MFS MERID.FDS-EUROP/SH EUR WKN: A0ESAG ISIN: LU0219424131 Kürzel: XG4M

Kurs zum MFS MERIDIAN - EUROPEAN RES.FD.I1EUR
279,72 EUR
+1,39 %+3,83
24. Jun, 17:29:06 Uhr, Frankfurt
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Schreib den ersten Kommentar!
Kursdetails
Eröffnung 275,76
Vortag 275,88
Tageshoch 279,72
Tagestief 275,68
52W Hoch 330,96
52W Tief 273,83
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 280,74 283,51 1656084546 24. Jun 279,72 EUR
Düsseldorf 280,75 283,53 1656050668 24. Jun 276,32 EUR
KAG Kurs 1655848800 22. Jun 276,94 EUR
ges. 0 Stk
Realtime / Verzögert
Stammdaten
Name MFS MERID.FDS-EUROP/SH EUR
Fondsgesellschaft MFS IM Lux.
ISIN LU0219424131
WKN A0ESAG
Fonds-Art Aktienfonds
Fonds-Typ Aktienfonds All Cap Europa
Währung Euro
Auflagedatum 26.09.2005
Fondsalter 17 Jahre
Volumen 2,4 Mrd. EUR (01.01.1970)
Ausschüttungsart thesaurierend
Geschäftsjahr 01.02. - 31.01.
Fondsmanager Massachusetts Financial Services (mfs)
Verwahrstelle State Street Bank International GmbH, Zweigniederlassung Luxemburg
Zahlstelle
Benchmark
Gebühren und Konditionen
Ausgabeaufschlag
Total Expense Ratio (TER)
Min. Anlage
Sparplan
Sparplan ab
Gesellschaft
Anschrift


Kontakt Telefon:
Fax:
E-Mail:
Web:
Fondsstrategie
Das Anlageziel des Fonds ist eine in Euro gemessene Kapitalwertsteigerung. Der Fonds investiert in erster Linie (mindestens 75%) in Aktienwerte aus dem Europäischen Wirtschaftsraum. Der Fonds kann auch in anderen europäischen Ländern investieren. Einige der europäischen Länder, insbesondere in Osteuropa, werden derzeit als Schwellenmärkte angesehen. Der Fonds kann Derivate zu Absicherungs- und/oder Anlagezwecken einsetzen, er wird Derivate jedoch nicht in erster Linie zur Verfolgung des Anlageziels des Fonds verwenden.