Pictet Europe Index I € WKN: A0B6ZU ISIN: LU0188800162

Börse
KAG Kurs
244,98 EUR

+0,19 % +0,46 EUR

Login

Kursdaten

Eröffnung 244,98
Vortag 244,52
Tageshoch 244,98
Tagestief 244,98
52 Wochen Hoch 244,98
52 Wochen Tief 179,31

Stand: 16.06.2021 - 00:00:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Fonds, ETFs & ETCs auf Smartbroker.de

Community-Beiträge (0)

Neu laden

Schreib den ersten Kommentar!

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
KAG Kurs 244,98 257,23 1623794400 16.06.21 0 Stk 244,98 EUR
ges. 0 Stk

Realtime / Verzögert

Stammdaten


Name Pictet Europe Index I €
Fondsgesellschaft Pictet
ISIN LU0188800162
WKN A0B6ZU
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Aktien Europa
Währung Euro
Auflagedatum 31.03.2004
Fondsalter 17 Jahre
Volumen 541,87 Mio EUR (31.03.2021)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.10. - 30.09.
Fondsmanager Roland Riat, Jean-Michel Piuz
Verwahrstelle Pictet & Cie (Europe) S.A.
Zahlstelle Deutsche Bank
Benchmark MSCI Europe

Gebühren und Konditionen


Ausgabeaufschlag 5,00 %
Total Expense Ratio (TER) 0,31
Min. Anlage 1.000.000,00 EUR
Sparplan nein
Sparplan ab 10000000 EUR

Gesellschaft


Anschrift Pictet Asset Management (Europe) S.A.
Guiollettstr.35
60325 Frankfurt
Deutschland
Kontakt Telefon: 00800 8888 6666
Fax: +41(0)58 323 1919
E-Mail: pictetfunds@pictet.com
Web: www.am.pictet/de/germany

Fondsstrategie


Ziel dieses Fonds ist eine getreue Nachahmung des MSCI Europe Index. Das Investment-Team wendet zur Minimierung des Tracking Error und der Transaktionskosten einen quantitativen Ansatz an, indem es den Index nach einer intern entwickelten Full Replication- oder optimierten Quasi-Full Replication-Methode möglichst genau nachbildet.