Anzeige
++++++ Antizyklische Gewinner-Aktien: Diese Verfielfacher-Perlen gilt es jetzt im Depot zu haben… ++++++

Aroundtown WKN: A2DW8Z ISIN: LU1673108939 Kürzel: AT1 Branche: Diverse, Immobilien

Aroundtown Aktie • Kurs heute
1,656 EUR
-0,33 %-0,006
04. Mär, 13:27:03 Uhr, Baader Bank
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus
Themen entdecken
Norway
Norway, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, 12:19 Uhr
https://www.mynewsdesk.com/de/aroundtown/pressreleases/aroundtown-erreicht-langfristig-nahezu-vollvermietung-erfolgsgeschichte-fortgesetzt-vermietungserfolg-bei-die-welle-mit-zwei-neuen-langfristigen-mietern-3306359?trk=organization_guest_main-feed-card_feed-article-content
G
Geldvermehrer, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, 12:06 Uhr
Gregorz habe noch 45000 Stücke.. Rechne nicht damit dieses Jahr Dividende zu erhalten. Für dieses Jahr in 2025 halte ich für möglich wenn die Zinsen runter und die Werte wieder steigen.
G
Grzegorz1801, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, 11:59 Uhr

Und auf eine positive Dividenden Aussage müssen wir mindestens noch 1 Jahr warten. Hoffe dass das Jahresergebnis Ende März positive Perspektiven aufzeigt. Wie Erreichen der Liquidität bis 2027. Reduzierung der Perpetuals durch Rückkauf. Dividende von GCP. Starkes Mieten Wachstum deutlich über 5%. Eventuell über 10% bei Hotels. Das wären aktuell mögliche Kurstreiber aus eigener Kraft.

Und ich glaube wir bekommen dieses Jahr eine dividende. Ich kann auch verstehen Aussetzung aufgrund höhere Zinsen dadurch kosten,aber irgendwann muss was für Aktionäre kommen entweder dividende oder Rückkaf Programm. Ich bin selbst seit 3 Jahren investiert wenn eine von beiden nicht kommen verkaufe ich meine Position vollständig 13000 Stück habe ich in Besitz.
T
TuDios, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, 10:34 Uhr

Zum Nachlegen gibt’s kein Mittel mehr 🤦‍♂️was wird die Aktie wieder die Kurve bekommen? Sie fällt und fällt 😅😉was muss denn noch passieren?

Was positives. Higher for Longer 2.0 und Panik bei US Gewerbeimmobilien sowie eine hawkische FED sind halt nicht sehr hilfreich.
G
Geldvermehrer, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, 10:18 Uhr
Und auf eine positive Dividenden Aussage müssen wir mindestens noch 1 Jahr warten. Hoffe dass das Jahresergebnis Ende März positive Perspektiven aufzeigt. Wie Erreichen der Liquidität bis 2027. Reduzierung der Perpetuals durch Rückkauf. Dividende von GCP. Starkes Mieten Wachstum deutlich über 5%. Eventuell über 10% bei Hotels. Das wären aktuell mögliche Kurstreiber aus eigener Kraft.
G
Grzegorz1801, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, 9:37 Uhr

Zum Nachlegen gibt’s kein Mittel mehr 🤦‍♂️was wird die Aktie wieder die Kurve bekommen? Sie fällt und fällt 😅😉was muss denn noch passieren?

