Facebook Registered (A)

WKN: A1JWVX ISIN: US30303M1027 Kürzel: FB2A Branche: Internetservice Mehr zu "FACEBOOK"

Börse
Nasdaq

187,19 USD

-0,15 % -0,28

Stand: 14.09.2019 - 02:00:00 Uhr

Geld (Stk.) 187,050 ( 500)
Brief (Stk.) 187,200 ( 700)
Spread 0,080
Vortag 187,470
Eröffnung 187,325
Geh. Stück ca. 11,17 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 168,960 169,300 1568388934 13.09.19 5.845 168,94 EUR
Frankfurt 169,000 169,240 1568386350 13.09.19 692 169,00 EUR
Berlin 169,140 169,380 1568375100 13.09.19 29 169,46 EUR
Düsseldorf 169,000 169,240 1568387131 13.09.19 0 169,02 EUR
Hamburg 169,000 169,240 1568362905 13.09.19 5 169,54 EUR
München 169,040 169,100 1568385030 13.09.19 200 169,18 EUR
Hannover 169,120 169,360 1568354453 13.09.19 0 169,22 EUR
Stuttgart 168,840 168,920 1568404785 13.09.19 152 169,02 EUR
Nasdaq 187,050 187,200 1568419200 14.09.19 11.169.634 187,19 USD
AMEX 130,200 134,920 1568419200 14.09.19 0 187,27 USD
Tradegate 168,600 169,240 1568406366 13.09.19 3.742 168,88 EUR
Lang & Schwarz 168,460 169,480 1568558001 16:33 0 168,97 EUR
Eurex 0,000 0,000 1568392583 13.09.19 0 187,22 USD
London 0,000 0,000 1568398325 13.09.19 0 187,09 USD
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1568087701 10.09.19 0 70,00 CHF
BX Swiss 185,103 185,152 1568217600 11.09.19 0 187,02 CHF
Gettex 168,780 169,000 1568403780 13.09.19 10 169,00 EUR
Wien 0,000 0,000 1568303106 12.09.19 0 171,70 EUR
Baader Bank 168,740 169,220 1568404800 13.09.19 0 168,98 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1568406366 13.09.19 0 168,92 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (10966)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

K

KANNONIX vom 13.09.19 12:34 Uhr

Irgendwann sollte sich *** doch mal wieder bewegen Richtung Norden-oder?

S

Stoffel1 vom 12.09.19 15:46 Uhr

Cointelegraph auf Deutsch: *** Libra: Schweizer Finanzmarktaufsicht Finma stellt global koordinierte Regulierung in Aussicht. https://de.cointelegraph.com/news/switzerland-open-to-international-cooperation-on-libra-says-watchdog

S

Stoffel2 vom 11.09.19 15:04 Uhr

f acebook

S

Stoffel2 vom 11.09.19 15:04 Uhr

ZEIT ONLINE: ***-Währung: Libra will Lizenz in der Schweiz beantragen. https://www.zeit.de/digital/internet/2019-09/***-waehrung-libra-schweiz-lizenz

B

Berni1978 vom 06.09.19 15:57 Uhr

Die Amis sind wach

M

Maktien24 vom 06.09.19 11:37 Uhr

Was jetz passiert ?😅

f

frankozw vom 06.09.19 10:15 Uhr

Alles steigt zur zeit.

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

FACEBOOK

13.09.2019, 19:31 Uhr

ROUNDUP 2: EU-Partner erhoffen mehr Wachstumsimpulse von Deutschland

HELSINKI/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Frankreich und andere europäische Partner erwarten von Deutschland mehr Investitionen zur Stützung der Konjunktur in Europa. "Länder mit finanziellem Spielraum sollten diesen nutzen, um gegen den wirtschaftlichen Abschwung anzukämpfen", sagte der Vorsitzende der Grup...

13.09.2019, 18:36 Uhr

ROUNDUP: EU-Partner erhoffen mehr Wachstumsimpulse von Deutschland

HELSINKI/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Frankreich und andere europäische Partner erwarten von Deutschland mehr Investitionen zur Stützung der Konjunktur in Europa. "Länder mit finanziellem Spielraum sollten diesen nutzen, um gegen den wirtschaftlichen Abschwung anzukämpfen", sagte der Vorsitzende der Grup...

13.09.2019, 16:21 Uhr

US-Abgeordnete fordern interne Unterlagen von Tech-Konzernen ein

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Justizausschuss im US-Kongress hat eine breite Auswahl interner Dokumente der vier großen Tech-Konzerne für seine Wettbewerbsuntersuchung eingefordert. Die Google <US02079K1079>-Mutter Alphabet <US02079K3059>, Apple <US0378331005>, Facebook <US3030...

13.09.2019, 15:16 Uhr

ROUNDUP: Euro-Finanzminister noch nicht einig über Euro-Budget

HELSINKI/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Finanzminister der 19 Staaten mit Euro-Währung sind sich noch nicht einig darüber, wie das lange umstrittene Eurozonen-Budget finanziert werden soll. "Das bleibt ein schwieriges Thema", sagte der Vorsitzende der Eurogruppe, Mario Centeno, am Freitag nach einem in...

