TESLA MOTORS INC.

WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014 Kürzel: TL0 Mehr zu "TESLA MOTORS"

Börse
Nasdaq

190,63 USD

-2,49 % -4,86

Stand: 25.05.2019 - 02:00:00 Uhr

Geld (Stk.) 189,700 ( 300)
Brief (Stk.) 189,800 ( 1.600)
Spread 0,053
Vortag 195,490
Eröffnung 199,830
Geh. Stück ca. 11,28 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 169,520 169,740 1558712151 24.05.19 31.647 170,24 EUR
Frankfurt 169,160 169,820 1558720178 24.05.19 3.529 169,64 EUR
Berlin 169,520 169,840 1558702063 24.05.19 74 178,64 EUR
Düsseldorf 169,140 169,840 1558712955 24.05.19 60 170,10 EUR
Hamburg 169,160 169,820 1558711074 24.05.19 91 168,74 EUR
München 169,460 169,860 1558709537 24.05.19 264 170,10 EUR
Hannover 169,160 169,820 1558692741 24.05.19 16 181,06 EUR
Stuttgart 169,600 170,660 1558719890 24.05.19 3.899 169,14 EUR
Nasdaq 189,700 189,800 1558742400 25.05.19 11.282.302 190,63 USD
AMEX 0,000 0,000 1558742400 25.05.19 0 190,50 USD
Tradegate 169,880 170,220 1558728069 24.05.19 30.979 170,08 EUR
Lang & Schwarz 169,374 170,735 1558781661 25.05.19 5 170,05 EUR
Eurex 0,000 0,000 1558716112 24.05.19 0 191,30 USD
London 0,000 0,000 1554135706 01.04.19 0 286,99 USD
SIX Swiss (CHF) 237,900 239,500 1558711841 24.05.19 0 191,50 CHF
BX Swiss 190,046 190,281 1558713600 24.05.19 261 190,18 CHF
Gettex 169,900 170,200 1558726980 24.05.19 818 170,12 EUR
Wien 0,000 0,000 1558626305 23.05.19 1.616 175,95 EUR
Mailand 0,000 0,000 1512415801 04.12.17 0 269,90 USD
Baader Bank 169,960 170,340 1519031978 19.02.18 0 271,53 EUR
SIX Swiss (USD) 0,000 0,000 1558700449 24.05.19 0 200,00 USD
SmartTrade 0,000 0,000 1558729562 24.05.19 0 170,22 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 23159)
12:26 Uhr heute holle1629 BTrader, dein Fehler ist schon, dass du das Shorten persönlich nimmst und die Kritik als Hate darstellst. Wunden lecken wirst du auch vergessen können, weil die meisten Shorter so lange dabei sind, dass es mit einem SL sehr schwer ist, bei dem Short noch Geld zu verlieren (weil die meisten bereits dick im Plus sind). Die hohe Nachfrage bei Tesla ist völlig logisch, da es lange Zeit keine Konkurrenz gab. Wohin jetzt aber die Reise gehen kann, zeigen z.B. aktuelle Verkaufszahlen aus Norwegen: https://seekingalpha.com/instablog/200447-anton-wahlman/5290458-one-week-april-tesla-s-model-3-sales-norway-collapsed-69-percent Wenn ich long drin wäre, würde ich mich zumindest short etwas absichern (keine Empfehlung, muss jeder frei für sich selbst entscheiden).
12:13 Uhr heute Midasneunzig Abschmieren
12:13 Uhr heute Midasneunzig In einigen Monaten wird der komplette Markt anschmieren. Diese Bruchbude wird sich definitiv nicht dagegen stemmen können.
12:00 Uhr heute
B
BTrader Eine ziemlich treffliche Analyse: https://www.elektroauto-news.net/2019/mysterium-nachfrage-nach-tesla-model-3 ... in einigen Wochen, maximal wenigen Monaten werden hier alle Shorter und Hater Funkstille walten, weil sie ganz alleine im dunklen Kämmerlein ihre Wunden lecken und leise wimmern. Aber sagt dann nicht, ihr wurdet nicht gewarnt!
11:54 Uhr heute Heavytraider Aha
11:40 Uhr heute
B
BuildYourDreams https://de.statista.com/statistik/daten/studie/277932/umfrage/automobil-absatz-von-tesla/
11:39 Uhr heute
B
BuildYourDreams Die Absatzsteigerungen von Tesla sind echt weltweit einzigartig für einen Autobauer. Das sind enorme Steigerungsraten seit 2010.
09:22 Uhr heute RoomerEX Weiter Short 😎
09:18 Uhr heute
A
Alex_78 Ich würde sagen im Sinne der Arbeiter die können jetzt billig kaufen oder Später, kurz bevor gute Nachrichten rauskommen. Wie das Facelift oder wenn das Model Y früher kommt oder oder
20:10 Uhr 25.05.19 ParryHotter0815 Torkum genau das hab ich mir auch gedacht. Wer weiß vielleicht ist das auch noch ein weiterer Zug in Sachen fsd. 🤔
18:53 Uhr 25.05.19 Beat Robarot 🤣🤣🤣
18:41 Uhr 25.05.19 holle1629 Im Gegenzug darf SpaceX den Autopilot von Tesla nutzen 😜
18:27 Uhr 25.05.19
T
Torkum Tatsächlich könnte aber Tesla das Starlink Programm von SpaceX nutzen, um die Teslas eine unabhängige Anschlussmöglichkeit an das Internet zu ermöglichen. Damit könnten hohe Kosten über den Mobilfunk vermieden werden.