Dividende 😂
B
Börsianer1005, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, 9:27 Uhr
Zum Nachlegen gibt’s kein Mittel mehr 🤦‍♂️was wird die Aktie wieder die Kurve bekommen? Sie fällt und fällt 😅😉was muss denn noch passieren?
VonZwingenberg
VonZwingenberg, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Gestern 16:33 Uhr
Hier ein kurzer, aber aktueller Artikel zu den Wohnimmobilienpreisen, die scheinbar die Talsohle bereits durchschritten haben. Man kann das zwar nicht eins zu eins auf die Gewerbeimmobilien übertragen, aber ein Indikator ist es allemal. Hier einfach nur etwas Geduld gefragt. https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/immobilien-so-viel-preisnachlass-ist-beim-immobilienkauf-jetzt-noch-drin-01/100012823.html 
T
TuDios, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Gestern 1:30 Uhr
Die financical conditions in Deutschland haben sich weiter gelockert, obwohl der EZB Zinspfad sich auf Juni verschoben hat. Ich denke, dass in Q1 das Minus bei den Gewerbeimmobilienpreisen deutlich kleiner ausfallen wird. https://live.vodafone.de/leben/job/ratenkreditzinsen-erstmals-seit-monaten-unter-7-prozent/12528992
Basiii
Basiii, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Samstag 8:52 Uhr
Langsam zeigt sich das Problem mit AT bzw. der Unterschied zu anderen Immo Aktien wie Vonovia etc. Die Gewerbe Immos im Portfolio! Ausgeklammert der aktuellen Lage find ich das eigentlich Charmant das man Wohnimmos, Gewerbe und Hotels im Portfolio hat. Wohnimmos und Hotels laufen denk sehr gut. Bei Gewerbe Immos haben viele die Hosen voll wegen neuer Arbeitswelten (Mobilarbeit) und Rezession (Insolvenzen). Denk der Faktor Mobilarbeit ist nicht zu vernachlässigen aber das bedeutet nicht gleich, dass keine guten Büros mehr gebraucht werden. Eine Firma die nur auf Mobilarbeit setzt wird nicht lang am Markt sein weil das ganze Teamworking etc. verloren geht. Auf Dauer sehe ich Mobilarbeit als neue Ergänzung aber nicht als Game Changer. Das jetzt plötzlich keine Büro Immos von Nöten sind ist Quatsch. Der Markt wird sich da neu sortieren und der Bedarf geht sicher runter aber wird nicht komplett einbrechen. Gebaut wird in dem Bereich erstmal nichts mehr und Schrott Immos werden verschwinden. Diese Unsicherheit ist halt im AT Kurs mit drin und damit lässt sich gut der Kurs drücken. Die anderen Immos sind da weitaus stabiler und warten nur auf Zinssenkungen. Spannend werden somit die Zahlen von AT wie robust der Gewerbe Immo Markt ist und wie hoch die Mietsteigerungen sind.
D
Dr._K, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Freitag 14:25 Uhr

Dein 3. Satz ist schon Crazy 😏 Immobilien sind der Grundstock einer soliden Vermögensverwaltung Du musst Immobilien, Immobilienunternehmen und Beteiligungen an solchen z.B. über Aktien, offene Immobilienfond, geschlossene Immobilienfond usw nur grundsätzlich anders betrachten.

so ist es. Es gibt so gut wie nichts, was sich besser als Immobilien im Wert entwickelt. Kunst vielleicht noch und Diamanten oder Echtgold. Der typ, der geschrieben hat, dass er seine Bude 2017 verkauft hat, muss einem Leid tun. Solide 40% Wertsteigerung seitdem verpasst.
G
Geldvermehrer, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Freitag 13:25 Uhr
Ja habe mich zu früh gefreut. Für britische Hedgefonds ist AT wegen des großen free Float eine leichte Nummer. Die können von den 2 großen Aktionäre jederzeit für wenig Geld Aktien leihen und auf den Markt werfen.
Basiii
Basiii, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Freitag 13:14 Uhr

Juhuuu 1,70 wieder erobert. Alles steigt und das ist so schön.

jeder anstieg wird sofort wieder einkassiert. als wolle jemand den kurs weiter destabilisieren und drücken.
Norway
Norway, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Freitag 12:39 Uhr
Treffen Sie uns auf der MIPIM in Cannes vom 12. bis 15. März. Aroundtown wird am Berliner Stand vertreten sein. Wir sehen uns dort zum Networking und zur Innovation!    #Aroundtown #mipim2024 #meetup #berlinbooth
G
Geldvermehrer, AROUNDTOWN Hauptdiskussion, Freitag 11:09 Uhr
Juhuuu 1,70 wieder erobert. Alles steigt und das ist so schön.