12.09.2019, 18:41 Uhr

ROUNDUP/Paris: Entwicklung von Facebook-Währung in Europa nicht erlauben

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire will die Pläne des Internetriesen Facebook <US30303M1027> für die digitale Währung Libra bremsen. "Unter diesen Bedingungen können wir die Entwicklung von Libra auf europäischem Boden nicht erlauben", sagte Le Maire am Donner…

12.09.2019, 16:13 Uhr

Paris: Entwicklung von Facebook-Währung in Europa nicht erlauben

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire will die Pläne des Internetriesen Facebook <US30303M1027> für die digitale Währung Libra bremsen. "Unter diesen Bedingungen können wir die Entwicklung von Libra auf europäischem Boden nicht erlauben", sagte Le Maire am Donner…

11.09.2019, 19:30 Uhr

ROUNDUP: Datenschützer können Abschaltung von Facebook-Fanpages verlangen

LEIPZIG (dpa-AFX) - Die Betreiber von gewerblichen Fanpages auf Facebook <US30303M1027> sind mitverantwortlich für die Sammlung von Nutzerdaten im Hintergrund. Bei schwerwiegenden datenschutzrechtlichen Mängeln dürfen Datenschützer daher die Betreiber verpflichten, die Unternehmenssei…

11.09.2019, 17:05 Uhr

dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 11.09.2019 - 17.00 Uhr

GESAMT-ROUNDUP: Ökonomen sehen deutsche Wirtschaft an der Schwelle zur Rezession BERLIN - Die deutsche Wirtschaft verliert nach Einschätzung führender Ökonomen deutlich an Schwung und dürfte auch im dritten Quartal schrumpfen. Die schwache wirtschaftliche Dynamik begründeten Forschungsinsti…

11.09.2019, 15:49 Uhr

Ifo-Forscher sieht Chancen für Entwicklungsländer mit Libra-Währung

DRESDEN (dpa-AFX) - Die von Facebook <US30303M1027> angekündigte Digitalwährung Libra könnte aus Sicht Dresdner Forscher Bürger von Schwellen- und Entwicklungsländern finanziell selbstständiger und unabhängig von finanzieller Repression machen. Dort hätten gerade die Ärmsten oft keine…

11.09.2019, 15:16 Uhr

Bundesgericht deutet in Facebook-Streit noch Aufklärungsbedarf an

LEIPZIG (dpa-AFX) - Im Datenschutzstreit bei Facebook <US30303M1027>-Fanpages hat das Bundesverwaltungsgericht angedeutet, dass es noch weiteren Aufklärungsbedarf sieht. Das Leipziger Gericht verhandelte am Mittwoch über die Rechtmäßigkeit eines Bescheides aus Schleswig-Holstein, in d…

11.09.2019, 13:13 Uhr

Auch US-Regulierer schauen sich Amazons Händler-Plattform an

WASHINGTON (dpa-AFX) - Amazons Händler-Plattform Marketplace gerät nach Wettbewerbsermittlungen in Europa auch ins Blickfeld amerikanischer Regulierer. Die US-Handelsaufsicht FTC befrage teilnehmende Händler, um festzustellen, ob Amazon <US0231351067> Wettbewerber benachteilige, beric…

11.09.2019, 05:50 Uhr

Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Facebook-Fanseiten

LEIPZIG (dpa-AFX) - Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt an diesem Mittwoch (11.00 Uhr) über einen Datenschutzstreit bei Facebook <US30303M1027>-Fanseiten. Es geht im Kern um die Frage, wer für die Verarbeitung von Nutzerdaten verantwortlich ist, die über solche Seiten erhoben werd…

10.09.2019, 06:11 Uhr

ROUNDUP: US-Bundesstaaten nehmen Google mit Kartellermittlungen ins Visier

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Staatsanwälte fast aller US-Bundesstaaten haben sich für Kartellermittlungen gegen Google <US02079K1079> zusammengetan. Der Internet-Konzern steht damit vor seiner bisher größten wettbewerbsrechtlichen Herausforderung in den USA. 48 US-Bundesstaaten sowie de…

09.09.2019, 22:12 Uhr

ROUNDUP: US-Bundesstaaten kündigen Kartellermittlungen gegen Google an

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Online-Gigant Google <US02079K1079> ist mit einer großen Ermittlung wegen möglicher kartellrechtlicher Verstöße konfrontiert. 48 US-Bundesstaaten sowie der Regierungsbezirk Washington DC und Puerto Rico schlossen sich der vom texanischen Generalstaatsanwalt …

09.09.2019, 20:57 Uhr

US-Bundesstaaten kündigen Kartellermittlungen gegen Google an

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Online-Gigant Google <US02079K1079> ist mit einer großen Ermittlung wegen möglicher kartellrechtlicher Verstöße konfrontiert. 48 US-Bundesstaaten sowie der Regierungsbezirk Washington DC und Puerto Rico schlossen sich der vom texanischen Generalstaatsanwalt …

