NISSAN MOTOR CORP LTD.

WKN: 853686 ISIN: JP3672400003 Kürzel: NISA Mehr zu "NISSAN MOTOR"

Börse
Tradegate

5,45 EUR

-3,28 % -0,19

Stand: 23.08.2019 - 22:26:00 Uhr

Geld (Stk.) 5,400 ( 1.800)
Brief (Stk.) 5,500 ( 1.800)
Spread 1,818
Vortag 5,635
Eröffnung 5,635
Geh. Stück 5.570 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 5,460 5,568 1566567147 23.08.19 124 5,54 EUR
Berlin 5,350 5,700 1566578786 23.08.19 0 5,55 EUR
Düsseldorf 5,460 5,568 1566570047 23.08.19 0 5,54 EUR
Hamburg 5,460 5,568 1566540034 23.08.19 0 5,53 EUR
München 5,439 5,558 1566555101 23.08.19 0 5,62 EUR
Stuttgart 5,400 5,679 1566540907 23.08.19 0 5,55 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1566595198 23.08.19 1.000 6,16 USD
Tradegate 5,400 5,500 1566591960 23.08.19 5.570 5,45 EUR
Lang & Schwarz 5,401 5,534 1566642620 24.08.19 0 5,47 EUR
Gettex 5,421 5,549 1566589380 23.08.19 0 5,55 EUR
Wien 0,000 0,000 1566488705 22.08.19 0 5,63 EUR
Baader Bank 5,421 5,549 1566589131 23.08.19 0 5,49 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1566591960 23.08.19 0 5,40 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (75)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

D

Dilos vom 08.08.19 08:46 Uhr

Na immerhin geht es wieder etwas aufwärts

F

Fischi89 vom 07.08.19 18:31 Uhr

Wann kommen die Q Zahlen

D

Dilos vom 05.08.19 20:31 Uhr

Mist, zu früh nachgelegt, dachte bei 5,90€ wäre der Boden erreicht...

N

NewHorizon vom 29.07.19 17:25 Uhr

Fraglich wie lange man warten muss für höhere Kurse. Mit richtigen news kann das natürlich schnell gehen

N

NewHorizon vom 29.07.19 17:24 Uhr

Naja Boden scheint ja erreicht zu sein

Goo vom 28.06.19 18:54 Uhr

Long auf die nächste 20 Jahre🤠🙁🤠

Goo vom 28.06.19 18:53 Uhr

Nooooom

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

NISSAN MOTOR

02.08.2019, 11:11 Uhr

KORREKTUR/ROUNDUP 3: Volkswagen steigert US-Absatz im Juli erneut kräftig

(In der Meldung vom Donnerstag 22.47 Uhr wurden die Angaben zu Daimler im vierten Absatz korrigiert. Zudem wurde ein überflüssiger Satz gestrichen am Ende des vierten Absatzes gestrichen.) HERNDON (dpa-AFX) - Volkswagen <DE0007664039> bleibt auf dem US-Automarkt dank starker SUV- und …

01.08.2019, 22:52 Uhr

ROUNDUP 3: Volkswagen steigert US-Absatz im Juli erneut kräftig

(neu: Porsche) HERNDON (dpa-AFX) - Volkswagen <DE0007664039> bleibt auf dem US-Automarkt dank starker SUV- und Jetta-Verkäufe im Aufwind. Im Juli stieg der Absatz im Jahresvergleich um 12,7 Prozent auf 31 188 Neuwagen mit VW <DE0007664039>-Logo, wie das Unternehmen am Donnerstag…

01.08.2019, 21:31 Uhr

ROUNDUP 2: Volkswagen steigert US-Absatz im Juli erneut kräftig

(neu: Audi) HERNDON (dpa-AFX) - Volkswagen <DE0007664039> bleibt auf dem US-Automarkt dank starker SUV- und Jetta-Verkäufe im Aufwind. Im Juli stieg der Absatz im Jahresvergleich um 12,7 Prozent auf 31 188 Neuwagen mit VW <DE0007664039>-Logo, wie das Unternehmen am Donnerstag mi…

