CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Wayland Group-Diskussion

WAYLAND GROUP CORP.

ISIN: CA9442041062

|

WKN: A2PAPZ

|

Symbol: 75M

|

Land: Kanada

Portfolio
0,761 EUR   1,0624%
Wayland Group (5664 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von MartinS
    Ja, wer investiert sollte sich nicht auf Pollinger und Co. hören, bzw. irgendwelche Leute die hier deren "Ideen" verbreiten! Die Strong Buy Meldung hat ja mittlerweile auch schon Staub angelegt. 3€ bis 6€ ......... Aussteigen würde ich momentan aber eher noch nicht. Die nächsten Monate könnten schon interessant werden, mit dem ICC Deal. Da man vom Unternehmen aber selbst kaum Pressemitteilungen etc. hat, ist das alles sehr spekulativ..... Wie gesagt, Risiko Aktie.... Ja, Potenzial ist auf dem Markt ausreichend vorhanden.
  • von FlySoulot
    Das Gundgerüst ist gut und ich finde es sieht auch nach potenzial aus die sollten nur weniger schwätzen mehr handeln...
  • von The_mio_hd.
    Genau diese Parolen sind aber ein großes Problem und locken einfach Menschen mit falschen Vorstellungen an. Ich selbst habe Maricann damals nach einer ausgiebigen Recherche gefunden, da ich den Punkt Deutschland und so weiter sehr interessant fand. Damals war mir bereits bewusst dass Geduld gefragt ist. Kurz danach ging es dann aber mit der Bewerbung über die diversen Mails und Plattformen los und somit sank das Niveau. „Der nächste Hammer! Heute einsteigen morgen Reich 30 tausendfach!!“ Ich wundere mich immer wieder das es Menschen gibt die das glauben. Aber egal. Damit werden wir wohl leben müssen. Kurz zum Thema Kurs bei 1,40 €: der kam damals nur wegen dem extrem verknappten Angebot an Aktien zu Stande. Die Meldung mit ICC kam zeitgleich mit der Umstellung auf wayland. Die meisten Aktien waren gesperrt und konnten nicht verkauft werden. Knappes Angebot und gesteigerte Nachfrage führen dann zu überhöhten Kursen. Hat sich ja dann relativ schnell normalisiert.
  • von Fabolosa
    Ich überlege bei icc und wayland mit +-0 auszusteigen. Bin nur mit 500€ drin. Ist allerdings ein Siebtel meines Depots und mein ursprünglicher Plan war auf lange Sicht anzulegen. Jetzt hab ich fast nur Zockeraktien drin -.- shit...
  • von MartinS
    Nicht jeder der nur ein Thema hat ist ein Fake Profil. Bei mir ist das das einzige Thema weil das meine einzige „Risko“ Aktie ist. Aber bei dem ein oder anderen muss ich Memel recht geben und Ausdrücke wie Hurensö…. weisen auch nicht gerade auf sachlich- fachliches Interesse hin, um es mal so auszudrücken. Ich schau hier ab und zu rein um zu sehen ob es was Neues gibt. Aber, ausser „Glaube“ an den Wert tut sich ja nichts. Ich verstehe die Aktie auch nicht so recht, muss ich sagen. Habe sonst nur Werte bei denen ich auf Dividende aus bin, die halt mal hoch und runter gehen…….. Aber diese Aktie geht sein seit Anfang 2018 eigentlich stetig bergab (wurde ja auch schon bemerkt, die Linie vom ATH bis zum aktuellen Kurs, etc.) --- nüchtern betrachtet ist das nun einmal so…… Wayland ist und bleibt etwas für Zocker und man sollte hier tatsächlich vorerst nur Geld investieren das man nicht braucht und nicht auf die ständigen „wer heute investiert wird ein Gewinner sein..“ Parolen hören.
  • von FlySoulot
    Wayland möchte sich mehr in den medizinischen Bereich festsetzen was ja mehr Richtung Europa Zeigt als nach Kanada...
  • von Nikolai
    Aber hinzu muss man sagen, dass wir in Europa bei dem ICC Deal gekauft haben wie die bekloppten, in die Spitze bis ca. 1,40 glaube ich, und dass die Kanadier den sch*** gleich wieder verkauft haben - genau genommen war das eine ***. Glaube, dass wenn der Deal platzen würde, sich das nicht mal unbedingt negativ auf den Kurs auswirken würde ...
  • von FlySoulot
    Heute müssen wir es nüchtern betrachten das ganze Wayland schaft es immer wieder Unsicherheit zu streuen z.B ICC Deal...
