CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

NORDDEUTSCHE STEINGUT-Portrait

NORDDEUTSCHE STEINGUT AG

ISIN: DE0006770001

|

WKN: 677000

|

Symbol: NST

|

Land: Deutschland

Portfolio
10,00 EUR   0,0000%

Norddeutsche Steingut-Firmenprofil

Die Norddeutsche Steingut AG produziert keramische Wand- und Bodenfliesen. Das Unternehmen ist sowohl national als auch international tätig und kann auf eine über 140 Jahre lange Tradition zurückblicken. Der Hauptsitz befindet sich in Bremen. Die Norddeutsche Steingut AG verfügt mit ihrer Tochtergesellschaft Deutsche Fliese AG, die als Vertriebsgesellschaft des Konzerns fungiert, über ein breit gestreutes Vertriebsnetz für unterschiedliche Kundensegmente.

[...] die erkennbaren Preissteigerungen auf den Beschaffungsmärkten lassen für 2018 ein Konzernergebnis vor Steuern in der Bandbreite von 3,5 Mio. EUR bis 3,9 Mio. EUR erwarten.

Update 25.09.2018: Die Prognosen für das verbleibende Jahr 2018 lassen keine Verbesserung der Nachfragesituation erwarten. Daher werden wir unsere Ergebnisabweichung bis zum Jahresende nicht aufholen können. Mit den eingeleiteten absatz- und produktionsbezogenen Maßnahmen werden wir auf die Marktentwicklung reagieren und im zweiten Halbjahr ein positives Ergebnis erzielen. Die abgegebene Prognose werden wir jedoch verfehlen. Vielmehr gehen wir unter der Bedingung einer sich nicht weiter verschlechternden Marktentwicklung davon aus, ein Konzernjahresergebnis vor Steuern in einer Bandbreite von 0,5 bis 0,7 Mio. EUR zu erreichen.

Management

NamePosition
Stefan ZeidlerVorstandsmitglied
Dr. Rüdiger GrauVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Michael SteulerAufsichtsratsvorsitzender
Tino HelmAufsichtsratsmitglied
Stefan VoßkühlerAufsichtsratsmitglied
Martin SteulerAufsichtsratsmitglied
Jürgen GrimmAufsichtsratsmitglied
Emanuele CiceroAufsichtsratsmitglied