Abstimmen und gewinnen
Unterstützen Sie den Smartbroker mit Ihrer Stimme und wählen Sie uns zum "Broker des Jahres 2021"
Anzeige

Incrementum Inflation Diversifier € I WKN: A1XD02 ISIN: LI0226274285 Kürzel: A1XD02

Börse
KAG Kurs
108,94 EUR

+0,06 % +0,06 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 108,94
Vortag 108,88
Tageshoch 108,94
Tagestief 108,94
52 Wochen Hoch 112,71
52 Wochen Tief 96,14

Stand: 26.07.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 108,94 108,94 1627250400 26.07.21 0 Stk 108,94 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name Incrementum Inflation Diversifier € I
Fondsgesellschaft IFM AG (FL)
ISIN LI0226274285
WKN A1XD02
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Österreich
Währung Euro
Auflagedatum 20.02.2014
Fondsalter 7 Jahre
Volumen 1,73 Mio EUR (31.03.2020)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager Incrementum Liechtenstein, Vaduz
Verwahrstelle Liechtensteinische Landesbank AG
Zahlstelle
Benchmark

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 0,00 %
Total Expense Ratio (TER) 1,72
Min. Anlage 500.000,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab EUR

Gesellschaft


Anschrift IFM Independent Fund Management AG
Postfach 1121
9490 Vaduz
Liechtenstein
Kontakt Telefon: +423-235 04 50
Fax: +423-235 04 51
E-Mail: info@ifm.li
Web: www.ifm.li

Fondsstrategie


Es werden die globalen, makroökonomischen Gegebenheiten vorwiegend aus der Perspektive der Österreichischen Schule der Nationalökonomie durch den Asset Manager analysiert und daraus relevante Investmentthemen formuliert. Der Asset Manager kann im Rahmen der Anlagepolitik des OGAW inflationssensitive Anlageklassen einsetzen um positive Diversifikationseigenschaften im OGAW zu erreichen. Dabei können Anlagen in der ganzen Welt, in allen Währungen und sämtlichen Wirtschaftssektoren vorgenommen werden. Zur effizienten Verwaltung kann der Teilfonds zu Absicherungs- und Anlagezwecken derivative Finanzinstrumente einsetzen.