Anzeige
+++INNOCAN PHARMA: MIT DER LPD-FORMEL ZUM MILLIARDEN-ERFOLG?+++

Mindestzeichnung

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Wie lautet die kleinste Stückzahl an Wertpapieren bei einem Börsengang?

Bei der Mindestzeichnung handelt es sich um die kleinste handelbare Stückzahl oder Ordereinheit an Wertpapieren, die ein Emittent im Rahmen eines Börsenganges seines Unternehmens zur Zeichnung anbietet. Jeder Emittent hat das Recht, die Mindestzeichnung individuell festsetzen.