NASDAQ Composite Index Auf welcher Grundlage beruht der Wert des NASDAQ Composite Index?

Der NASDAQ Composite Index (National Association of Securities Dealers Automated Quotations) bildet den Kursverlauf von tausenden verschiedenen Unternehmen wider, die an der NASDAQ gehandelt werden. Dabei handelt es sich um einen Kursindex, dessen Wert sich ausschließlich auf Grundlage der Aktienkurse bemisst, etwaige Dividendenzahlungen werden nicht berücksichtigt. Der NASDAQ Composite Index wurde erstmals im Jahr 1971 berechnet. Damals lag der Wert bei 100 Punkten. Von dort stieg der Index, bis zum Ende der Dotcom Blase, auf über 5000 Punkte. Nach dem Platzen der Blase verlor er fast 80 % an Wert. Danach erholte sich der Index wieder, bis die Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 dem Composite erneut große Verluste zufügte.