18:24 Uhr 25.05.19 Robarot Der ist in jedem Forum. Hoffe der Haus.meister in der Klapp.smühl.e findet bald sein Handy wieder.
18:14 Uhr 25.05.19
L
Loki092 Thehate ich bin fast auf dein getrolle reingefallen. Netter Versuch
17:38 Uhr 25.05.19
L
Loki092 gigantisch ist hier nur die Unwissenheit
17:12 Uhr 25.05.19 Thehate SpaceX ist natürlich auch eine gigantische Firma
17:12 Uhr 25.05.19 Thehate Denke auch das die Einnahmen aus SpaceX viel in Tesla fließen...
17:01 Uhr 25.05.19
A
Alexvesta3 neja ca. 1 Monat beim letzten mal wo es ordentlich runter ging. Da warte ich mal lieber.
16:45 Uhr 25.05.19 Midasneunzig Gute Analyse!
16:40 Uhr 25.05.19
A
Alexvesta3 Wenn man sich den Chart so anschaut gibt es kaum seitwärts Fasen immer nur hoch runter.
14:33 Uhr 25.05.19 Drizzy4 😂😂😂
14:04 Uhr 25.05.19 holle1629 Pleite ist ja eine reine Definitionsfrage. Fakt ist, Tesla ist hoch verschuldet, was bei wachstumsstarken Unternehmen in Ordnung ist, wenn die Perspektive stimmt. Wenn allerdings die Aussicht kippt, dann geht's eben sehr schnell in die andere Richtung. Elon Musk und Tesla führen übrigens kein Gemeinschaftskonto ;).
14:00 Uhr 25.05.19 holle1629 Es steht jedem frei, die Gesundheit des Unternehmens anders zu bewerten. Heiße Luft sehe ich persönlich eher in die andere Richtung.
13:57 Uhr 25.05.19
J
JassUioopp Leute , denkt mal nach! Würde Elon Pleite sein , würde der Kurs bereits jetzt deutlich unter 100 €$ sein! Ergo nur gebashe aktuell, heiße Luft.
13:47 Uhr 25.05.19 Midasneunzig Wow, das wird echt immer wilder hier.
13:44 Uhr 25.05.19
L
Loki092 Was werfen die Flammenwerfer denn so ab?
13:43 Uhr 25.05.19 Thehate Und die Flammenwerfersparte?
13:40 Uhr 25.05.19 holle1629 Tesla und SpaceX sind zwei voneinander unabhängige Firmen... mehr ist dazu nicht zu sagen.
13:38 Uhr 25.05.19 Thehate Tesla ist mehr als nur ein E Auto
13:38 Uhr 25.05.19 Thehate Zumal Musk ja auch Ressourcen im All abbauen möchte.
13:38 Uhr 25.05.19 Thehate SpaceX erwirtschaftet schon einies...man plant ja irgendwann zum Mars zu fliegen. Denke durch den ganzen Weltraumtourismus wird es ordentlich klingeln bei Tesla. Ziel ist es Reisen durchs All auch für den Postboten bezahlbar zu machen.
13:37 Uhr 25.05.19 Thehate Naja Tesla steht ja auch noch auf der anderen Säule. Es werden Flammenwerfer verkauft und man hat SpaceX
13:22 Uhr 25.05.19 holle1629 Ich denke auch, Chinesen kaufen den Laden irgendwann. Denn bis man aus der Verlustzone ist, hat der Wettbewerb längst aufgeholt. Mal davon abgesehen, dass die Autos bis auf Batterie und autonomes Fahren ja auch heute in allen anderen Bereichen der Konkurrenz hinterherhängen.
13:19 Uhr 25.05.19 holle1629 Aus einem anderen Forum: DAS PLATZEN DER TESLA AKTIENBLASE Bloomberg, 24.05.19 https://www.bloomberg.com/news/articles/...ial-questions?srnd=premium "Morgan Stanley lehnte es am weitesten aus dem Fenster und und erklärte, dass die Aktien von Tesla im schlimmsten Fall auf schockierende 10 Dollar sinken könnten.  Ein Wedbush-Analyst sagte, der Autobauer stehe vor einer" ALARMSTUFE ROT-Situation "und bezweifelte, dass Tesla genug Autos verkaufen könne. Die Analysten von Citigroup und Robert W. Baird & Co. haben unter anderem ihre Zielpreise (35$) gesenkt und haben Bedenken hinsichtlich des Cashflows und der Verbrauchernachfrage geäußert. " Noch alarmierender war, dass Morgan Stanley den Anlegern (in einem privaten Gespräch) sagte, dass Tesla jetzt eine "UMSTRUKTURIERUNG - FALL" ist. 2003: VERLUST  2004: VERLUST  2005: VERLUST  2006: VERLUST  2007: VERLUST  2008: VERLUST  2009: VERLUST  2010: VERLUST  2011: VERLUST  2012: VERLUST  2013: VERLUST  2014: VERLUST  2015: VERLUST  2016: VERLUST  2017: VERLUST  2018: VERLUST  2019: Projizierter Verlust von 2.000.000.000 USD! Die Dinge werden schlimmer, nicht besser. Eigentlich sind nur zwei Dinge ganz wichtig. 1.) Tesla hat Schulden in Höhe von 13,5 Mrd. USD. 2.) Tesla kann niemals Geld verdienen. Die Aktie notiert immer noch mit einem Buchwert von > 8X, was angesichts des zerbrochenen Geschäftsmodells des Unternehmens, der alarmierend fragilen Bilanz und der massiv negativen Eigenkapitalrendite *** ist. Alle Autohersteller handeln zum Buchwert weil die  Branche kapitalintensiv, wettbewerbsfähig, zyklisch und margenschwach ist Musk hat versucht, seinen SEC-Befehl mit einem Augenzwinkern und einer verdächtigen internen E-Mail über die Produktion zu umgehen ... aber das spielt keine Rolle. Schließlich übernimmt die Schwerkraft das Ruder ?Der Hamster ist tot, aber das Rad dreht sich immer noch."----FORBES
