ABB WKN: 675089 ISIN: US0003752047 Kürzel: ABB Branche: Technologie, Elektrotechnologie

ABB Aktie • Kurs heute
56,91 USD
-1,06 %-0,61
14. Jun, 02:10:00 Uhr, Nasdaq OTC
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
D
Dr.Future, ABB ADR , 24.03.2023 12:39 Uhr
ABB plant weiteren Aktienrückkauf von bis zu 1 Milliarde USD 24.03.2023 11:07:00 Der schweizerische Technologiekonzern ABB hat ein weiteres Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1 Milliarde US-Dollar angekündigt. Das neue Programm werde voraussichtlich im April 2023 lanciert, teilte die ABB Ltd mit. https://www.finanzen.net/amp/kapitalmassnahme-abb-aktie-abb-plant-weiteren-aktienrueckkauf-von-bis-zu-1-milliarde-usd-12289315
elliotschmidt
elliotschmidt, ABB ADR , 11.09.2022 9:13 Uhr
BB-Aktionäre erteilen Genehmigung zur Abspaltung von Accelleron Pressemitteilung | Zürich | 2022-09-07 Die ABB-Aktionäre haben heute an der ausserordentlichen Generalversammlung der ABB Ltd in Zürich die vorgeschlagene Abspaltung der Turbolader-Division Accelleron genehmigt. Der Antrag des Verwaltungsrats, das marktführende Turboladergeschäft von ABB durch Ausschüttung der Aktien von Accelleron Industries Ltd als Sachdividende an die ABB-Aktionäre auszugliedern, wurde mit 99,72 Prozent der Stimmen angenommen. ABB wird ihren Aktionären anteilig für je 20 gehaltene ABB-Aktien eine Accelleron-Aktie als Sachdividende ausschütten. Die an der Generalversammlung anwesenden Aktionäre repräsentierten 62,3 Prozent des gesamten stimmberechtigten Aktienkapitals. Die Kotierung von Accelleron an der SIX Swiss Exchange in Zürich ist für den 3. Oktober 2022 geplant. ABB beabsichtigt, den Kotierungsprospekt von Accelleron am 23. September 2022 zu veröffentlichen. https://new.abb.com/news/de/detail/94593/abb-aktionaere-erteilen-genehmigung-zur-abspaltung-von-accelleron
Schwälbchen_430
Schwälbchen_430, ABB ADR , 04.05.2021 17:48 Uhr
Guten Tag
Zino123
Zino123, ABB ADR , 11.02.2021 16:56 Uhr
Divi Zahler.
Zino123
Zino123, ABB ADR , 11.02.2021 16:56 Uhr
Sehr gut 🤪
Marcdecues
Marcdecues, ABB ADR , 11.02.2021 16:51 Uhr
Tadaaa, ich schaue mir das mal an 😄
Zino123
Zino123, ABB ADR , 14.01.2021 0:31 Uhr
ABB mit HydrogenPro ⬆️⬆️⬆️
Zino123
Zino123, ABB ADR , 14.01.2021 0:29 Uhr
Äffchen das ist eine gute Frage. 😅
Zino123
Zino123, ABB ADR , 14.01.2021 0:29 Uhr
Mit HydrogenPro hat sich der Aktienex- perte auch einen Exoten auf die Watchlist gesetzt, der als Anbieter von einer soge- nannten alkalischen Hochdruck-Elektro- lyse für die Wasserstoffproduktion in einer absoluten Boombranche aktiv ist. Hydro- genPro wird in einem EPC-Modell in Part- nerschaft mit ABB und Großaktionär (An- teil: 9,4 Prozent) Mitsubishi Power die Wasserstoffsysteme und -komponenten liefern. Dem Vernehmen nach ist das Unternehmen bereits für vier große Wasserstoffprojek- te (total mehr als 300 MW) als Lieferant ausgewählt. An- leger können s i c h d e n Wert daher e b e n f a l l s a u f d i e Watchlist s e t z e n u n d d e n Newsflow zur endgül- tigen Auf- tragsvergabe abwarten.
ÄffchenNotToGo
ÄffchenNotToGo, ABB ADR , 12.01.2021 20:54 Uhr
Warum ist hier eigentlich keiner 😃
Zino123
Zino123, ABB ADR , 12.01.2021 7:05 Uhr
Hier schreibt keiner? Habe mich für die ARD entschieden. Wird ein spannendes Jahr.
Themen zum Wert
1 ABB ADR

