CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

LINDE-Diskussion

LINDE AG

ISIN:

|

WKN: 648300

|

Symbol: LNA

|

Land: Deutschland

Portfolio
196,70 EUR   -0,2029%
LINDE (712 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von MT09Tracer
    Was passiert jetzt wenn man das Tauschangebot nicht angenommen hat?
  • von MIB5585
    Der squeeze ist ja wohl abgeschlossen. Die Aktien stehen bei mir aber immer noch im Depot... wisst ihr wie lange die finale abwicklung dauern kann?
  • von tobbermarley
    Abwarten.
  • von HeikoGonzales
    Richtig blöd, wer hier noch drin war, anstatt das Umtauschangebot anzunehmen.
  • von noop101
    Was sagt ihr zu den aktienrückkäufen gerade jetzt zu den hohen kursen ?
  • von Aburger
    @John
    Tut mir leid, die Mathematik verstehe ich auch nicht, vermutlich ein Durchschnittswert. Bei mir auf der Abrechnung stand für die Abgeltung der Bruchteile ein Kurs von € 141,75.
  • von MT09Tracer
    Guten Morgen, danke, das Tauschverhältnis hatte ich nicht parat bzw. wurde von der Bank nicht mitgeteilt, und ohne Eigenaufzeichnung zur Anzahl der Aktien kann man kaum nachvollziehen ob alles richtig umgerechnet wurde, zum Glück kommt das nicht zu oft vor
  • von JohnDillinger
    @Aburger: weißt du wie sich die Barauszahlung für die Nachkommaanteile berechnet? Ich konnte es nicht nachvollziehen
  • von Aburger
    Die Systeme haben Schwierigkeiten mit 2 Linde Aktien umzugehen. Die alten, nicht umgetauschten, die bald über einen squeeze out für 188,40 den Besitzern abgenommen werden und die gut 92% im Verhältnis 1:1.54 umgetauscht wurden. Dadurch natürlich der geringere Kurswert.
    Beispiel: 250 Linde Plc Aktien waren 163 Linde AG Aktien. Bruchteile, im Beispiel sind es 0,02 wurden bar abgegolten.
  • von MT09Tracer
    Linde PLC A2DSYC steht bei mir heute auf einmal bei 192€ gestern 145€, bin bei der Consorsbank, ist das bei euch auch so? Bei Börsennews ist der Wert nicht gelistet. Transparenz ist das nicht gerade
  • von Michael78Cb
    Ist der Absturz wahr?
  • von JohnDillinger
    Das ist der Auszahlungsbetrag für deine Aktienanteile nach dem Komma. Bei welchem Broker bist du?
  • von Tycoon5261
    Hat jemand gestern eine Art Dividende erhalten von Linde PLC ich bekam ein Betrag überwiesen
  • von Tradeass
    Ich gehe davon aus, dass Linde weiter nachgeben wird. Bei dem andauernden Salami-Crash ist da im Vergleich mit anderen Blue Chips noch ne Menge Luft nach unten...

    Ich finde irgendwie nur den NG2A29, hat jemand noch nen anderen?
  • von Klaaner
    Abwarten . Die Baranfindung ist wahrscheinlich die günstigste Variante. Umtausch ist eh nicht mehr möglich.
  • von SuperTommi
    Ich habe 10 Aktien im Depot.
    Wie reagiere ich jetzt am cleversten nach den aktuellen Meldungen zum "squeeze out" etc... ?
  • von Marino
    Hammer Aktie
  • von Pechvogel76
    Hallo, ich besitze 12 alte Linde Aktien, habe daher eine wichtige Frage, werden die automatisch getauscht, oder bekomme ich dann den Wert des aktuellen Kurs auf mein Konto gebucht?
  • von Lucy_lea
    Ja
  • von 1234
    Gehts hier nochmal kräftig hoch bis zur HV?
  • von Heavytraider
    https://www.fool.de/2018/02/20/haben-linde-und-praxair-sich-verspekuliert-was-anleger-jetzt-wissen-muessen/?rss_use_excerpt=1
  • von Heavytraider
    Ist das die richtige Linde oder die zum Umtausch?
  • von Aburger
    Entwicklung ist doch sehr erfreulich.
  • von MBw
    Mal zur Klarstellung:
    Die neue Linde plc nach irischem Recht hat mehr als 90% der alten Linde AG nach deutschem Recht.

    Nach dt. Recht muss die neue Linde für die dt. Tochter einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag schließen. Die AG ist dann nur eine Tochter der plc.

    Bei einem Anteil der plc von mehr als 95% KANN die plc die Minderheitsaktionäre zwangsweise ausschließen ("squeeze out"), muss das aber nicht. Sie kann z.B. nach und nach die restlichen Aktien aufkaufen, wenn ihr das sinnvoller / preiswerter erscheint.

    Mittelfristig ist mit squeeze out zu rechnen. Für die AG müssen ja Vorstand, Aufsichtsrat, Geschäftsberichte bezahlt und die jährliche HV abgehalten werden.
  • von Wokosch
    Erst müssen alle behördlichen Genehmigungen für die geplante "Fusion" erteilt werden, bevor es zu einem Squeeze Out kommt.