01.08.2019, 20:18 Uhr

ROUNDUP: Volkswagen steigert US-Absatz im Juli erneut kräftig

HERNDON (dpa-AFX) - Volkswagen <DE0007664039> bleibt auf dem US-Automarkt dank starker SUV- und Jetta-Verkäufe im Aufwind. Im Juli stieg der Absatz im Jahresvergleich um 12,7 Prozent auf 31 188 Neuwagen mit VW <DE0007664039>-Logo, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Im …

31.07.2019, 01:06 Uhr

Britische Autoproduktion fällt vor Brexit weiter - Minus ein Fünftel im Halbjahr

LONDON (dpa-AFX) - Die Autoproduktion sackt in Großbritannien vor dem anstehenden Brexit weiter kräftig ab. Im Juni sank die Herstellung von Autos den dreizehnten Monat hintereinander und fiel gegenüber dem Vorjahresmonat um 15,2 Prozent, wie der britische Branchenverband SMMT (Society of M…

26.07.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 26.07.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP 2: Gericht senkt Strafe für Bayer in wichtigem Prozess - Aktie gefragt OAKLAND - Bayer <DE000BAY0017> kommt in einem der wichtigen Glyphosat-Prozesse in den USA mit einer deutlich geringeren Strafzahlung davon. Die zuständige Richterin Winifred Smith senkte den von einer Jury …

26.07.2019, 08:11 Uhr

ROUNDUP: Renault vom Gewinneinbruch bei Nissan belastet - Umsatzprognose gesenkt

PARIS (dpa-AFX) - Der Autobauer Renault <FR0000131906> hat im abgelaufenen ersten Halbjahr auch wegen der Schwierigkeiten seines Partners Nissan <JP3672400003> einen herben Gewinneinbruch erlitten. Zudem gehen die Franzosen in diesem Jahr wegen des schwierigen Branchenumfelds ni…

25.07.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 25.07.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP 2: Volkswagen-Konzern trotzt Branchentristesse - Bleibt aber vorsichtig WOLFSBURG - Der Volkswagen-Konzern <DE0007664039> kann in der Branchenflaute weiter auf teurere Stadtgeländewagen und Kostensenkungen setzen. Im zweiten Quartal verdiente der Konzern im laufenden Geschäft …

25.07.2019, 12:07 Uhr

ROUNDUP 2: Nissan streicht nach Gewinneinbruch jeden elften Arbeitsplatz

(Neu: Weitere Details) YOKOHAMA (dpa-AFX) - Nach einem heftigen Gewinneinbruch streicht der japanische Renault <FR0000131906>-Partner Nissan <JP3672400003> etwa jeden elften Arbeitsplatz. Zum Endes des Geschäftsjahres 2022/23 (31. März) sollen die globalen Produktionskapazitäten…

25.07.2019, 09:47 Uhr

ROUNDUP: Nissan streicht nach Gewinneinbruch 12 500 Stellen

YOKOHAMA (dpa-AFX) - Der japanische Renault-Partner <FR0000131906> Nissan <JP3672400003> streicht nach einem heftigen Gewinneinbruch im ersten Geschäftsquartal rund 12 500 Stellen. Wie Japans zweitgrößter Autobauer am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Yokohama mitteilte, werde…

25.07.2019, 09:36 Uhr

Autobauer Nissan streicht 12 500 Stellen

YOKOHAMA (dpa-AFX) - Der japanische Renault <FR0000131906>-Partner Nissan <JP3672400003> Motor streicht nach einem heftigen Gewinneinbruch im ersten Geschäftsquartal weltweit rund 12 500 Stellen. Das teilte der Autobauer am Donnerstag mit./ln/DP/mis

24.07.2019, 17:20 Uhr

GESAMT-ROUNDUP/Daimler-Verlust: Branche hadert mit Konjunktur und Problemen

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Milliardenverlust beim Autobauer Daimler <DE0007100000> im zweiten Quartal war absehbar. Zweimal hatte der neue Chef Ola Källenius in den vergangenen Wochen die Aussichten stutzen müssen, insgesamt mehr als vier Milliarden Euro an Sonderkosten mussten die Stu…

24.07.2019, 11:20 Uhr

Nissan bestätigt Zeitungsbericht über scharfen Gewinneinbruch

YOKOHAMA (dpa-AFX) - Der japanische Autobauer Nissan <JP3672400003> muss in seinem ersten Geschäftsquartal einen noch herberen Gewinneinbruch verkraften als ohnehin von Analysten vermutet. Der Konzern bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der Wirtschaftszeitung "Nikkei" …

