CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

LPKF-Portrait

LPKF LASER & ELECTRONICS AG

ISIN: DE0006450000

|

WKN: 645000

|

Symbol: LPK

|

Land: Deutschland

Portfolio
6,82 EUR   0,2057%

LPKF Laser & Electronics-Firmenprofil

LPKF Laser & Electronics AG (die Abkürzung steht für 'Leiterplatten-Kopierfräsen') ist ein deutscher Hersteller von Maschinen und Lasersystemen zur Mikromaterialbearbeitung. Diese kommen in der Elektronikfertigung, der Medizintechnik, der Automobilbranche und im Solarbereich zum Einsatz. Zentrales Element der Systeme ist ein Laserstrahl, der zur Bearbeitung von Oberflächen eingesetzt wird. Kunden verwenden diese Technologie zum einen bei der Entwicklung und Bearbeitung von Leiterplatten. Zum anderen setzen immer mehr Produzenten auf Laseranlagen, die zum Teil herkömmliche Produktionsverfahren ablösen.

Für das Gesamtjahr 2019 rechnet der Vorstand bei einer stabilen Entwicklung der Weltkonjunktur mit einem Konzernumsatz zwischen EUR 130 Mio. und EUR 135 Mio. und einer EBIT-Marge zwischen 8 % und 12 %. Das entspricht einem ROCE zwischen 10 % und 15 %. Auf Basis der aktuellen Auftragslage erwartet LPKF ein starkes erstes Quartal 2019 mit einem Umsatz zwischen EUR 30 Mio. und EUR 35 Mio. In den Folgejahren will der Vorstand die Profitabilität des Unternehmens weiter steigern und eine nachhaltige EBIT-Marge von mehr als 12 % erwirtschaften.

Management

NamePosition
Dr. Götz M. BendeleVorstandsvorsitzender
Christian WittVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Dr. Markus PetersAufsichtsratsvorsitzender
Dr. Dirk Michael RothweilerAufsichtsratsmitglied
Prof. Erich BarkeAufsichtsratsmitglied