Deka-Institutionell Renten Euroland WKN: 701942 ISIN: DE0007019424

Börse
DekaBank IS
60,16 EUR

-0,10 % -0,06 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 60,16
Vortag 60,22
Tageshoch 60,16
Tagestief 60,16
52 Wochen Hoch 62,70
52 Wochen Tief 60,22

Stand: 17.05.2021 - 18:08:20 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 60,16 61,36 1621202400 17.05.21 0 Stk 60,16 EUR
DekaBank IS 0,00 0,00 1621267700 17.05.21 0 Stk 60,16 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name Deka-Institutionell Renten Euroland
Fondsgesellschaft Deka Investment GmbH
ISIN DE0007019424
WKN 701942
Fonds-Art Rentenfonds
Fonds-Typ Euro Hedged
Währung Euro
Auflagedatum 03.08.2001
Fondsalter 20 Jahre
Volumen 26,10 Mio EUR (30.12.2019)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.02. - 31.01.
Fondsmanager Deka Team
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Girozentrale
Zahlstelle DGZ-Deka Bank
Benchmark iboxx Euro Sovereign

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 2,00 %
Total Expense Ratio (TER) 0,71
Min. Anlage 25,00 EUR
Sparplan ja
Sparplan ab EUR

Gesellschaft


Anschrift Deka Investment GmbH
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt
Deutschland
Kontakt Telefon: 069/ 7147-0
Fax: 069 / 7147 - 1376
E-Mail: service@deka.de
Web: https://www.deka.de

Fondsstrategie


Der Fonds richtet seine Anlagepolitik insbesondere an den Anlagevorschriften des Sozialgesetzbuches aus. Er eignet sich daher für alle institutionellen Anleger, die eine sicherheitsorientierte Euro-Rentenanlage mit einer marktgerechten Rendite suchen. Eine Renditeoptimierung erfolgt über die aktive Laufzeiten- und Emittentensteuerung. Bei der Auswahl der einzelnen Papiere steht die Werterhaltung und die Erzielung eines stetigen Ertrages bei jederzeitiger Liquidität im Vordergrund.