WestProfil Linear WKN: 589047 ISIN: LU0124663823 Kürzel: WSCA

Börse
KAG Kurs
60,29 EUR

-0,38 % -0,23 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 60,29
Vortag 60,52
Tageshoch 60,29
Tagestief 60,29
52 Wochen Hoch 60,52
52 Wochen Tief 55,30

Stand: 11.05.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 60,29 61,50 1620684000 11.05.21 0 Stk 60,29 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name WestProfil Linear
Fondsgesellschaft Deka International S.A.
ISIN LU0124663823
WKN 589047
Fonds-Art Mischfonds
Fonds-Typ Primär Anleihen Welt
Währung Euro
Auflagedatum 04.01.2001
Fondsalter 20 Jahre
Volumen 32,68 Mio EUR (30.12.2019)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Girozentrale (L)
Zahlstelle
Benchmark

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 2,00 %
Total Expense Ratio (TER) 0,00
Min. Anlage 25,00 EUR
Sparplan ja
Sparplan ab EUR

Gesellschaft


Anschrift Deka International S.A.
38, avenue John F. Kennedy
1855 Luxemburg
Luxemburg
Kontakt Telefon: +352 3409-35
Fax: +352 3409-37
E-Mail:
Web: https://www.deka.de/luxembourg

Fondsstrategie


Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist der mittel- bis langfristige Kapitalzuwachs durch ein breit gestreutes Anlageportfolio sowie eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Bei der Investition des Sondervermögens in die Zielfonds orientiert sich das Fondsmanagement hinsichtlich der Auswahl und Gewichtung der Zielfonds an einem Musterportfolio. Das heißt, dass der Anlagebetrag auf die zulässigen Anlageklassen verteilt wird. Je nach Einschätzung der Entwicklungschancen einzelner Anlageklassen weicht das Management bei der Verteilung des Anlagebetrages auf die Anlageklassen von der Gewichtung des Musterportfolios ab. Das Fondsmanagement wählt neben Einzeltiteln ein Sortiment von Zielfonds und vervielfacht damit die Anzahl der verschiedenen Wertpapiere, in die mittelbar investiert wird. Auf diese Weise soll die Risikostreuung erhöht und das Spezialistenwissen der Zielfondsmanager genutzt werden. Innerhalb festgelegter Anlagegrenzen kann das Fondsmanagement die Gewichtung der Anlageklassen gegenüber dem Musterportfolio je nach Markteinschätzung variieren: Anteil Aktienfonds 0 % bis 30 %, Renten-, Geldmarkt- sowie geldmarktnahe Fonds 0 % bis 100 %, sonstige Fonds 0 % bis 10 %, flüssige Mittel 0 % bis 49 %.