PICTET-EUR SHORT/EUR WKN: 251729 ISIN: LU0167154417

Kurs zum PICTET-EUR SHORT MID-TERM BONDS - I ACC
132,92 EUR
-0,06 %-0,08
11. Aug, 00:00:00 Uhr, KAG Kurs
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 135,94 140,02 1660168800 11. Aug 132,92 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name PICTET-EUR SHORT/EUR
Fondsgesellschaft Pictet Funds Europe
ISIN LU0167154417
WKN 251729
Fonds-Art Rentenfonds
Fonds-Typ Rentenfonds allgemein mittlere Laufzeiten Welt Euro
Währung Euro
Auflagedatum 30.04.2003
Fondsalter 19 Jahre
Volumen 359,0 Mio. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.10. - 30.09.
Fondsmanager Herr Mathieu Magnin
Verwahrstelle Pictet & Cie (Europe) S.A., Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift Pictet Asset Management (Europe) S.A.
15, avenue J. F. Kennedy
1855 Luxemburg
Luxemburg
Kontakt Telefon: +49 (0)69 / 79 50 09-0
Fax: +49 (0)69 / 79 50 09-99
E-Mail: pfcs.lux@pictet.com
Web: http://www.pictetfunds.com
Fondsstrategie
Das Fondsvermögen wird nach dem Grundsatz der Risikostreuung zu mindestens 2/3 in Anleihen mit kurzer/mittlerer Laufzeit angelegt, wobei die Restlaufzeit für jede Anlage höchstens zehn Jahre betragen darf (einschließlich Wandelanleihen, Optionsanleihen und Nullkupon-Anleihen), sowie in andere ähnliche Wertpapiere, die auf EUR lauten. Die durchschnittliche Laufzeit des Portfolios darf jedoch höchstens drei Jahre betragen. Ziel ist es, einen höheren Ertrag als mit kurzfristigen Geldmarktanlagen zu erreichen und das Kapital mittelfristig zu erhalten.