News zu ABB

23.02.2023 14:27 Uhr • Partner • BörsenNEWS.de

17.02.2023 10:44 Uhr • Partner • BörsenNEWS.de

Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro
Kursdetails
Geld (bid) 0,00 (0)
Brief (ask/offer) 0,00 (0)
Spread -
Geh. Stück 1,4 Mio.
Eröffnung 57,52
Vortag 57,52
Tageshoch 57,52
Tagestief 56,51
52W Hoch 58,22
52W Tief 28,82
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 1.435 Stk
in USD gehandelt 1,4 Mio. Stk
Gesamt 1,4 Mio. Stk
Partner-News
Anzeige

Gestern 18:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 16:45 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 16:09 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 15:35 Uhr • Partner • onemarkets Blog

Gestern 15:33 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News

Gestern 23:30 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 23:04 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 23:00 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 22:59 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 22:18 Uhr • Meldungen • IRW-News

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
L&S Exchange 51,62 95 Stk 53,53 95 Stk 1718312461 13. Jun 285 Stk 52,58 EUR
Nasdaq OTC 1718323800 02:10 1,4 Mio. Stk 56,91 USD
Baader Bank 53,00 94 Stk 53,50 94 Stk 1718308619 13. Jun 53,25 EUR
Frankfurt 52,00 58 Stk 53,00 70 Stk 1718259602 13. Jun 52,00 EUR
Lang & Schwarz 51,62 95 Stk 53,53 95 Stk 1718312459 13. Jun 11 Stk 52,58 EUR
London 1718286184 13. Jun 2 Stk 56,74 USD
Berlin 51,50 840 Stk 53,50 805 Stk 1718302098 13. Jun 52,50 EUR
München 53,00 250 Stk 53,50 250 Stk 1718258492 13. Jun 53,00 EUR
Stuttgart 52,44 1.000 Stk 53,59 1.000 Stk 1718285627 13. Jun 440 Stk 52,18 EUR
Gettex 53,00 94 Stk 53,50 94 Stk 1718307835 13. Jun 499 Stk 53,00 EUR
Quotrix Düsseldorf 33,40 34,00 1684837939 23. May 200 Stk 34,20 EUR
ges. 1.420.432 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
101,6 Mrd.
Anzahl der Aktien
1,9 Mrd.
Termine
18.07.2024 Quartalsmitteilung
17.10.2024 Quartalsmitteilung
01/25 Quartalsmitteilung
04/25 Quartalsmitteilung
Aktionärsstruktur %
Freefloat 0,00
0,00
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur ABB Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 2,22 2,63 1,95 - - - -
Gewinn je Aktie (EPS) 2,48 2,28 1,32 2,02 2,12 - -
Cash-Flow 1,7 Mrd. 3,3 Mrd. 1,3 Mrd. 4,3 Mrd. - - -
Eigenkapitalquote 38,17 % 38,70 % 32,64 % 32,76 % - - -
Verschuldungsgrad 159,96 156,00 202,52 199,81 - - -
EBIT 1,0 Mrd. 5,7 Mrd. 3,3 Mrd. 4,5 Mrd. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 34,10 22,86 44,79 - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 11,27 16,74 23,08 - - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 26,1 Mrd. 28,9 Mrd. 29,4 Mrd. 32,2 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 841,0 Mio. 5,8 Mrd. 3,4 Mrd. 4,8 Mrd. - - -
Steuern -4,3 Mrd. 1,2 Mrd. 919,0 Mio. 1,0 Mrd. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 5,1 Mrd. 4,5 Mrd. 2,5 Mrd. 3,7 Mrd. - - -
Ausschüttungssumme 1,7 Mrd. 1,7 Mrd. 1,7 Mrd. 1,7 Mrd. - - -

