BLACKROCK INC.

WKN: 928193 ISIN: US09247X1019 Kürzel: BLQA Mehr zu "BLACKROCK"

Börse
NYSE

463,40 USD

-1,03 % -4,84

Stand: 24.06.2019 - 22:15:14 Uhr

Geld (Stk.) 463,260 ( 100)
Brief (Stk.) 463,390 ( 100)
Spread 0,028
Vortag 468,240
Eröffnung 467,870
Geh. Stück 89.748 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 404,600 406,800 1561449447 09:57 51 406,15 EUR
Berlin 403,800 406,400 1561442911 08:08 0 404,45 EUR
Düsseldorf 403,800 406,500 1561453602 11:06 0 403,35 EUR
Hamburg 403,900 406,550 1561442452 08:00 0 404,75 EUR
München 405,850 407,800 1561459973 12:52 0 407,30 EUR
Stuttgart 403,850 406,450 1561442797 08:06 0 404,55 EUR
Nasdaq 0,000 0,000 1561407314 24.06.19 27.207 463,35 USD
AMEX 462,770 463,610 1561407314 24.06.19 35.205 463,30 USD
Tradegate 403,900 406,550 1561459454 12:44 136 405,95 EUR
Lang & Schwarz 404,033 406,700 1561461952 13:25 0 405,37 EUR
London 0,000 0,000 1561387331 24.06.19 0 468,24 USD
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1561390277 24.06.19 0 449,96 CHF
BX Swiss 449,302 452,267 1530594024 03.07.18 0 489,84 CHF
Gettex 405,800 407,750 1561455780 11:43 0 406,75 EUR
Wien 0,000 0,000 1561391106 24.06.19 0 409,63 EUR
Baader Bank 405,800 407,750 1519031978 19.02.18 0 440,36 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1561461949 13:25 0 405,25 EUR
NYSE Arca 375,000 513,000 1561407314 24.06.19 7.947 463,40 USD