News zu Aroundtown

Werbung
Weiter abwärts ?
Short Hebel 5 handeln
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS4Q3U. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Kursdetails
Geld (bid) 1,655 (4.530)
Brief (ask/offer) 1,657 (4.530)
Spread 0,121
Geh. Stück 0
Eröffnung 1,659
Vortag 1,661
Tageshoch 1,689
Tagestief 1,644
52W Hoch 2,696
52W Tief 0,878
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 419 Tsd. Stk
in USD gehandelt 128 Tsd. Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 546 Tsd. Stk
Partner-News
Anzeige

13:00 Uhr • Partner • Societe Generale

12:00 Uhr • Partner • BNP Paribas

12:00 Uhr • Partner • Citigroup

11:40 Uhr • Partner • IG Europe

Aktien-News
Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 1,657 4.653 Stk 1,660 7.580 Stk 1709553980 13:06 188 Tsd. Stk 1,659 EUR
Societe Generale 1. Jan 0,000 EUR
L&S Exchange 1,655 15.065 Stk 1,657 15.065 Stk 1709555262 13:27 33.763 Stk 1,656 EUR
Nasdaq OTC 1709255400 1. Mar 128 Tsd. Stk 1,759 USD
Baader Bank 1,655 4.529 Stk 1,657 4.529 Stk 1709555261 13:27 1,656 EUR
Sofia 1709305214 1. Mar 1,659 EUR
Frankfurt 1,657 4.527 Stk 1,660 4.520 Stk 1709544743 10:32 3.750 Stk 1,665 EUR
Tradegate 1,655 6.500 Stk 1,657 6.500 Stk 1709555166 13:26 156 Tsd. Stk 1,655 EUR
Lang & Schwarz 1,655 15.065 Stk 1,657 15.065 Stk 1709555262 13:27 17.205 Stk 1,656 EUR
Eurex 1709314142 1. Mar 1,662 EUR
TTMzero RT 1709555261 13:27 1,655 EUR
London 1,613 30.000 Stk 1,696 30.000 Stk 1709550236 12:03 5.033 Stk 1,654 EUR
Berlin 1,637 31.040 Stk 1,679 29.100 Stk 1709552042 12:34 1,655 EUR
Düsseldorf 1,657 6.040 Stk 1,660 6.040 Stk 1709551871 12:31 1,653 EUR
Hamburg 1,657 5.000 Stk 1,659 6.500 Stk 1709535629 08:00 1,642 EUR
München 1,658 3.000 Stk 1,660 3.000 Stk 1709535694 08:01 1,647 EUR
Hannover 1,657 5.000 Stk 1,659 6.500 Stk 1709539484 09:04 1,678 EUR
Stuttgart 1,658 9.400 Stk 1,658 9.400 Stk 1709553909 13:05 2.001 Stk 1,660 EUR
BX Swiss 1,588 49.540 Stk 1,591 49.540 Stk 1704819602 9. Jan 2,080 CHF
Gettex 1,655 4.529 Stk 1,657 4.529 Stk 1709554434 13:13 12.376 Stk 1,658 EUR
Quotrix Düsseldorf 1,655 5.200 Stk 1,657 5.200 Stk 1709555261 13:27 320 Stk 1,655 EUR
Wien 1,649 3.027 Stk 1,663 3.027 Stk 1709311805 1. Mar 1,664 EUR
ges. 546.325 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
2,5 Mrd.
Anzahl der Aktien
1,5 Mrd.
Termine
26.03 Quartalsmitteilung
27.03 Geschäftsbericht für das Jahr 2023 (ENG)
28.05 Quartalsmitteilung
29.05 Zwischenbericht für das 1.Quartal 2024 (ENG)
26.06 Hauptversammlung
Aktionärsstruktur %
Freefloat 58,30
eigene Anteile 26,00
Avisco Group Plc 10,00
BlackRock, Inc. 5,70
Grundlegende Daten zur Aroundtown Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KUV 7,20 10,43 1,51 2,31 - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,53 0,42 -0,41 -1,72 - - -
Cashflow 615,8 Mio. 625,8 Mio. 788,0 Mio. 777,9 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 43,70 % 38,80 % 38,38 % - - - -
Verschuldungsgrad 113,87 132,36 136,22 - - - -
EBIT 1,7 Mrd. 1,7 Mrd. 852,5 Mio. 871,8 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KCV 13,91 22,17 3,07 3,59 - - -
Dividendenrendite 3,39 % 7,44 % - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 11,55 12,67 -5,32 -1,44 - - -
Dividende je Aktie 0,22 0,23 - - - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 1,2 Mrd. 1,3 Mrd. 1,6 Mrd. 1,2 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 1,3 Mrd. 1,4 Mrd. -0,4 Mrd. -2,8 Mrd. - - -
Steuern 541,9 Mio. 316,1 Mio. 35,0 Mio. -0,8 Mrd. - - -
Ausschüttungssumme 21,9 Mio. 252,0 Mio. 169,3 Mio. - - - -

