Wirtschaftslexikon & Börsenlexikon

113 Begriffe mit M

M & A Wie lautet das gängige englische Kürzel für die Vorgänge von Unternehmenszusammenschlüssen und Übernahmen?
M Formation Wie wird in der technischen Chartanalyse eine Formation bezeichnet, bei der sich 2 etwa gleich hohe Spitzen herausbilden und die eine obere Trendumkehr markiert?
M-DAX®
MACD Indikator Was ist der MACD-Indikator?
Magisches Dreieck Wodurch wird in der Vermögensberatung der Zielkonflikt zwischen Rendite, Sicherheit und Liquidität beschrieben?
Maintenance Margin Was passiert bei Unterschreiten der Maintenance Margin?
Makler Was ist der Unterschied zwischen Freimakler und amtlichen Maklern?
Makler Courtage Wie wird die Provision bezeichnet, die Makler bei der Vermittlung von Wertpapiergeschäften erhalten?
Maklertagebuch Was enthält das Maklertagebuch?
Management Buy In (MBI) Wie wird der Vorgang genannt bei dem ein externes Management die Mehrheit eines Unternehmen kauft, um anschließend die Geschäftsführung zu übernehmen?
Management Buy Out (MBO) Was ist ein Buy-Out?
Management Fee Wie wird die Verwaltungsgebühr bei Fonds und bei aktiven Baskets bezeichnet?
Management Indikator Welche Bedeutung hat Management Indikator bei der Bewertung von Investmentfonds?
Managementgebühr Was ist der Unterschied zwischen der Total Expense Ratio und den Management Fees?
Managementstil Welche Managementstile gibt es im Fondgeschäft?
Mantel Aus was setzt sich ein Wertpapier zusammen?
MAR Ratio Was sagt die MAR Ratio eines Unternehmens aus?
Margin Wie werden die Sicherheitsleistungen bei Termingeschäften bezeichnet?
Margin Account Wozu dient ein Margin Account bei Termingeschäften?
Margin Call Wann kommt es zu einem Margin Call?