Wirtschafts- & Börsenlexikon Börsen- und Finanzbegriffe mit N

65 Begriffe mit N
Begriff Thema
Nachbörse Wie wird der Handel mit Wertpapieren nach Börsenschluss bezeichnet?
Nachbörslicher Handel Wie werden Wertpapierhandelsgeschäfte nach Börsenschluss genannt?
Nachfolgezertifikat Wann erhält eine Anleger ein Nachfolgezertifikat?
Nachfrageinflation Ein Überblick
Nachgelagerte Besteuerung Wie wird das Besteuerungsvorgehen genannt, bei dem die Ansparphase steuerfrei ist, die Auszahlungen aber besteuert werden?
Nachhaltigkeitsfonds Wie werden Fonds bezeichnet, die in Unternehmen investieren, die bestimmte ethische oder ökologische Grundsätze einhalten?
Nachrangige Anleihe Eine besondere Form festverzinslicher Wertpapiere, die Anlegern höhere Erträge im Austausch für ein höheres Risiko bieten
Nachrangige Verbindlichkeit Wie werden Schulden von Unternehmen bezeichnet, die im Falle einer Insolvenz erst nachrangig bedient werden?
Nachrangkapital Was ist Nachrangkapital?
Nachschussforderung Ein wesentliches Instrument im Risikomanagement für gehebelte Finanzgeschäfte
Nachzahlungsforderung Wann kommt es zu Nachzahlungsforderungen im Handel mit Terminkontrakten?
Naked Sale Wie wird der Verkauf einer Option genannt, wenn der Basiswert dieser nicht im Besitz des Verkäufers ist?
Namensaktie Wie können Namensaktien übertragen werden?
Namensanleihe Welchen Sinn haben Namensanleihen?
Namenspapiere Welchen Sinn machen Namenspapiere?
NASD Wie hieß die Aufsichtsbehörde der NASDAQ aus der die jetzige FINRA hervorging?
NASDAQ 100 Der amerikanische Aktienindex NASDAQ 100
NASDAQ Composite Index NASDAQ Composite Index - Ein Index für tausende Unternehmen
NAV - Nettoinventarwert Definition und Bedeutung im Finanzwesen
NE Metalle Wie werden alle Metalle bezeichnet, die nicht Eisen sind?