13:12 Uhr 25.05.19 Heavytraider Das Geld sollte lieber anderweitig investiert werden
13:09 Uhr 25.05.19 Drizzy4 Das wird's bringen Herr Scheuer 😂
13:08 Uhr 25.05.19 Drizzy4 https://m.spiegel.de/auto/aktuell/andreas-scheuer-will-kaufpraemien-fuer-e-autos-verdoppeln-a-1269102.html
12:52 Uhr 25.05.19 Robarot Beat vom nächste Short Geld ein Rasenroboter kaufen.
11:23 Uhr 25.05.19 Beat Spannend Jass! Danke fürs Teilen. Elliot Waves bin ich nicht gut drin. Freut mich drum immer wenn man ein gutes Anschauungsbeispiel kriegt. Ich versuchs heute Abend mal einzuzeichnen. Jetzt aber erst mal Rasen Mähen und mit den Kids Spielen 😊
11:11 Uhr 25.05.19
J
JassUioopp Hier meine Chart Analyse : gemäß der 7 Wellen Theorie von Elliot befinden wir uns bereits in der letzten Welle und diese ist quasi zu Ende! Als zweites beginnt ein klassische 🛀 FORMATION, sodass in der nächsten Woche min . 15 % der Kurs wieder nach oben dreht. Dann müssen wir schauen , vermutlich bin ich dann raus oder ich werde richtig reich und kaufe mir dann ein Fingerprothese , da ich den Ringfinger mir in Dorne abbeißen haben lasse!
10:07 Uhr 25.05.19 Midasneunzig Top!
09:59 Uhr 25.05.19 Beat Sorry! Tippfehler: nicht Juni, JULI!
09:58 Uhr 25.05.19 Beat Habe mir den Chart wieder mal in Ruhe angesehen. Musterbeispiel für einen reinrassigen Bären. Alle Indikatoren meiner bisherigen Analyse sind entweder gleich geblieben oder haben sich noch verschärft. Ich reduziere mein Kursziel bis Ende Juni auf neu 150 (bisher 175). Taktisch ergänze ich den bestehenden put KO mit einem zusätzlichen Faktorzertifikat mit Hebel 5. Nerven wird man bei 175 brauchen. Wenn der Durchbruch gelingt kann es bis 150 schnell gehen. Dann neu beurteilen aber voraussichtlich gehe ich dann komplett raus baw. Keine Empfehlung, alles Konjunktiv, alles reine Chart- und Sentimentanalyse. Glückauf Euch allen. Alle Zahlen beziehen sich auf den USD-Kurs.
09:50 Uhr 25.05.19
N
NewHorizon Im Moment nur nicht bei elektro. Aber wie Tyconn schon sagte sie haben viel Geld was bereits stark investiert worden ist. Daimler kooperiert z.b. auch mit bmw. Vw hat um die 30 Milliarden in e Mobilität gesteckt. Und dieser kleine Autobauer aus Ostdeutschland wurde auch aufgekauft soweit ich weiß. Die Umstellung muss auf jeden Fall nach und nach erfolgen. Tesla und andere Elektroplayer sollte man zudem auch länderbezogen betrachten. In Deutschland würde es derzeit nicht funktionieren mit der Infrastruktur. Und da der Strom nicht ausschließlich aus erneuerbaren Energien besteht wäre der elektrowagen für das Klima nicht gerade top.
09:44 Uhr 25.05.19
T
Tycoon5c73073b8e86a thehate, hab deine Kommentare eher als Ironie aufgefasst aber egal. Das witzige an den Leuten in diesem Forum ist ja, dass so gut wie nie substanzielle Kritik geübt wird. Jeder schreit dass Tesla unter geht aber wenn man dann mal etwas genauer nachhakt stellt man fest dass diese Aussage auf so wie keinem Wissen beruht. Das Niveau hier ist wirklich erbärmlich und deshalb kann man hier auch nichts lernen.
09:44 Uhr 25.05.19 Rick.Sanchez Die 100 schaffen wir dieses Jahr noch 🙌🏻👍🏻
09:32 Uhr 25.05.19 Thehate Naja Daimler zb kann Tesla nicht das Wasser reichen
09:23 Uhr 25.05.19
T
Tycoon5c6acb1bda3c0 Irgrndwann nur noch Tesla😂, manche leben schon in einer Fantasiewelt. Tesla produziert momentan die besten E-Autos und hat einen grossen vorsprung mit dem Autonomen fahren und ihren Batterien mit hoher reichweiten. Das heisst aber sicher nicht das es in zukunft nur noch Tesla gibt. Tesla muss scvauen das es ihnen nicht so wie Nokia geht, andere Autohersteller haben riesen druck und werden sicher mit der Zeit auch sehr gute E-Autos produzieren, frage der Zeit. Vorallem haben die jetztig bormalen hersteller das know-how wue man gut viele autos produziert und haben bereits überall autowerke und sind nicht so hoch verschuldet.
09:11 Uhr 25.05.19 Gastromeister1 Musk ist ein S p i n n e r und kein Visionär.

