anzeige

18:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Anzeige

17:53 Uhr • Meldungen • IRW-News

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
L&S Exchange 0,8950 5.414 Stk 0,9360 5.414 Stk 1718297267 18:47 0,9155 EUR
Nasdaq OTC 1718046631 10. Jun 5 Stk 1,0200 USD
Baader Bank 0,8880 2.731 Stk 0,9430 2.731 Stk 1718293348 17:42 0,9155 EUR
Frankfurt 0,8870 3.000 Stk 0,9410 3.000 Stk 1718262447 09:07 0,9060 EUR
Tradegate 0,9080 3.415 Stk 0,9230 3.358 Stk 1718285492 15:31 888 Stk 0,9300 EUR
Lang & Schwarz 0,8950 5.414 Stk 0,9360 5.414 Stk 1718297266 18:47 0,9155 EUR
Eurex 1675448424 3. Feb 0,7907 GBP
TTMzero RT 1718297018 18:43 0,7714 GBP
London 0,7500 42.026 Stk 0,8340 2.200 Stk 1718292101 17:21 2,0 Mio. Stk 0,7650 GBP
Berlin 0,9070 5.000 Stk 0,9220 5.000 Stk 1718258509 08:01 0,9330 EUR
Düsseldorf 0,9050 4.420 Stk 0,9250 4.420 Stk 1718289125 16:32 0,9080 EUR
München 0,9070 5.000 Stk 0,9220 5.000 Stk 1718258492 08:01 0,9330 EUR
Stuttgart 0,7870 5.000 Stk 0,9310 5.000 Stk 1718285931 15:38 0,8750 EUR
BX Swiss 0,8530 12.151 Stk 0,8930 12.151 Stk 1718206194 12. Jun 0,8830 CHF
Gettex 0,8880 2.731 Stk 0,9430 2.731 Stk 1718297044 18:44 0,9260 EUR
Quotrix Düsseldorf 0,9080 4.410 Stk 0,9230 4.410 Stk 1718297018 18:43 0,9155 EUR
ges. 1.996.334 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
1,1 Mrd.
Anzahl der Aktien
1,1 Mrd.
Termine
27.06.2024 Quartalsmitteilung
05.09.2024 Quartalsmitteilung
12.12.2024 Quartalsmitteilung
06/25 Quartalsmitteilung
09/25 Quartalsmitteilung
Aktionärsstruktur %
Freefloat 59,21
RWC Asset Management LLP 5,41
Wishbone Mangement LLP 5,25
Tameside MBC re Greater Manchester Pension Fund 5,03
Lansdowne Partners 5,01
Ruffer 5,00
Majedie Asset Management 4,99
D P J Ross 4,80
Cobas Asset Management 4,06
Sir Charles Dunstone CVO 1,24
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur Currys Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 0,09 0,16 0,09 0,06 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) -0,14 0,01 0,06 -0,43 - - -
Cash-Flow 583,0 Mio. 844,0 Mio. 428,0 Mio. 270,0 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 29,49 % 34,61 % 36,18 % 32,35 % - - -
Verschuldungsgrad 239,08 188,95 176,41 209,14 - - -
EBIT -20,0 Mio. 147,0 Mio. 222,0 Mio. -0,3 Mrd. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 1,48 1,92 2,19 2,06 - - -
Dividendenrendite 2,20 % 4,19 % - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -5,30 138,30 13,88 -1,15 - - -
Dividende je Aktie 0,03 0,0315 - - - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 10,2 Mrd. 10,3 Mrd. 10,1 Mrd. 9,5 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern -0,1 Mrd. 33,0 Mio. 126,0 Mio. -0,5 Mrd. - - -
Steuern 21,0 Mio. 21,0 Mio. 55,0 Mio. 31,0 Mio. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag -0,2 Mrd. 12,0 Mio. 71,0 Mio. -0,5 Mrd. - - -
Ausschüttungssumme 78,0 Mio. 326,0 Mio. 46,0 Mio. 35,0 Mio. - - -

Info Currys Aktie

Currys

Currys plc (ehemals Dixons Carphone plc) entstand im August 2014 nach der Fusion zwischen der Carphone Warehouse Group plc und der Dixons Retail plc. Der Konzern ist eines der größten Einzelhandelsunternehmen mit Elektro- und Elektronikgeräten sowie für Telekommunikation in Europa und betreibt zahlreiche eigene Geschäfte und beliefert mehr als 400 Franchisestores. Das Unternehmen tritt unter Markennamen wie Carphone Warehouse, CurrysPC World sowie Elkjøp, Elkjøp Phonehouse, Elgiganten, Elgiganten Phone House, Gigantti, Lefdal, Geek Squad, Knowhow, Kotsovolos, Dixons Travel und Phone House auf. Offeriert wird eine breite Palette an Produkten von Markenherstellern wie auch von Eigenmarken sowie umfangreiche Kundendienstleistungen, technische Unterstützung und Reparaturservice. Im Weiteren bietet der Konzern Business-to-Business (B2B) Services durch Connected World Services, PC World Business und Carphone Warehouse Business an. Currys plc hat seinen Hauptsitz in London, UK.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Currys Aktie liegt bei 0,9155 EUR (13. Jun, 18:47:47 Uhr). Damit ist die Currys Aktie zum Vortag um -3,17 % gefallen und liegt mit -0,0300 EUR unter dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Auf einen Monat gesehen, konnte die Currys Aktie um +23,63 % zulegen. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die Currys Aktie mit +59,77 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +50,65 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -3,93 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Currys zuletzt in 2023 mit 0,06 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Currys Aktie aktuell bei 0,11 und wäre für Aktienanalysten per Definition empfehlenswert, da die Aktie unterbewertet zu sein scheint.

Dividende je Aktie und Dividendenrendite

Currys zahlte im Geschäftsjahr 2021 eine Dividende von 0,0315 EUR je Aktie. Die letzte uns bekannte Dividendenrendite wurde für das Jahr 2021 mit 4,19 % angegeben. Eine Dividendenrendite gibt den Ertrag einer Aktie als Verhältnis von Dividende und aktuellem Aktienkurs in Prozent an. Diese Information ermöglicht es, den Ertrag aus einer Aktie besser mit den Erträgen anderer Aktien vergleichen zu können. Sie wird berechnet, indem man die Dividende pro Aktie durch den aktuellen Aktienkurs dividiert und dann mit 100 multipliziert. Für die Currys Aktie, können wir mit der uns aus 2021 vorliegenden Dividende von 0,0315 EUR je Aktie und dem aktuellen Kurs von 0,9155 EUR, eine aktuelle Dividendenrendite von 3,44 % berechnen.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Currys an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 2,06 und entspräche somit ungefähr der 2-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 270,0 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 0,24 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Currys Aktie von 0,9155 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 3,84 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Currys wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) aus 2023 mit -1,15 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Currys in Höhe von -2,16 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Fehlbetrag in Höhe von -0,5 Mrd. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 1,1 Mrd. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 0,9155 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.