NATIXIS IN/EUR WKN: 725269 ISIN: LU0147918923

Kurs zum OSTRUM EMERGING EUROPE EQU.FD.R/A EUR
39,29 EUR
+0,82 %+0,32
11. Aug, 00:00:00 Uhr, KAG Kurs
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 63,19 63,19 1660168800 11. Aug 39,29 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name NATIXIS IN/EUR
Fondsgesellschaft Natixis Inv. Manag.
ISIN LU0147918923
WKN 725269
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Aktienfonds All Cap Osteuropa
Währung Euro
Auflagedatum 17.05.2002
Fondsalter 20 Jahre
Volumen 32,0 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.01. - 31.12.
Fondsmanager Herr Mathieu Belondrade
Verwahrstelle Brown Brothers Harriman (Luxembourg) S.C.A.
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 4,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift Natixis Investment Managers S.A.
2, rue Jean Monnet
2180 Luxemburg
Luxemburg
Kontakt Telefon: +49 (0)69 97 153 236
Fax:
E-Mail: fondsservices@natixis.com
Web: https://www.im.natixis.com/de/home
Fondsstrategie
Anlageziel ist langfristiges Kapitalwachstum. Der Fonds investiert hauptsächlich in Aktien von Unternehmen der europäischen Schwellenmärkte, d.h. von Unternehmen, die ihren Unternehmenssitz bzw. ihren Unternehmensschwerpunkt in europäischen Schwellenländern haben. Dazu zählen unter anderem Russland, die Türkei, Polen, Ungarn und die Tschechische Republik. Die an russischen Märkten erworbenen Wertpapiere dürfen 10% des Fondsvermögens nicht übersteigen, es sei denn, die Anlage wurde an regulierten Märkten in Russland oder über börsennotierte Depositary Receipts getätigt.