Dividende 2019

Ergebnis Dividende
0,00
je Aktie
0,00
je Aktie

Schätzung der Dividende

2019e 2020e 2021e
0,00
je Aktie
-
je Aktie
-
je Aktie
Zur Jahresbilanz

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 54,10
Elon Musk 21,90
FMR LLC 10,00
Baillie Gifford & Co. 7,60
T. Rowe Price Associates, Inc. 6,40

Termine

Grundlegende Daten zur TESLA MOTORS Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) -6,93 -4,68 -11,83 -5,72 - -
Cashflow -0,525 Mrd -0,124 Mrd -60,70 Mio 2,098 Mrd - -
Eigenkapitalquote 13,46 % 24,44 % 18,27 % - - -
Verschuldungsgrad 643 309 447 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT -0,717 Mrd -0,667 Mrd -1,632 Mrd -0,388 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -34,60 -45,70 -26,30 - - -
Dividende je Aktie - - - - - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 4,046 Mrd 7,000 Mrd 11,759 Mrd 21,461 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern -0,876 Mrd -0,746 Mrd -2,209 Mrd -1,005 Mrd - -
Steuern 13,10 Mio 26,70 Mio 31,60 Mio 57,90 Mio - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

TESLA MOTORS INC.

Tesla Inc. entwickelt und vermarktet hochwertige Sportwagen auf Elektrobasis. Daneben produziert der Fahrzeughersteller auch elektrische Antriebskomponenten. Zu Teslas Angebot zählen die Auto-Reihen Model S, Model X und Model 3. Erstes fällt eher in die Kategorie Luxuslimousine, das Model X ist ein SUV. Geplant sind weitere Modelle des Autoherstellers. Tesla stellt darüber hinaus auch Ladestationen, sogenannte Supercharger, bereit, mit denen das Model S innerhalb weniger Minuten vollständig aufgeladen werden kann. Außerdem ist das Unternehmen an der Entwicklung von Batteriesystemen und Antrieben tätig. Mit dem Stromspeichersystem Powerwall bietet Tesla in seinem Portfolio außerdem einen Energiespeicher für den Haushalt. Der Speicher funktioniert wie ein Akku, der Solarstrom oder günstigen Nachtstrom speichert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgibt. Zudem betreibt Tesla eine Batteriefabrik in Nevada. Außerdem kaufte das Unternehmen 2018 die Ökostromfirma SolarCity.