19.07.2019, 11:50 Uhr

Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein

PARIS (dpa-AFX) - Der frühere Renault <FR0000131906>-Spitzenmanager Carlos Ghosn hat in den Niederlanden Klage gegen Nissan <JP3672400003> und Mitsubishi eingereicht. Eine Sprecherin Ghosns in Paris bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht der französischen Zeitung "Le…

03.07.2019, 12:35 Uhr

Fall Carlos Ghosn: Durchsuchungen bei Renault in Frankreich

BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Ermittler haben am Mittwoch den Hauptsitz des französischen Autobauers Renault <FR0000131906> durchsucht. In Boulogne-Billancourt bei Paris, wo Renault seinen Sitz hat, laufe eine polizeiliche Durchsuchung, teilte eine Sprecherin am Mittwoch mit. Man a…

02.07.2019, 22:22 Uhr

ROUNDUP 2: VW steigert US-Absatz kräftig - Gesamtmarkt schwächelt weiter

(neu: weitere Hersteller) DETROIT/HERNDON (dpa-AFX) - Volkswagen <DE0007664039> bleibt auf dem US-Automarkt im Aufwind. Starke Verkäufe des neuen Jettas und des SUV Atlas ließen den Absatz im Juni im Jahresvergleich um zehn Prozent auf 31 725 Neuwagen mit VW <DE0007664039>-Logo …

26.06.2019, 15:10 Uhr

Macron hält sich in Japan bei Ghosn-Affäre zurück

PARIS/TOKIO (dpa-AFX) - Im Skandal um den früheren Auto-Topmanager Carlos Ghosn hat sich Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron bei seinem Japan-Besuch merklich zurückgehalten. Als Präsident könne er sich nicht öffentlich in einen Rechtsfall einmischen, sagte der 41-Jährige am Mittwoch (Ort…

25.06.2019, 09:37 Uhr

Nissan will Konzernführung reformieren - Absage an Fusion mit Renault

YOKOHAMA (dpa-AFX) - Der japanische Renault <FR0000131906>-Partner Nissan <JP3672400003> will die Konzernführung reformieren, lehnt aber eine Fusion mit dem französischen Autobauer weiterhin ab. Eine…

25.06.2019, 09:28 Uhr

Nissan will Konzernführung reformieren - Absage an Fusion mit Renault

YOKOHAMA (dpa-AFX) - Der japanische Renault <FR0000131906>-Partner Nissan <JP3672400003> will die Konzernführung reformieren, lehnt aber eine Fusion mit dem französischen Autobauer weiterhin ab. Eine…

20.06.2019, 12:41 Uhr

Renault und Nissan arbeiten mit Waymo an Roboter-Fahrdiensten

TOKIO (dpa-AFX) - Die Autobauer Renault <FR0000131906> und Nissan <JP3672400003> wollen zusammen mit der Google <US02079K1079>-Schwesterfirma Waymo selbstfahrende Taxis und Lieferdienste nach F…

17.06.2019, 15:14 Uhr

Frau von Ex-Autoboss Ghosn bittet US-Präsident Trump um Hilfe

PARIS (dpa-AFX) - Die Ehefrau von Ex-Nissanchef Carlos Ghosn hat US-Präsident Donald Trump um Hilfe für ihren in Japan angeklagten Mann gebeten. Der Präsident solle sich beim G20-Gipfel Ende des Monats dafür sta…

13.06.2019, 16:57 Uhr

Renault-Präsident Senard bekommt Rückendeckung der Regierung

PARIS (dpa-AFX) - Nach dem geplatzten Fusionsversuch mit Fiat Chrysler <NL0010877643> hat Renault <FR0000131906>-Präsident Jean-Dominique Senard wichtige Rückendeckung der französischen Regierung bek…

12.06.2019, 19:51 Uhr

ROUNDUP: Geplatzte Fusion mit Fiat Chrysler setzt Renault unter Druck

PARIS (dpa-AFX) - Der gescheiterte Fusionsversuch mit Fiat Chrysler <NL0010877643> setzt den französischen Autohersteller Renault <FR0000131906> unter Druck. Das wurde am Mittwoch bei der Hauptversam…

06.06.2019, 21:44 Uhr

ROUNDUP 5/Fusion von Fiat und Renault geplatzt: Wer war schuld?

