ERSTE Stock Europe Emerging EUR R01 VTA WKN: A0LC3D ISIN: AT0000673181

Börse
KAG Kurs
104,82 EUR

-0,30 % -0,31 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 104,82
Vortag 105,25
Tageshoch 104,82
Tagestief 104,82
52 Wochen Hoch 107,54
52 Wochen Tief 74,80

Stand: 17.05.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 104,82 109,02 1621202400 00:00 0 Stk 104,82 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name ERSTE Stock Europe Emerging EUR R01 VTA
Fondsgesellschaft ERSTE Asset Management (A)
ISIN AT0000673181
WKN A0LC3D
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Osteuropa Aktien
Währung Euro
Auflagedatum 22.09.2002
Fondsalter 19 Jahre
Volumen 62,88 Mio EUR (31.03.2021)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.06. - 31.05.
Fondsmanager Alexandre Dimitrov
Verwahrstelle Erste Group Bank AG
Zahlstelle HSBC Trinkaus & Burkhardt
Benchmark MSCI EM Eastern Europe Index

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 5,00 %
Total Expense Ratio (TER) 2,02
Min. Anlage 0,00 EUR
Sparplan ja
Sparplan ab 0 EUR

Gesellschaft


Anschrift ERSTE Asset Management GmbH
Am Belvedere 1
1100 Wien
Österreich
Kontakt Telefon: +43 (50) 100-19881
Fax: +43 (50) 100-19987
E-Mail: info@erste-am.com
Web: www.erste-am.at/de

Fondsstrategie


Das Fondsmanagement investiert überwiegend, d.h. zu mindestens 51% des Fondsvermögens, Aktien, von Emittenten, die schwerpunktmäßig ihren Sitz oder ihr Geschäftsinteresse in den Ländern der Regionen Baltikum, Ostmitteleuropa (inklusive Österreich), Südosteuropa, den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten sowie der Türkei haben, in Form von direkt erworbenen Einzeltiteln, sohin nicht indirekt oder direkt über Investmentfonds oder über Derivate, erworben. Daneben können insbesondere Aktien von Emittenten mit Sitz in oder mit Geschäftsinteresse in den Ländern der Regionen des Nahen Ostens und Afrika erworben werden. Anteile an Investmentfonds dürfen insgesamt bis zu 10% des Fondsvermögens erworben werden. Derivative Instrumente dürfen als Teil der Anlagestrategie bis zu 49% des Fondsvermögens und zur Absicherung eingesetzt werden.