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 184)
15:14 Uhr 24.06.19 Donvito Dividende ist heute eingebucht worden
10:59 Uhr 03.06.19 Bowmore25 Bin aber trotzdem jetzt mit einer kleinen Position rein...
12:53 Uhr 29.05.19 Bowmore25 Warum nicht? Wenn das so weiter geht mit Herrn Trump werden wir hier wieder Kurse unter 300 sehen.😎
23:20 Uhr 16.05.19
S
Soccerstar Bestimmt
19:11 Uhr 16.05.19 fantamas DAS wollten wir natürlich auch alle jetzt wissen 😴
17:37 Uhr 13.05.19
S
Soccerstar Hoffentlich geht sie noch weiter runter damit ich einsteigen kann😁😁
23:05 Uhr 30.04.19 Confutzius Stimmt
11:02 Uhr 13.04.19 Drizzy4 Wenn jemand ne sichere Aktie haben will. Hier ist sie!
19:38 Uhr 05.02.19
A
ArmerMarius! https://m.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/partnerschaft-fuer-etf-die-postbank-geht-fremd-mit-blackrock-16025714.html
22:38 Uhr 17.01.19
R
Roemer1978 Ja das macht natürlich sinn
20:31 Uhr 17.01.19
M
Mkk567o man weiß ja nicht warum weniger Gewinn gemacht wurde evtl wurden die Kursverluste genutzt um die Anteile von Firmen zu erhöhen
13:25 Uhr 17.01.19
M
Mkk567o zahlen waren nicht so gut 60% Gewinn Rückgang im 4 Quartal
05:48 Uhr 17.01.19
R
Roemer1978 Wie sind die Quartalszahlen gewesen?
03:12 Uhr 13.01.19
S
Skyjumper Hier geht es schon bald enorm runter. Daher rate ich hier Gewinne zu sichern bzw. Verluste zu begrenzen. Der Ölpreis wird sich auf 100$ erhöhen. Besonders davon profitieren werden davon Anleger von extrem unterbewerteten Aktien von Unternehmen wie Talos Energy. Wenn man jetzt dort einsteigt, dann wird man in den kommenden 3 Jahren dann Renditen von bis zu über 1000% erzielen. https://www.n-tv.de/wirtschaft/kurznachrichten/USA-wollen-iranische-Olimporte-komplett-verbieten-article20808210.html
13:00 Uhr 10.01.19 Skippy_401_IPad Hallo Physio, vielen Dank für die Begrüßung. Mein EK liegt bei 332. Habe auch lange darauf gewartet :-) Den optimalen Einstiegskurs zu finden ist schwer und im Nachhinein ist man ja immer schlauer. Ich habe in meinem Depot z. Zt. 16 weitere Werte, z. B. Siemens Health., Aurelius - die ich neben BR als stabile Investitionen ansehe und auch längerfristig halten möchte. Desweiteren aber auch Pennystocks, welche im Moment stark mein Depot belasten z.B. Sky and Space Global, aber auch Asiatische Titel wie z.B. JP oder Samsung. Grüß‘le
11:21 Uhr 10.01.19 Bowmore25 Bin auch zur Zeit an der Seitenlinie und warte auf die 300 oder etwas tiefer.
22:45 Uhr 05.01.19 Dios ich schaue es mir noch ein wenig von der seitenlinie an. könnte aber bald interessant werden
22:17 Uhr 05.01.19 Physio300 Servus Skippy, gutes gelingen. Ich denke bei dem Kurs machst du nichts falsch hier. Tiefere Kurse, würde ich immer zum nachlegen nutzen. Auf 2-5 Jahre wirst du hier bestimmt gut mit fahren. ich werde hier auch bald einsteigen, wenn ich wieder genug cash habe. Hast du sonst noch etwas interessantes im Portfolio? Ich hole mir gerne Anregungen von anderen :)
16:20 Uhr 04.01.19 Skippy_401_IPad Hallo Gemeinde, bin jetzt auch dabei.
22:00 Uhr 03.01.19 Physio300 Wobei, wenn ich mir den 5 Jahreschart so angucke könnte Cabriofahren zum Zug kommen. Wenn die 330 Euro fallen, werden wir sehr wahrscheinlich die 2 vorn sehen.
21:55 Uhr 03.01.19 Physio300 Also wer jetzt Geld übrig hat könnte meiner Meinung nach die erste Position aufbauen. Guter kaufKurs heute! Falls es einen echten Crash geben sollte, wir alles runterknallen. Aber die hat seit Jan 2018 30% abgegeben. Das ist eine nette Korrektur. Gegebenenfalls im Crash die Eier haben und nochmal nachkaufen ;)
07:55 Uhr 20.12.18 Cabri0fahrer Mein Ziel ist die 2 an erster Stelle
07:46 Uhr 20.12.18
R
Rythoz Ist doch schon ordentlich runter.
14:28 Uhr 18.12.18
F
Farmer Pro, den richtigen Zeitpunkt zu finden ist schwierig, deshalb investiere ich ersteinmal 50% von meinem geplanten Budget um bei fallenden Kursen gegebenenfalls nochmal nachkaufen zu können, z.B. wenn der Kurs sich halbiert hat. Alternativ kannst Du auch einen Sparplan einrichten.
14:15 Uhr 18.12.18 Pro90 Meint ihr jetzt ist ein guter Einstieg oder lieber noch etwas warten? Bin noch recht neu an der Börse und würde gerne eure Meinung hören.