  • von GearUp
    PS: Wenn die Krankenkassen sogar die Kosten übernehmen, dann heisst es anschnallen. 🚀
  • von Costalani
    Hi GearUp, das ist echt Interssant!
  • von Stifo
    Bei aktien muss man geduld und eier haben
  • von GearUp
    Hi Costalani, ich halte ebenso 20000Anteile bei einem Einkauf über 1€. Bin auch 5500€ in den roten Zahlen. Aber keine einzige wird verkauft. Die Hälfte vielleicht wenn der EK wieder erreicht ist. Bis dahin einfach warten. Hab Kontakte zu einer Apotheke und da brummt das Geschäft. Ihr Rat war auch auf jedenfall an medizinischen Cannabis festhalten. Da wird mittlerweile öffentlichen in Deutschland in der Apotheke Cannabisprodukte inhaliert. Habt Ihr das schon gewusst? Und die Patienten rennen die Bude ein. Wayland mit GMP hat trotz des schwachen Kurses zur Zeit riesen Potential.
  • von Memel
    Du kommst aus dem nichts wie die anderen 3 Experten , dich hat hier noch nie einer gelesen und lt. Deinem Profil hast du nur 1 Thema wie die anderen Herren . Ich hoffe du verstehst mich auch
  • von Costalani
    Memel, du behauptest hier einfach dass ich ein Fake bin. Also bist du misstrauisch. Das könnte ich genau so über dich bechaupten. Das mache ich aber nicht, da ich dich überhaupt nicht kenne und keine Beweise dafür habe. Das hier ist nur ein Forum. Ich dachte hier wären alle Gleichgesinnt.
  • von Memel
    Wo bin ich misstrauisch ? 🤔.Gn8
  • von Costalani
    Memel: Ich lese hier einfach die Beiträge weil ich oft nützliche Infos finde. Bin eher ein stiller Beobachter. Aber bei so viel Unsinn heute, musste ich einfach meine Meinung schreiben. Aber bei so viel Misstrauen kann ich das gut verstehen. Frag mich warum du noch hier investiert bist
  • von Costalani
    Memel: Was würde ich mir davon versprechen?
  • von Costalani
    The_mio_hd: Du hast es auf den Punkt gebracht. Ich bekomme auch immer mehr das Gefühl das hier nur Zocker unterwegs sind. Ich habe 20000 Anteile und mein Einstandskurs liegt über 1€. Trotzdem denke ich nicht zu verkaufen. Das ist ein zwingend wachsender Markt und irgendwann zahlt sich die Investition aus. Da glaube ich fest daran. Kenne das Spiel an der Börse zu gut um hier Panik zu bekommen.
  • von Memel
    Mio ,costalani ist ein Fake, wie songoku6969, chiko123 und babamio. Alle nur ein Thema ,Wayland.
  • von The_mio_hd.
    Costalani: das ist leider ein allgemeines Problem heutzutage. Panik gehört nicht an die Börse. Ich bin zwar auch kritisch gegenüber der News, aber ich käme nie auf die Idee deswegen meine Abteile zu verkaufen. Schon gar nicht mit Verlust. Die Ruhe und Geduld fehlt halt leider oft. Haben wir ja kürzlich gesehen als es auf die 60 Cent ging. Es soll sogar welche hier geben die bei so einem Titel mit einem engen SL arbeiten. Solange haben die Shorter Spaß...
  • von Costalani
    Schaut euch mal die Leerverkaufsquote der letzten Tage an. https://www.otcshortreport.com/company/MRRCF

    Der Kurs hat nicht immer Recht.
    Morgen sehen wir die Leerverkaufsquote von Heute. Bin darauf gespannt.
    Viele können hier garnicht selbst urteilen wie sich diese Zahlen auf die Zukunft auswirken.

    Die schauen nur auf den Kurs. Geht es runter, ist es schlecht.
    Genau das nutzen Spekulanten aus. Die verkaufen nacht bekanntgabe der Umsatzzahlen leer, so dass alle Panik bekommen und auch verkaufen.
    Was passiert nach einem finalen Abverkauf?
    Genau. Die Kurse steigen wieder
  • von SonGoku6969
    Danke 😊
  • von Chiko123
    Nur
    H
    U
    R
    E
    N
    S
    Ö
    ........
    Hier
  • von Costalani
    Das sind doch nur Tageskurse. Der Kurs fällt nicht mal um 5%. Macht hier kein Drama draus. Wenn die Nachrichten so schlecht wären, würde der Kurs zweistellig fallen. Morgen gehts wieder aufwärts. Keine Panik
  • von Chiko123
    Endlich ein Mensch mit Verstand