M300 WKN: 575753 ISIN: AT0000819818 Kürzel: D5X5

Börse
Hamburg
230,67 EUR

+0,81 % +1,88 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 230,67
Vortag 229,70
Tageshoch 230,67
Tagestief 230,67
52 Wochen Hoch 232,45
52 Wochen Tief 177,25

Stand: 18.06.2021 - 08:13:22 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Hamburg 233,11 236,49 1623996802 18.06.21 0 Stk 230,67 EUR
KAG Kurs 234,61 243,99 1623967200 18.06.21 0 Stk 234,61 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name M300
Fondsgesellschaft LLB Invest KAG (A)
ISIN AT0000819818
WKN 575753
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Asien Hauptländer
Währung Euro
Auflagedatum 16.09.1998
Fondsalter 23 Jahre
Volumen 201,31 Mio EUR (28.02.2021)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager Macquarie Investment Mgt // Wells Capiatl Mgt
Verwahrstelle Allianz Investmentbank AG, Wien
Zahlstelle ING BHF-Bank AG
Benchmark MSCI Pacific

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 4,00 %
Total Expense Ratio (TER) 1,16
Min. Anlage 2.000,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab EUR

Gesellschaft


Anschrift LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
Hessgasse 1
1010 Wien
Österreich
Kontakt Telefon: +43/ 1/ 536 16-0
Fax: +43/1/536 16-900
E-Mail: llb@llb.at
Web: www.llb.at

Fondsstrategie


Dieser Aktienfonds konzentriert sich auf entwickelte Märkte des pazifischen Raumes: Japan, Hongkong, Singapur, Australien und Neuseeland. Etwa 10% des Fonds dürfen auch in Aktien der asiatischen Schwellenländer investiert werden, welche im Berichtszeitraum voll ausgenutzt wurde. Die regionale Allokation im Fonds gewichtet Singapur und Hong Kong zu Lasten von Japan und Australien über.