11:49 Uhr 13.12.18 Physio300 einen "echten" Sparplan bietet leider kein Broker an. Aber durch regelmäßiges Nachkaufen, lässt sich doch ein Sparplan imitieren. Obwohl die Ordergebüren höher sind als beim echten Sparplan, würde sich das doch auszahlen. Die Bude wird weiter wachsen, das ist schön gruselig wieviel Geld die verwalten.
11:24 Uhr 10.12.18
W
Warter Blackrock Sparplan hab ich auch noch nicht gesehen.....
22:12 Uhr 06.12.18
K
KlabusterKlaus Habe eine Position bei 339 erwischt :)
20:39 Uhr 06.12.18
M
Mkk567o Bin mal eingestiegen
11:49 Uhr 17.11.18 Bullenhausse Ich glaube bei keinem , nicht sparplanfähig
19:48 Uhr 09.11.18
V
Veraguth Bei welchem Broker kann man blackrock als sparplan auswählen?
12:56 Uhr 07.11.18
W
Warenambuffett Wie kommst du auf den kurs?
20:57 Uhr 01.11.18 Physio300 Warenambuffet, die Dividende ist ganz nett aber die Kussteigerung von + 700% in in knapp zwanzig Jahren ist der Hammer. Ich bin am überlegen einen Sparplan auf die Blackrockaktie zu starten. Das Ding wir die nächsten 20 Jahre weitersteigen. Mein Tipp für das Jahr 2038 1600 Euro. Falls es da noch Euro gibt. Jedenfalls wird der Wert den heutigen 1600 Euro entsprechen :)
19:56 Uhr 24.10.18
S
Silberfuchs Wenn die Kurse weiter fallen, fällt auch der Gewinn von BR. Die Gebühren in den ETFs und Fonds werden in der Regel auf Basis des Kapitalbestandes berechnet. Also wenn die Schwäche länger anhält, sehen wir hier noch günstigere Kurse zum Einstieg.
20:45 Uhr 22.10.18
I
Iwo1 Kann ruhig noch weiter runter...
20:32 Uhr 22.10.18
S
Scholli Geile Aktie, aber der Kapitalabfluss der Anleger sollte zu denken geben...Aktienübergreifend.
14:45 Uhr 20.10.18
W
WarenamBuffet So als beispiel: wer seit 2000 investiert geblieben wäre hätte eine dividendenrendite von 66% !
10:00 Uhr 19.10.18
S
Silberfuchs Genau die richtige Einstellung. Wenn ich mir so die Top 50 hier in BN anschaue, dann weiß, die meisten verdienen auf Dauer kein Geld. Und die soliden Wachstumsfirmen werden hier kaum diskutiert.
15:10 Uhr 18.10.18
C
Cavka Ich habe nicht vor schnell auszusteigen. Nach der value Strategie ist die Aktie aktuell unterbewertet und das Unternehmen an sich macht ja einiges richtig.
15:26 Uhr 17.10.18 Bullenhausse Bei 351€ zugeschlagen
08:59 Uhr 17.10.18
S
Silberfuchs Respekt. Sehr mutig. Die Rahmenbedingungen für Vermögensverwalter sind im Moment nicht optimal.
08:51 Uhr 17.10.18
C
Cavka Hammer, bin endlich eingestiegen.
20:45 Uhr 16.10.18
H
HighVoltage Gekauft
19:28 Uhr 16.10.18 fantamas Der größte Vermögensverwalter der Welt stürzte am Dienstag im vorbörslichen Handel, nachdem er im dritten Quartal einen stärkeren Gewinn verbuchen konnte, berichtete jedoch über Nettoabflüsse von mehr als 3 Milliarden US-Dollar. Die Anleger nahmen 17,26 Milliarden US-Dollar aus den BlackRock-Aktienprodukten ab. Laut The Wall Street Journal verzeichnete der Vermögensverwalter für das Quartal Nettoabflüsse in Höhe von 3,11 Milliarden US-Dollar, verglichen mit den Nettozuflüssen von 96,11 Milliarden US-Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres. Die BlackRock-Aktie fiel um 3,2% auf 413,50 USD. "Risikoabbau in Verbindung mit anhaltender divergierender Geldpolitik und geopolitischer Unsicherheit. Wir sehen immer mehr Kunden, die nur pausieren", sagte Laurence Fink in einem Interview, "und versuchen, ihre langfristigen Ansichten neu zu kalibrieren." Für das Quartal endete September 2018, der Vermögensverwalter erzielte einen Gewinn von $ 7,52 pro Aktie bei Einnahmen von 3,6 Milliarden Dollar. Die Konsensgewinnschätzung lag bei 6,93 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar, so dass der Umsatz unter den Erwartungen der Analysten lag.
17:40 Uhr 16.10.18
W
WarenamBuffet Kaufen wenn die tattrigen schmeissen
17:30 Uhr 16.10.18
C
Carponizer Aufgrund der Quartalszahlen nehme ich an
17:12 Uhr 16.10.18
C
CaptainQuark Warum fällt sie?
16:49 Uhr 16.10.18
G
GrafR Was denkt ihr wie weit sie fällt?
15:51 Uhr 16.10.18
i
iller die Aktie wird zur Zeit aber schon richtig zerlegt.
18:09 Uhr 13.10.18
B
Bowmore7 Gute Gelegenheit, unter 400 kann man B. immer kaufen.