(Im 4. Absatz wurden die Aussagen des Vorstandsvorsitzenden von FCA, John Elkann, ergänzt.) BOULOGNE-BILLANCOURT/LONDON (dpa-AFX) - Nach der geplatzten Fusion der Autobauer Fiat Chrysler <NL0010877643> (FC…

06.06.2019, 18:23 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 4/Erhoffter Deal geplatzt: Renault fallen, Fiat Chrysler erholt

(neu: Kommentar von JPMorgan im 6. Absatz und Kurse aktualisiert) FRANKFURT (dpa-AFX) - Das mutmaßliche Aus für die erhoffte Ehe von Fiat Chrysler <NL0010877643> und Renault <FR0000131906> ist vor al…

06.06.2019, 15:49 Uhr

ROUNDUP: Nach geplatzter Fusion Enttäuschung bei Fiat Chrysler und Renault

BOULOGNE-BILLANCOURT/LONDON (dpa-AFX) - Nach der geplatzten Fusion der Autobauer Fiat Chrysler <NL0010877643> (FCA) und Renault <FR0000131906> streiten die Beteiligten über die Schuld für das Scheite…

06.06.2019, 12:44 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 3/Erhoffter Deal geplatzt: Renault fallen, Fiat Chrysler erholt

(neu: Analystenstimme UBS, Reaktionen aus Paris, Fiat-Chrysler-Aktien machen Verluste wett.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Das mutmaßliche Aus für die erhoffte Ehe von Fiat Chrysler <NL0010877643> und Renault <…

06.06.2019, 11:45 Uhr

ROUNDUP 4: Fusion von Fiat Chrysler und Renault vom Tisch - Aktien unter Druck

(Im neuen fünften Absatz wurde eine Stellungnahme des französischen Wirtschaftsministeriums eingefügt, Aktienkurse im sechsten Absatz aktualisiert.) BOULOGNE-BILLANCOURT/LONDON (dpa-AFX) - Die angestrebte Fusion…

06.06.2019, 10:59 Uhr

Regierungskreise: Keine Bedenkzeit für mögliche FCA-Renault-Fusion

PARIS (dpa-AFX) - Nach dem Rückzug der Fusionsofferte von Fiat Chrysler <NL0010877643> (FCA) an Renault <FR0000131906> sieht die französische Seite die Schuld bei dem italienisch-amerikanischen Autob…

06.06.2019, 09:58 Uhr

ROUNDUP 3: Fusionspläne von Fiat Chrysler und Renault vom Tisch - Aktien fallen

(Neu: Regierungskreise, Kursreaktionen, Analystenkommentar) BOULOGNE-BILLANCOURT/LONDON (dpa-AFX) - Die angestrebte Fusion von Fiat Chrysler (FCA) und Renault <FR0000131906> ist vom Tisch. Überraschend zog…

06.06.2019, 09:22 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 2/Erhoffter Deal geplatzt: Fiat Chrysler und Renault fallen

(Kurse aktualisiert) FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Aus für die erhoffte Ehe von Fiat Chrysler <NL0010877643> und Renault <FR0000131906> stößt Anlegern am Donnerstag bitter auf. Die Papiere beider Autobau…

06.06.2019, 09:09 Uhr

Aktien Asien Schluss: Anleger nehmen Gewinne mit

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Nach den jüngsten Gewinnen haben Asiens Börsen am Donnerstag eine Verschnaufpause eingelegt. Zuletzt hatten sich auch die Anleger in Asien noch von der Hoffnung anstecken lass…

06.06.2019, 08:54 Uhr

Regierungskreise: Keine Bedenkzeit für mögliche FCA-Renault-Fusion

PARIS (dpa-AFX) - Nach dem Rückzug der Fusionsofferte von Fiat Chrysler <NL0010877643> (FCA) an Renault <FR0000131906> sieht die französische Seite die Schuld bei dem italienisch-amerikanischen Autob…

