EQS-Ad-hoc: KUKA Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Quartalsergebnis
KUKA Aktiengesellschaft: Starkes Wachstum in den ersten neun Monaten GJ 2022 und Anpassung der Prognose

26.10.2022 / 15:53 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 KUKA Aktiengesellschaft

Zugspitzstrasse 140, 86165 Augsburg

 

- ISIN DE0006204407 -

 

Zugelassen an folgenden deutschen Börsen:

Frankfurt am Main und München

 

Marktsegment: Prime Standard

 

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

Starkes Wachstum in den ersten neun Monaten GJ 2022 und Anpassung der Prognose

Die KUKA Aktiengesellschaft wird am 27. Oktober 2022 ihre Quartalsmitteilung Q3/2022 veröffentlichen. Die Finanzkennzahlen des KUKA Konzerns werden dabei ein starkes Wachstum in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2022 aufzeigen. Im Einzelnen: Der Auftragseingang wird bei EUR 3.686 Mio. liegen (plus 36,7% im Vergleich zu 9M/2021), die Umsatzerlöse werden sich auf EUR 2.769 Mio. belaufen (plus 17,4% im Vergleich zu 9M/2021) und die EBIT Marge wird 2,9% betragen (EBIT Marge 9M/2021: 1,9%). Der Free Cashflow wird bei EUR - 128 Mio. negativ sein.

Basierend auf diesen Entwicklungen passt die KUKA Aktiengesellschaft ihre aktuelle Prognose für das gesamte Geschäftsjahr 2022 wie folgt an: Auftragseingang größer EUR 3.900 Mio. (mehr als 10% über dem Vorjahreswert) und Umsatzerlöse größer EUR 3.600 Mio. (mehr als 10% über dem Vorjahreswert). Die Prognose betreffend die EBIT Marge (rund 3,0% entsprechend Q3/2022) und das Ergebnis nach Steuern wird bestätigt. Der Free Cashflow wird unterhalb der ursprünglichen Prognose liegen und könnte sich auf einen negativen Betrag im niedrigen zweistelligen Millionenbereich belaufen. Diese Free Cashflow Entwicklung ist hauptsächlich auf das höhere Vorratsvermögen im Zusammenhang mit Beeinträchtigungen der Lieferketten zurückzuführen.


Augsburg, 26. Oktober 2022


KUKA Aktiengesellschaft

Der Vorstand




Kontakt:
Frau Kerstin Heinrich
Tel.: +49 (0)821 7975-481
Fax: +49 (0)821 7975-213
E-Mail: kerstin.heinrich@kuka.com

26.10.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KUKA Aktiengesellschaft
Postfach 43 12 69
86072 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 797 - 0
Fax: +49 (0)821 7975 - 333
E-Mail: IR@kuka.com
Internet: www.kuka.com
ISIN: DE0006204407
WKN: 620440
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München
EQS News ID: 1472869

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1472869  26.10.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1472869&application_name=news&site_id=boersennews