Info Aroundtown Aktie

Aroundtown

Aroundtown SA ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf Objekte in Deutschland und den Niederlanden spezialisiert hat. Aroundtown investiert in Gewerbe- und Wohnimmobilien mit guter Wertentwicklung. Ein Großteil der Immobilien befindet sich in Berlin, NRW, Frankfurt und München, sowie in anderen Großstädten in Deutschland und den Niederlanden. Die Gewerbeimmobilien werden von AT gehalten, darüber hinaus hält das Unternehmen bedeutende Anteile an Grand City Properties S.A., welches sich hauptsächlich auf den deutschen Wohnimmobilienmarkt konzentriert.

Die Aktie von Aroundtown, notiert unter dem Tickersymbol "AT1", repräsentiert das Eigenkapital in einem der größten gewerblichen Immobilienunternehmen in Europa. Aroundtown SA, mit Hauptsitz in Luxemburg, ist auf die Investition und das Management von gewerblichen Immobilien spezialisiert, insbesondere auf Büro- und Hotelimmobilien in zentralen Lagen von Großstädten.

Unternehmensprofil

Aroundtown wurde 2004 gegründet und hat sich zu einem bedeutenden Akteur im europäischen Immobilienmarkt entwickelt. Das Unternehmen konzentriert sich auf Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial in zentralen Lagen von Städten mit starken wirtschaftlichen und demografischen Fundamentaldaten. Aroundtown erwirbt, entwickelt und managt seine Immobilienportfolios, wobei es sich hauptsächlich auf Deutschland und die Niederlande konzentriert, aber auch in anderen europäischen Ländern präsent ist.

Finanzielle Leistung

Die finanzielle Performance von Aroundtown wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, darunter die Marktdynamik im europäischen Immobiliensektor, die Entwicklung der Mietpreise, Zinssätze und die allgemeine Wirtschaftslage. Als Immobilienunternehmen profitiert Aroundtown von langfristigen Mietverträgen und der stabilen Nachfrage nach hochwertigen Gewerbeimmobilien.

Aktienperformance

Die Aktie von Aroundtown spiegelt die wirtschaftliche und strategische Entwicklung des Unternehmens wider. Der Aktienkurs ist beeinflusst durch Unternehmensnachrichten, Immobilienmarkt-Trends, finanzielle Ergebnisse, Akquisitionen und Entwicklungsprojekte sowie allgemeine Wirtschaftsindikatoren.

Dividenden und Aktionärsrendite

Aroundtown hat eine Politik der Dividendenausschüttung etabliert, die darauf abzielt, die Aktionäre am finanziellen Erfolg des Unternehmens zu beteiligen. Die Dividendenentscheidungen hängen von der finanziellen Leistung und den strategischen Zielen des Unternehmens ab.

Innovation und Marktentwicklung

Aroundtown investiert in die Entwicklung und Modernisierung seiner Immobilien, um langfristigen Wert zu schaffen und die Attraktivität seiner Portfolios zu steigern. Das Unternehmen setzt auf effiziente Bewirtschaftung und nachhaltige Praktiken, um seinen Immobilienbestand zu optimieren.

Herausforderungen und Ausblick

Aroundtown steht vor Herausforderungen wie dem Wettbewerb im Immobiliensektor, der Anpassung an sich ändernde Marktbedingungen und der Bewältigung von regulatorischen Veränderungen. Die Zukunft des Unternehmens wird von seiner Fähigkeit abhängen, sich effektiv an die Marktbedingungen anzupassen und Wachstumschancen zu nutzen.

Fazit

Die Aroundtown-Aktie bietet Investoren die Möglichkeit, in ein führendes europäisches Immobilienunternehmen zu investieren. Sie ist attraktiv für Anleger, die an den Potenzialen des europäischen Gewerbeimmobilienmarktes interessiert sind und ein Unternehmen suchen, das sich durch ein starkes Immobilienportfolio und solide Finanzen auszeichnet. Investoren sollten jedoch die spezifischen Herausforderungen und Risiken des Immobiliensektors berücksichtigen.