Info ABB Aktie

ABB

Der letzte Kurs der ABB Aktie liegt bei 56,91 USD (14. Jun, 02:10:00 Uhr). Damit ist die ABB Aktie zum Vortag um -1,06 % gefallen und liegt mit -0,61 USD unter dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Auf einen Monat gesehen, konnte die ABB Aktie um +3,53 % zulegen. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die ABB Aktie mit +47,21 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +49,36 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -2,30 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von ABB zuletzt in 2022 mit 1,95 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die ABB Aktie aktuell bei 3,38 und wäre für Aktienanalysten per Definition nicht besonders empfehlenswert, da die Aktie überbewertet zu sein scheint.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für ABB an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2022, liegt bei 44,79 und entspräche somit ungefähr der 45-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 4,3 Mrd., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 2,24 USD und ergibt mit dem aktuellen Kurs der ABB Aktie von 56,91 USD ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 25,42 und würde im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes bereits als hoch angesehen. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für ABB wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) aus 2022 mit 23,08 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für ABB in Höhe von 29,12 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 3,7 Mrd. USD aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 1,9 Mrd. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 56,91 USD verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

ABB Ltd., notiert unter dem Börsenkürzel „ABB“ an der New York Stock Exchange, ist ein führendes globales Technologieunternehmen, das in den Bereichen Elektrifizierung, Industrieautomation, Antriebstechnik und Robotik tätig ist. Mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, bedient ABB Kunden in den Bereichen Versorgungsunternehmen, Industrie und Transport sowie Infrastruktur weltweit.

Unternehmensprofil

ABB wurde 1988 durch die Fusion der schwedischen ASEA und der schweizerischen BBC (Brown Boveri & Cie) gegründet und hat eine Geschichte, die mehr als 130 Jahre zurückreicht. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern vertreten und beschäftigt etwa 105.000 Mitarbeiter. ABB ist bekannt für seine innovativen Produkte und Lösungen, die darauf abzielen, die Effizienz zu steigern und die Umweltauswirkungen zu minimieren.

Marktstellung und Wettbewerbsvorteile

ABB ist ein globaler Marktführer in vielen der Segmente, in denen es tätig ist, einschließlich Hochspannungsprodukte, Industrieautomation, Antriebstechnik und Robotik. Der Konzern hat eine starke Marktposition durch kontinuierliche Innovation, ein breites Produktportfolio und eine tiefe Integration seiner Technologien in die Geschäftsprozesse seiner Kunden erlangt. Ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil von ABB liegt in seiner Fähigkeit, umfassende, vernetzte und digitale Lösungen anzubieten, die auf die Industrie 4.0 ausgerichtet sind.

Finanzielle Leistung

ABB verzeichnet eine solide finanzielle Performance mit stabilen Umsätzen und Gewinnmargen. Das Unternehmen hat erfolgreich strategische Maßnahmen umgesetzt, darunter die Optimierung seiner Betriebsabläufe und die Konzentration auf hochmargige Geschäftsbereiche. Zudem investiert ABB kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seine Technologieführerschaft zu erhalten und neue Wachstumschancen zu erschließen.

Herausforderungen und Risiken

Als global tätiges Unternehmen sieht sich ABB verschiedenen Herausforderungen und Risiken gegenüber, darunter wirtschaftliche Schwankungen in Schlüsselmärkten, geopolitische Unsicherheiten und Wechselkursschwankungen. Zudem befindet sich die Branche in einem schnellen technologischen Wandel, was ständige Innovationen erfordert, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Umwelt-, Sozial- und Governance-Anforderungen (ESG) nehmen ebenfalls zu, was bedeutet, dass ABB seine Betriebspraktiken kontinuierlich anpassen muss, um diesen Standards gerecht zu werden.

Investitionsüberlegungen

Für Investoren bietet ABB eine attraktive Gelegenheit, in ein gut etabliertes Unternehmen zu investieren, das führend in technologischen Innovationen ist und eine starke Präsenz in wichtigen globalen Märkten hat. Die strategische Ausrichtung auf Industrieautomation und digitale Technologien positioniert ABB gut für zukünftiges Wachstum in einer zunehmend vernetzten Welt. Investoren sollten jedoch die volatilen globalen wirtschaftlichen Bedingungen und die schnelle technologische Entwicklung in der Branche berücksichtigen.

Fazit

Zusammenfassend ist ABB Ltd. ein führendes Technologieunternehmen, das durch seine breite geografische Reichweite, seine fortgeschrittene Technologie und seine starke Marktposition gut positioniert ist, um sowohl kurzfristige als auch langfristige Wachstumschancen zu nutzen.