BL GLOBAL FLEXIBLE/SH EUR WKN: A0D9HV ISIN: LU0211339816 Kürzel: OG8R

Kurs zum BL GLOBAL FLEXIBLE EUR - A DIS
142,54 EUR
±0,00 %±0,00
24. Jun, 21:47:00 Uhr, Gettex
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 142,54
Vortag 142,54
Tageshoch 142,54
Tagestief 142,54
52W Hoch 158,62
52W Tief 142,54
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Berlin 140,60 142,70 1656058234 24. Jun 141,02 EUR
Düsseldorf 140,60 142,70 1656093327 24. Jun 140,60 EUR
München 140,60 142,70 1656058237 24. Jun 142,54 EUR
KAG Kurs 151,55 159,13 1655848800 22. Jun 141,65 EUR
Gettex 140,60 142,70 1656100020 24. Jun 142,54 EUR
Baader Bank 140,60 142,70 1656065357 24. Jun 141,65 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name BL GLOBAL FLEXIBLE/SH EUR
Fondsgesellschaft Banque de Luxembourg
ISIN LU0211339816
WKN A0D9HV
Fonds-Art Mischfonds
Fonds-Typ Mischfonds flexibel Welt
Währung Euro
Auflagedatum 06.04.2005
Fondsalter 17 Jahre
Volumen 1,8 Mrd. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart ausschüttend
Geschäftsjahr 01.10. - 30.09.
Fondsmanager Herr Guy Wagner
Verwahrstelle Banque de Luxembourg S.A.
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan nein
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Mittelfristiges Anlageziel ist eine höhere Rendite als die einer Rentenanlage in Euro. Hierzu investiert der Fonds ohne geografische, sektorielle und monetäre Beschränkung jeweils bis zu 100% in Aktien, Anleihen, Geldmarktinstrumente oder liquide Mittel. Die Veranlagung in vorgenannte Anlageinstrumente kann bis zu 10% des Fondsvermögens indirekt über Fonds erfolgen.