Silber Junior Unternehmen für den Bullenmarkt

vom 07.05.2021, 09:18 Uhr
TheUnderdog
602 Leser

Das folgende Portfolio richtet sich an risikobereite Investoren, die an steigende Silberpreise glauben und mit Junior Unternehmen partizipieren möchten. Diese verhalten sich ähnlich gehebelten Produkten in BEIDE Richtungen. Die These hier ist, dass wir steigende Silberpreise in den nächsten Jahren erwarten.

Für kleine Depots empfiehlt es sich nur in Kat. 1 zu investieren. Aber besser ist es natürlich zu streuen, weil man nicht prognostizieren kann welches Unternehmen sich wie entwickelt. Dies hängt maßgeblich von den Edelmetallpreisen sowie der Unternehmensentwicklung mit Bohrergebnissen, Management, Finanzierungen, Länderrisiko, etc. ab.

Kategorie 1 Werte sind ca. doppelt so hoch gewichtet wie Kategorie 2 Werte (6-7% zu ~3%)

Kat 1:

Aya Gold & Silver

AbraSilver Resources

Defiance Silver

Vangold Mining

GoGold Resources

SantaCruz Silver

Kat 2:

Avino Silver Gold

Kuya

Silver Viper

GR Silver Mining

Eloro Resources

Southern Silver Exploration

Golden Tag Resources

StrikePoint

Sable Resources

Equity Metals Corporation

District Metals

Summa Silver Corp

Vizsla Silver

Blackrock Silver

CMC metals

Canasil Resources

Silver Dollar Resources

Sterling Metals

Silver Wolf Exploration

Monarca Minerals

Werte zum Blogbeitrag
Name Aktuell Diff. Börse
Silber 24,30 USD +0,50 % Forex

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer