NVIDIA CORPORATION

WKN: 918422 ISIN: US67066G1040 Kürzel: NVD Mehr zu "NVIDIA"

Börse
Nasdaq

145,15 USD

-1,47 % -2,17

Stand: 24.05.2019 - 23:20:00 Uhr

Geld (Stk.) 145,020 ( 1.400)
Brief (Stk.) 145,180 ( 100)
Spread 0,110
Vortag 147,320
Eröffnung 148,060
Geh. Stück ca. 6,38 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 129,700 129,980 1558960956 14:42 2.938 129,70 EUR
Frankfurt 129,860 130,200 1558957798 13:49 484 129,78 EUR
Berlin 129,940 130,220 1558937041 08:04 0 129,44 EUR
Düsseldorf 129,840 130,220 1558955730 13:15 0 129,42 EUR
Hamburg 129,860 130,200 1558960244 14:30 120 129,78 EUR
München 129,860 130,200 1558944980 10:16 31 130,38 EUR
Stuttgart 129,640 129,980 1558953914 12:45 412 129,50 EUR
Nasdaq 145,020 145,180 1558732800 24.05.19 6.379.351 145,15 USD
AMEX 67,470 67,670 1558732800 24.05.19 100 144,95 USD
Tradegate 129,640 129,980 1558962133 15:02 5.227 129,98 EUR
Lang & Schwarz 129,700 130,040 1558962170 15:02 445 129,87 EUR
London 0,000 0,000 1558633591 23.05.19 0 145,86 USD
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1558710181 24.05.19 0 147,58 CHF
BX Swiss 145,994 146,376 1554307200 03.04.19 0 183,92 CHF
Gettex 129,820 130,160 1558960208 14:30 50 129,78 EUR
Wien 0,000 0,000 1558712705 24.05.19 1.325 130,93 EUR
Mailand 0,000 0,000 1512415801 04.12.17 0 168,40 USD
Baader Bank 129,820 130,160 1519031906 19.02.18 0 197,50 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1558962141 15:02 0 129,81 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 8768)
17:32 Uhr 25.05.19 optionentrader3 Leider ist es so: geniale Produkte nützen nix, wenn man kein Geschäftsmodell gebacken kriegt. Konsequenz: zweit- oder drittklassige Produkte setzen sich am Markt durch 😏
17:30 Uhr 25.05.19 optionentrader3 Cool, dass hier mindestens zwei Technofreaks im Forum sind, die die Produkte und den konkreten Nutzen sehr gut beurteilen können.
16:43 Uhr 25.05.19
D
David159753 Tolle Ansprache und Einstellung Hero!! Wenn alle Analysten Technologiefreaks wie wir wären, läge NV schon heute beim 10-fachen. Leider honoriert die Wirtschaft nicht Genialität sondern ausschließlich funktionierende Geschäftsmodelle. Hier ist es in der Tat spannend, wann und in welchen Einsatzbereichen AI profitabel sein wird. Wenn die NV Businessleute an Genialität mit den Kollegen der R&D-Abteilung mithalten können, werden Sie zeitnah entsprechende Geschäftsbereiche erschließen und zum Leben erwecken. Vergleich mit Heisenberg ist ebenfalls interessant. Manchmal vielleicht einfach weniger schauen und auf Bauch hören...
12:11 Uhr 25.05.19
H
HeroNo5 Denke das NVIDIA nur eine Chance hat: Künstliche Intelligenz Revolution. Passiert dies nicht in den nächsten Jahren, wird die Aktie weiter korrigieren. Denn der GPU Markt für Gamer ist gesättigt. Das Erlernen von Mustern ist eine bisher rein menschliche Eigenschaft, die mitunter seltsame Früchte zu Tage trägt. Ich persönlich könnte schwören, dass es einen Bezug zwischen dem Quantendoppelspaltexperiment und der Beobachtung meines Aktiendepots vesteht. Jedesmal wenn ich die Aktien ignoriere und sie nicht beobachte, steigen sie heftigst an. Sehe ich den Kurs korrigiert er binnen Wochen auf den Ausgangswert. Natürlich ist das eine Fehlinterpretation meiner menschlichen Mustererkennung und nur zufällig. Wenn nun, sei es NVIDIA oder irgendein anderes Unternehmen objektive, nicht verzerrte Mustererkennung in allen möglichen Dingen ermöglichen könnte, dann wäre dieses Unternehmen Billionen wert. Es wäre so als würdest du ungenaue Handarbeit durch Präzisionsmaschinen ersetzen in Bezug auf Herleitungen, Analysen, Zusammenhänge und Interpretationen. Dies wäre eine größere Revolution als die Erfindung der Schaltkreise, des Personal Computers oder des Internets. Ich persönlich bin ein Mann mit vielen Schwächen, aber an der Börse war ich bisher immer risikofreudig und erfolgreich. Vielleicht ändert es sich nun und ich verliere einen Haufen Geld mit NVIDIA. Aber ich werde meineAktien, die ich ungefähr um den aktuellen Kurs vor geraumer Zeit gekauft hatte, behalten. Wenn ich auch nur annähernd recht habe, wird NVIDIA in 10 Jahren das fünf bis 10 fache Wert sein und nicht nur Hardware Hersteller sein, sondern die Software für all die Künstliche Intelligenz Lösungen in Form seiner CUDA Architektur bieten. Habe ich Unrecht, werde ich viel Geld verloren haben. Aber wenigstens habe ich auch dann mein Geld in etwas investiert, an das ich mit Herz und Verstand glaube.
09:57 Uhr 25.05.19
D
David159753 Sorry, meinte "CN-Resolution", nicht "Revolution" :) Autokorrektur...
09:55 Uhr 25.05.19
D
David159753 @Tobi: Stimme Dir grundsätzlich völlig zu. Ich denke, es kommen hier gerade einfach eine Reihe an Faktoren zusammen: Aktuell ist das (leider anhaltend negative) Momentum durch wirtschaftspolit Themen bestimmt (T versucht Ausblick auf CN Revolution zu geben, jedoch kommt jetzt u.a. Iran dazu). Der NV-Kurs ist für sowas typischerweise besonders anfällig (siehe Branchenindexvergleiche). Leider charttechnisch schlechtes Timing (145USD Unterstützung ist erreicht). Bin gespannt, ob die Computex am Momentum etwas bewirken wird. Zweitens scheint der Anlegerfokus/Erwartung in der HL-Branche aktuell bei anderen Playern zu liegen (AMD etc). Drittens, (und da sehe ich den Punkt von Thommy) ist die Kursbereiningung infolge des "Cryptohype" wohl noch nicht beendet. Wir werden sehen... Ich bin ebenfalls und nach wie vor von einer großen Zukunft der Firma überzeugt (DataCenter, BigData, AI, computer vision, etc). Am Markt/Kurs ausschlaggebend ist aber eben, wann sich diese strategische Positionierung in den genannten "großen Zahlen" widerspiegeln wird.
22:48 Uhr 24.05.19
T
TobiTrading Laut den letzten Kommentaren geht ihr nur auf die Krypto-Währungen ein. Davon abgesehen, dass ich Krypto-Währungen als sehr interessant ansehe um vom verstaatlichten Papiergeld wegzukommen. Finde ich fernab von Krypto und Gaming vor allem die künstliche Intelligenz und das autonome Fahren viel interessanter für die Zukunft. Da ist Nvidia anderen doch noch ein Stück voraus.
20:23 Uhr 24.05.19
P
ProInvest danke Trump
21:07 Uhr 23.05.19 Placebo1 Hoffen wir mal das Mr. T. nicht ein 2.mal zum Zuge kommt und Verstand einzieht. Das sollte den gesamten Markt entspannten.
17:12 Uhr 23.05.19
D
David159753 Danke optionentrader. Deine "Zweifel" habe ich verstanden. :) Jedoch, wie ich den Kurs Ende 2018 interpretiere, kam es für die Anleger nicht ganz so überraschend... Thommy: Würde es auch nicht so schwarz malen. Kommt natürlich auf den Anlagetyp an. Meine Investition hier stell ich nicht in Frage (siehe weiter oben). Traden dagegen ist aktuell sicherlich schwierig, insbesondere zum Aussteigen. :) Wie auch immer, die Glaskugel liegt aktuell leider bei MrT.
16:42 Uhr 23.05.19 JimmyBlack Was denkt ihr wo die Aktie Ende des Jahres stehen wird? Kommt nochmal die 200?
16:08 Uhr 23.05.19 In_vest_or Da ist die 130! Wie vorhergesagt
15:56 Uhr 23.05.19 InsideMobil! Deshalb das Invest in Data centers...so schwarzmalen würde ich es nicht...
15:51 Uhr 23.05.19
T
Tommy87 Korrekt, daher ist der crypto zug endgültig abgefahren! Wird jahre dauern bis die zahlen aus 2017-2018 wieder erreicht werden, so viel gaming gibts einfach nicht.
15:36 Uhr 23.05.19 InsideMobil! Ist es nicht so, dass GPUs für crypto mining sowieso nicht mehr besonders relevant sind und ASICs jetzt verwendet werden?
13:18 Uhr 23.05.19
T
Tommy87 Nvdia ist leider keine Wachstum story mehr, das hab ich erst nach meinem trade herausgefunden. Unabhängig vom handelskrieg wird das der Markt schon zurecht stutzen. Das Gesetz der großen Zahlen halt, darüber hinaus ist crypto am ende. Schaut euch den kurs vor 2017 an, der Boom kam nur daher, kann gut sein, dass nvidia fair bewertet ist mit 60-80 dollar
12:07 Uhr 23.05.19 optionentrader3 DK, mich hat v.a. im Dezember gestört, wie stark das Kryptogeschäft eingebrochen ist umd warum man die Anleger nicht vorher darauf vorbereitet hat. War ja nicht so überraschend, aber bei so einem Einbruch hätte man vorher Signale senden müssen. Und eine belastbare Prognose blieben sie leider auch schuldig. Da kann man dann schon mal zweifeln, wie professionell die Tools der Abteilung Finanzen/Controlling wirklich sind.
13:55 Uhr 22.05.19
T
Tommy87 Das hier ist up and down, hängt ab ob trump twittert oder wieder neue news zum handelskrieg rauskommen...für trader perfekt
08:51 Uhr 22.05.19
D
David159753 @optionentrader3: Wieso ist es "unprofessionelles Management", die Erwartungen zu dämpfen? Besser beim nächsten report positiv überrascht, als ggf. abgestraft zu werden. Würde halten. Deren brillante Arbeit wird sich auszahlen. Aktuell drückt einfach US-CN Situation.
09:36 Uhr 21.05.19
T
Tommy87 135 dollar sollte vorerst halten, danach aber wirklich freier fall
09:22 Uhr 21.05.19
P
ProInvest und danach die 120
09:11 Uhr 21.05.19 In_vest_or 130 fallen diese Woche
21:12 Uhr 20.05.19 BlackForest Noch lange kein boden in sicht
21:11 Uhr 20.05.19 BlackForest Doch nicht
17:42 Uhr 20.05.19 BlackForest Sieht nach einem boden aus
16:50 Uhr 20.05.19
P
ProInvest ja richtig Juliansbörse
16:22 Uhr 20.05.19 JulianBörse Die Angst bleibt solang Donald an der Macht ist.
16:21 Uhr 20.05.19 JulianBörse Hoffe auf 125, dann steig ich ein.
16:19 Uhr 20.05.19 BlackForest Nicht zufassen diese aktie !!!!
14:08 Uhr 20.05.19
g
grünesGold Hey Leute kann mich jemand grob ins Bild setzen warum Nvidia schon wieder so stark korrigiert ? Warte schon länger auf einen Einstieg aber die Stimmung scheint ja aktuell sehr schlecht zu sein ...
13:11 Uhr 20.05.19
T
Tommy87 Die erreichen wir noch diesen monat :)
12:18 Uhr 20.05.19 optionentrader3 Naja, die Aussagen der CFO beruhigen nicht gerade. Was Öffentlichkeitsarbeit angeht, verhält sich das Management wenig professionell. Aus dem Desaster Ende letzten Jahres haben sie offebar wenig gelernt. Ich wollte meine Mini-Position mit EK 136€ verdoppeln, aber über 120€ halte ich die Füße still.
21:11 Uhr 19.05.19
P
Panther 😂 wahrscheinlich beides... lest mal die news von Freitag...ich denk wer hier raus geht ist selbst schuld- andererseits kanns gern erst mal noch runter zum EK verbessern
13:48 Uhr 19.05.19
P
ProInvest Kommt mir so vor als ob du hier short wärst du Überpessimist. Momentan gehen so gut wie alle Aktien den Bach runter?
13:47 Uhr 19.05.19
P
ProInvest Ja, geht bestimmt runter auf 90😂
12:17 Uhr 19.05.19
T
Tommy87 Morgen weiter runter, wer niedrigen EK halten, alle anderen solange es geht raus aus der aktie.
22:11 Uhr 17.05.19 Stef13 China
19:55 Uhr 17.05.19 In_vest_or Down down down sage ich nur
19:00 Uhr 17.05.19
P
ProInvest eigentlich besser als erwartet
18:32 Uhr 17.05.19 JulianBörse Ich dachte die Zahlen waren gut?
13:35 Uhr 17.05.19
T
Tommy87 Haha tja nix mit Anstieg, die ER war einfach eine Katastrophe, nur cryptos könnten in Zukunft noch helfen, bis nächstes jahr war es das
13:21 Uhr 17.05.19 BlackForest Tja !! Das wars wohl hier erstmal
12:37 Uhr 17.05.19 optionentrader3 Danke Lionvida 😊 AMD, Xilinx und Arista schau ich mir mal genauer an.
11:44 Uhr 17.05.19
T
Tommy87 Ja ist denke ich auch leider jetzt ein fallendes messer
11:05 Uhr 17.05.19
L
Lionvida Aber das ist nur meine Meinung, für NVIDIA spricht wenig. Da würde ich klar warten ob es einen doppelboden gibt
11:04 Uhr 17.05.19
L
Lionvida AMD solange die 26$ und 50EmA hält, aber das ist ja offensichtlich siehe Pipline und Aktienkurs. Xilinx könnte wieder interessant geworden sein nach der Korrektur, aber da bin ich noch unschlüssig. Arista ist zwar kein Halbleiter aber auch DC und sehr interessant dank seiner fetten Margen und seinem Wettbewerbsvorteil, Nachteil ist die Abhängigkeit von Cloudtitans, beobachte ich aber stark für einen Einstieg, sprich gucken ob man die 242$ hält, gleich geschlossenes Gap = möglicher doppelboden oder über 254$ mit stoploss genau darunter.
10:48 Uhr 17.05.19 optionentrader3 Liinvida, danke für Deine Einschätzung. Was ist Dein Favorit im Sektor?
10:43 Uhr 17.05.19
P
ProInvest hängt sehr stark vom ausgang des Handelskonflilts ab, da china ein wichtiger markt für nvidia ist
10:40 Uhr 17.05.19
L
Lionvida Das geht weiter runter, an den Zahlen ist nichts positiv und das man keine Guidance für 2020 gibt, sagt alles. Die Reaktion auf Q4-19 war ein Witz in der Hoffnung das es schnell besser wird, dass Gegenteil ist jedoch der Fall. Da wird nix besser und der Ausblick für DC ist eben nicht besser, wie man überall einfach so erzählt hat fürs 2 HJ. Inventar wurde zwar abgebaut, ist aber immer noch mit 1,4Mrd viel zu hoch.
07:53 Uhr 17.05.19 Hansmuller Gestern Abend war der Kurs über 150 jetzt unter 150

Dividende 2019

Ergebnis Dividende
6,81
je Aktie
0,00
je Aktie

Schätzung der Dividende

2019e 2020e 2021e
6,81
je Aktie
-
je Aktie
-
je Aktie
Zur Jahresbilanz

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 74,05
FMR LLC 8,09
The Vanguard Group, Inc. 7,50
BlackRock, Inc. 6,49
Jen-Hsun Huang 3,87

Termine

21.06 Dividendenauszahlung
alle Termine

Grundlegende Daten zur NVIDIA Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 1,14 1,13 3,08 5,09 6,81 -
Cashflow 905,70 Mio 1,175 Mrd 1,672 Mrd 3,502 Mrd 3,743 Mrd -
Eigenkapitalquote 61,35 % 60,64 % 58,55 % - - -
Verschuldungsgrad 63 65 71 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 759,00 Mio 747,00 Mio 1,934 Mrd 3,210 Mrd 3,804 Mrd -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 1,77 % 1,35 % 0,47 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 16,80 25,90 33,80 - - -
Dividende je Aktie 0,34 0,40 0,49 0,57 0,61 -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 4,682 Mrd 5,010 Mrd 6,910 Mrd 9,714 Mrd 11.716 -
Ergebnis vor Steuern 754,80 Mio 743,00 Mio 1,905 Mrd 3,196 Mrd 3.896 -
Steuern 124,20 Mio 129,00 Mio 239,00 Mio 149,00 Mio -245 -
Ausschüttungssumme 186,45 Mio 213,00 Mio 261,00 Mio 341,00 Mio 371 -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

NVIDIA CORPORATION

Die NVIDIA Corporation ist ein führender Hersteller von IT-Hardware. Die Gesellschaft entwirft, entwickelt und vermarktet Grafik- und Medienkommunikationsprozessoren und ähnliche Software für PCs, Workstations und digitale Entertainmentplattformen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Graphikprozesseinheiten (GPUs), die bei Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Laptops eingesetzt werden. Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen wie Spiele, digitale Bildverarbeitung und Internet- und Industriedesign benutzt. Die Graphikprozessoren sind architektonisch kompatibel zwischen Produktgenerationen ausgelegt, um Herstellern und Endnutzern niedrige Kosten zu gewährleisten. Die NVIDIA Corporation vertreibt ihre Produkte weltweit. Die Verkaufs- und Marketing-Teams des Unternehmens arbeiten eng mit PC-OEMs, Systemintegrierern, Motherboardherstellern und Add-in-Board-Herstellern zusammen. Wichtige Partner des Unternehmens sind unter anderem Apple, Compaq, Dell, Fujitsu-Siemens, Gateway, HP, IBM, Packard Bell und Sony.