06.06.2019, 08:36 Uhr

AKTIEN IM FOKUS/Erhoffter Deal geplatzt: Fiat Chrysler und Renault fallen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Aus für die erhoffte Ehe von Fiat Chrysler <NL0010877643> und Renault <FR0000131906> stößt Anlegern am Donnerstag bitter auf. Vorbörslich mussten die Papiere beider A…

06.06.2019, 06:35 Uhr

ROUNDUP 2: Fusionspläne von Fiat Chrysler und Renault vom Tisch

BOULOGNE-BILLANCOURT/LONDON (dpa-AFX) - Die angestrebte Fusion von Fiat Chrysler (FCA) und Renault <FR0000131906> ist vom Tisch. Überraschend zog FCA sein Angebot in der Nacht zum Donnerstag "mit sofortige…

06.06.2019, 06:07 Uhr

ROUNDUP: Fiat Chrysler zieht Fusionsangebot an Renault zurück

BOULOGNE-BILLANCOURT/LONDON (dpa-AFX) - Fiat Chrysler <NL0010877643> (FCA) hat sein Fusionsangebot an Renault <FR0000131906> zurückgezogen. Es sei klar geworden, dass derzeit die politischen Vorausse…

05.06.2019, 17:28 Uhr

ROUNDUP 2: Frankreichs Wirtschaftsminister kündigt Anzeige in Ghosn-Affäre an

(Neu: Im dritten Absatz wurde ein Statement von Nissan ergänzt.) PARIS (dpa-AFX) - Frankreich hat in der Affäre um den früheren Renault <FR0000131906>-Spitzenmanager Carlos Ghosn rechtliche Schritte angekü…

05.06.2019, 11:56 Uhr

ROUNDUP: Frankreichs Wirtschaftsminister kündigt Anzeige in Ghosn-Affäre an

PARIS (dpa-AFX) - Frankreich hat in der Affäre um den früheren Renault <FR0000131906>-Spitzenmanager Carlos Ghosn rechtliche Schritte angekündigt. Es werde Anzeige erstattet, bestätigte der französische Wi…

05.06.2019, 10:39 Uhr

Frankreich kündigt rechtliche Schritte in Ghosn-Affäre bei Renault an

PARIS (dpa-AFX) - Frankreich hat in der Affäre um den früheren Renault <FR0000131906>-Spitzenmanager Carlos Ghosn rechtliche Schritte angekündigt. Es werde Anzeige erstattet, bestätigte der französische Wi…

05.06.2019, 05:38 Uhr

ROUNDUP: Affäre um Ex-Topmanager Ghosn zieht bei Renault weitere Kreise

BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - In der Affäre um den früheren Auto-Spitzenmanager Carlos Ghosn hat Renault <FR0000131906> bei einer Tochtergesellschaft in den Niederlanden zweifelhafte Ausgaben von zusamm…

04.06.2019, 21:54 Uhr

ROUNDUP: Renault-Manager prüfen weiterhin mögliche Fusion mit Fiat Chrysler

BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Der Renault <FR0000131906>-Verwaltungsrat hat angekündigt, Gespräche über eine mögliche Fusion mit Fiat Chrysler <NL0010877643> (FCA) fortzusetzen. Die Möglichkeit we…

31.05.2019, 18:56 Uhr

Renault-Manager beraten erneut über Fusionsofferte von Fiat Chrysler

BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Der Renault <FR0000131906>-Verwaltungsrat will an diesem Dienstag (4.6.) erneut über die Fusionsofferte von Fiat Chrysler (FCA) beraten. Das bestätigte der Hersteller am Fr…

31.05.2019, 11:09 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 2: Handelskrieg drückt erneut auf Autosektor

(neu: Aktienkurse, Analysten und mehr Details.) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Schwache Konjunkturdaten aus China und vor allem die Zuspitzung der Handelskonflikte zwischen den USA und China sowie Mexiko dürften a…

28.05.2019, 14:05 Uhr

Frankreich verlangt Garantien für Fusion von Fiat Chrysler mit Renault

PARIS (dpa-AFX) - Für eine mögliche Fusion der Autohersteller Fiat Chrysler und Renault <FR0000131906> verlangt Paris die Zusicherung, dass in Frankreich Stellen in der Fertigung und Werke erhalten bleiben…

