DEKASTRUKTUR:3/SH EUR WKN: 554001 ISIN: LU0124426619 Kürzel: DEDN

Kurs zum DEKASTRUKTUR: 3 ERTRAGPLUS - EUR DIS
39,50 EUR
+1,55 %+0,60
24. Jun, 22:26:40 Uhr, Tradegate
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 39,50
Vortag 38,89
Tageshoch 39,50
Tagestief 39,50
52W Hoch 43,59
52W Tief 38,61
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Berlin 38,80 39,28 1656058254 24. Jun 38,71 EUR
Düsseldorf 38,80 39,28 1656093349 24. Jun 38,80 EUR
München 38,80 39,29 1656058238 24. Jun 38,94 EUR
Tradegate 39,26 39,73 1656102400 24. Jun 39,50 EUR
KAG Kurs 43,02 43,88 1656021600 24. Jun 38,89 EUR
Gettex 38,80 39,29 1656100020 24. Jun 38,88 EUR
Baader Bank 38,80 39,29 1656090328 24. Jun 39,05 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name DEKASTRUKTUR:3/SH EUR
Fondsgesellschaft Deka Luxemburg
ISIN LU0124426619
WKN 554001
Fonds-Art Mischfonds
Fonds-Typ Mischfonds defensiv Welt
Währung Euro
Auflagedatum 01.03.2001
Fondsalter 21 Jahre
Volumen 155,8 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.03. - 28.02.
Fondsmanager DEKA Team
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Girozentrale, Niederlassung Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 2,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan nein
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Das Fondsmanagement strebt danach, mittel- bis langfristig stetige Erträge durch ein breit gestreutes Anlageportfolio zu erwirtschaften. Dabei werden bewußt begrenzt Risiken akzeptiert. Der Anteil der Aktienfonds liegt bei maximal 30 Prozent.