Deka-ConvergenceRenten CF WKN: 940539 ISIN: LU0133666163 Kürzel: 4N34

Kurs zum DEKA-CONVERGENCE RENTEN - CF EUR DIS
28,97 EUR
-0,28 %-0,08
25. Mar, 00:00:00 Uhr, KAG Kurs
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 35,24
Vortag 29,05
Tageshoch 35,24
Tagestief 35,24
52W Hoch 41,25
52W Tief 0,00
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 35,24 36,56 1648162800 25. Mar 28,97 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name Deka-ConvergenceRenten CF
Fondsgesellschaft Deka Luxemburg
ISIN LU0133666163
WKN 940539
Fonds-Art Rentenfonds
Fonds-Typ Rentenfonds gemischt höherverzinst Osteuropa Hart- und Weichwährungen (Europa)
Währung Euro
Auflagedatum 13.08.2001
Fondsalter 21 Jahre
Volumen 90,1 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.10. - 30.09.
Fondsmanager DEKA Team
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Girozentrale, Niederlassung Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 3,75 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan nein
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Anlageziel ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs. Der Fonds investiert überwiegend in verzinsliche Wertpapiere von Ausstellern aus den Ländern Zentral- und Osteuropas und vereinzelt aus den Mittelmeeranrainerstaaten. Es können sowohl Anleihen in Hartwährung (vornehmlich Euro) als auch in Lokalwährung erworben werden. Für den Kauf der verzinslichen Wertpapiere existieren keine Beschränkungen bzgl. der Schuldnerqualität. Erworben werden überwiegend Staatsanleihen sowie Anleihen von staatlichen Behörden und internationalen staatlichen Organisationen.