28.05.2019, 08:39 Uhr

Aktien Asien Schluss: Gewinne in ruhigem Handel

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Nach dem freundlichen Wochenauftakt haben sich die Anleger an den wichtigsten asiatischen Börsen am Dienstag weiter vorgewagt. Händler sprachen von einem ruhigen Handel mit dü…

27.05.2019, 18:49 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 2: Fusionspläne lassen Renault und Fiat Chrysler hochschnellen

(neu: Schlusskurse) PARIS/MAILAND (dpa-AFX) - Befreiungsschlag für die arg gebeutelten Aktien von Renault <FR0000131906> und Fiat Chrysler <NL0010877643> (FCA): Die vom italienisch-amerikanischen Aut…

27.05.2019, 15:15 Uhr

ROUNDUP 3: Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

(neu: Aufmachung, weitere Reaktionen) LONDON/BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Fiat Chrysler <NL0010877643> will mit Renault <FR0000131906> fusionieren und zum weltweit drittgrößten Autohersteller auf…

27.05.2019, 11:05 Uhr

Paris begrüßt angestrebte Fusion von Fiat Chrysler und Renault

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Regierung begrüßt die Absicht des Autoherstellers Fiat Chrysler <NL0010877643>, mit seinem Konkurrenten Renault <FR0000131906> zusammenzugehen. "Wir brauchen heute …

27.05.2019, 10:49 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Fusionspläne lassen Renault und Fiat Chrysler hochschnellen

PARIS/MAILAND (dpa-AFX) - Befreiungsschlag für die arg gebeutelten Aktien von Renault <FR0000131906> und Fiat Chrysler <NL0010877643> (FCA): Die vom italienisch-amerikanischen Autobauer vorgeschlagen…

27.05.2019, 10:25 Uhr

ROUNDUP 2: Fiat Chrysler will Zusammenschluss mit Renault - Angriff auf VW

(Im 8. Absatz (1. Satz) wurde das ausgefallene Wort "binden" ergänzt) LONDON/BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Der US-italienische Autokonzern Fiat Chrysler <NL0010877643> will mit dem französischen Traditi…

Grundlegende Daten zur NISSAN MOTOR Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 109,15 125,00 165,94 190,96 - -
Cashflow 692,747 Mrd 927,013 Mrd 1.335,473 Mrd 1.071,250 Mrd - -
Eigenkapitalquote 30,78 % 29,59 % 28,05 % - - -
Verschuldungsgrad 225 238 257 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 589,561 Mrd 793,278 Mrd 742,228 Mrd 574,760 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 3,43 % 4,61 % 4,94 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 11,20 8,30 6,50 - - -
Dividende je Aktie 42,00 48,00 53,00 57,00 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 11.375,207 Mrd 12.189,519 Mrd 11.720,041 Mrd 11.951,169 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 694,232 Mrd 862,272 Mrd 864,733 Mrd 750,302 Mrd - -
Steuern 197,324 Mrd 180,141 Mrd 264,639 Mrd -52,914 Mrd - -
Ausschüttungssumme 157,239 Mrd 182,803 Mrd 197,541 Mrd - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

NISSAN MOTOR CORP LTD.

Der japanische Autohersteller Nissan Motor Co. Ltd. ist mit Produktionsstätten in 20 Ländern weltweit präsent. Kernbereich der Geschäftstätigkeit ist die Herstellung von Autos, Gabelstaplern und Schiffsmotoren. Unter den Markennamen Nissan und Infiniti fertigt die Gesellschaft ihre Pkws. Während Fahrzeuge der Marke Nissan global vertrieben werden, ist Infiniti ausschließlich in den USA, Russland, Kanada, dem Mittleren Osten und Korea erhältlich. „Nissan Forklift“ ist der Markenname der von dem japanischen Fahrzeughersteller produzierten Gabelstapler sowie der Tochtergesellschaft, welche mit vier Fertigungsstätten in Japan, USA, Spanien und Schweden für die Herstellung zuständig ist. Vertrieben werden die Geräte weltweit in 85 Ländern. Nissan Marine produziert vorwiegend Schiffsmotoren und ist in geringerem Maße an der Entwicklung und Produktion von Booten beteiligt.

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 0,00
0,00

Termine