Aktuelles zu:

BLACKROCK

23.05.2019, 12:03 Uhr

Studie: So viele Aktionäre auf Dax-Hauptversammlungen wie noch nie

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktionäre der großen deutschen Börsenunternehmen beteiligen sich so stark an den jährlichen Hauptversammlungen wie noch nie. Bei den Investorentreffen der 30 Dax <DE0008469008>-Ko…

Grundlegende Daten zur BLACKROCK Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 20,10 19,29 30,65 26,86 - -
Cashflow 3,004 Mrd 2,154 Mrd 3,828 Mrd 3,075 Mrd - -
Eigenkapitalquote 12,69 % 13,24 % 14,47 % - - -
Verschuldungsgrad 688 655 591 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 4,664 Mrd 4,570 Mrd 5,272 Mrd 5,457 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 2,56 % 2,41 % 1,95 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 16,90 19,70 16,80 - - -
Dividende je Aktie 8,72 9,16 10,00 12,02 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 11,401 Mrd 11,155 Mrd 12,491 Mrd 14,198 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 4,602 Mrd 4,460 Mrd 5,277 Mrd 5,378 Mrd - -
Steuern 1,250 Mrd 1,290 Mrd 270,00 Mio 1,076 Mrd - -
Ausschüttungssumme 1,476 Mrd 1,545 Mrd 1,662 Mrd 1,968 Mrd - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

BLACKROCK INC.

BlackRock, Inc. ist ein international tätiges Investmentunternehmen und gilt als einer der größten Anbieter von Anlageverwaltungs-, Beratungs- und Risikomanagementlösungen. Zum Kundenstamm des Konzerns gehören Träger betrieblicher, öffentlicher, gewerkschaftlicher und branchenspezifischer Pensionspläne, Regierungen, Versicherungen, Publikumsfonds von Drittanbietern, Schenkungen, Stiftungen, wohltätige Organisationen, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Staatsfonds, Banken, Finanzberater und Privatpersonen aus der ganzen Welt. Das US-amerikanische Unternehmen analysiert breitgefächerte Anlagekonzepte und ist bestrebt, seinen Kunden einen beständigen Mehrwert in einem risikokontrollierten Umfeld zu schaffen. Der Konzern offeriert hochwertige Anlagelösungen, die für einen Großteil unterschiedlicher Anlageformen und -märkte konzipiert sind und eine Vielzahl verschiedener Anlagestile und Performanceziele beinhalten. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden werden individuelle Anlagekonzepte erarbeitet. Das Lösungsportfolio umfasst Spezial- und Publikumsfonds für institutionelle Kunden und kundenspezifische Vermögensverwaltung für private Anleger sowie geschlossene Fonds und maßgeschneiderte Anlagelösungen und die EFTs der iShares-Plattform. BlackRock operiert als Treuhänder und Partner, handelt ausschließlich im Auftrag seiner Kunden und führt keine eigenen Wertpapier-Positionen. Der Konzern betreibt Tochtergesellschaften und damit verbundene Niederlassungen in vielen Bundesstaaten der USA sowie in Europa und Asien.

Termine