09.09.2019, 11:31 Uhr

Google und Facebook: Nicht für Wahlwerbung in Russland verantwortlich

MOSKAU (dpa-AFX) - Die US-Internetriesen Google <US02079K1079> und Facebook <US30303M1027> haben Vorwürfe aus Russland zurückgewiesen, sich mit Wahlwerbung vor den Regionalwahlen aktiv in die Innenpolitik des Landes eingemischt zu haben. Die Werbetreibenden seien dafür verantwor…

06.09.2019, 22:32 Uhr

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow legt zu - Jobmarkt keine Stolperfalle

NEW YORK (dpa-AFX) - Die jüngste Rally an der Wall Street ist am Freitag nach mauen Arbeitsmarktdaten mit etwas weniger Tempo weiter gegangen. Auch wenn die US-Wirtschaft im August weniger Arbeitsplätze geschaffen hat als erwartet, konnte der Dow Jones Industrial <US2605661048> sein W…

08.09.2019, 18:38 Uhr

Russland wirft Google und Facebook Einmischung in Innenpolitik vor

MOSKAU (dpa-AFX) - Russland hat den US-Internetriesen Google <US02079K1079> und Facebook <US30303M1027> mit Agitation am Wahltag Einmischung in seine inneren Angelegenheiten vorgeworfen. Unmittelbar vor der Abstimmung sei Wahlwerbung über die Suchmaschine, das soziale Netzwerk u…

09.09.2019, 05:20 Uhr

WDH: Russland wirft Google und Facebook Einmischung in Innenpolitik vor

(Wiederholung vom Wochenende) MOSKAU (dpa-AFX) - Russland hat den US-Internetriesen Google <US02079K1079> und Facebook <US30303M1027> mit Agitation am Wahltag Einmischung in seine inneren Angelegenheiten vorgeworfen. Unmittelbar vor der Abstimmung sei Wahlwerbung über die Suchma…

06.09.2019, 16:57 Uhr

ROUNDUP/Aktien New York: Dow legt nach zwei Rallytagen nochmals moderat zu

NEW YORK (dpa-AFX) - Die jüngste Rally an der Wall Street ist am Freitag infolge mauer Arbeitsmarktdaten etwas abgeflacht. Nachdem die US-Wirtschaft im August weniger Arbeitsplätze geschaffen hat als erwartet, musste der Dow Jones Industrial <US2605661048> im frühen Handel zuerst um w…

06.09.2019, 20:10 Uhr

Aktien New York: Rally beim Dow geht weiter - Jobmarkt keine Stolperfalle

NEW YORK (dpa-AFX) - Die jüngste Rally an der Wall Street ist am Freitag nach mauen Arbeitsmarktdaten mit etwas weniger Tempo weiter gegangen. Nachdem die US-Wirtschaft im August weniger Arbeitsplätze geschaffen hat als erwartet, musste der Dow Jones Industrial <US2605661048> nur anfa…

06.09.2019, 08:16 Uhr

PwC: Virtual Reality auf dem Weg aus der Nische

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die noch junge Technologie der Virtual Reality hat nach Prognosen des Beratungshauses PwC das Potenzial, schon bald dem Nischenmarkt zu entwachsen. Wie PwC ermittelte, stiegen die in Deutschland mit VR erzielten Erlöse 2018 auf 116 Millionen Euro. Das sei ein Plus von…

06.09.2019, 15:14 Uhr

Wettbewerbsprüfung: US-Bundesstaaten nehmen Facebook ins Visier

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine Allianz von US-Bundesstaaten hat wegen kartellrechtlicher Bedenken eine Untersuchung gegen den Online-Riesen Facebook <US30303M1027> eingeleitet. Es solle geprüft werden, ob das Unternehmen den Wettbewerb behindert und Nutzer gefährdet hat, teilte New Yorks G…

06.09.2019, 14:49 Uhr

Aktien New York Ausblick: Dow zieht trotz mauer Arbeitsmarktdaten weiter an

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat sich am Freitag von Arbeitsmarktdaten in ihrem Offensivdrang zunächst nicht bremsen lassen. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex Dow Jones <US2605661048> rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn rund 0,37 Prozent höher auf 26 827 Punkte…

06.09.2019, 08:16 Uhr

PwC: Virtual Reality auf dem Weg aus der Nische

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die noch junge Technologie der Virtual Reality hat nach Prognosen des Beratungshauses PwC das Potenzial, schon bald dem Nischenmarkt zu entwachsen. Wie PwC ermittelte, stiegen die in Deutschland mit VR erzielten Erlöse 2018 auf 116 Millionen Euro. Das sei ein Plus von…

05.09.2019, 19:17 Uhr

Facebook startet Partnersuche in den USA

MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook <US30303M1027> ist mehr als ein Jahr nach der ersten Ankündigung ins Geschäft mit der Partnersuche in seinem wichtigen Heimatmarkt USA eingestiegen. Seit Donnerstag können Nutzer im Alter über 18 Jahren dort ein separates Dating-Profil anlegen. Facebook…

05.09.2019, 16:41 Uhr

WDH/ROUNDUP: Facebook bietet Verlagen bezahlte Video-Partnerschaften an

(Im sechsten Absatz muss es April statt August heißen.) BERLIN (dpa-AFX) - Führende Verlage aus Europa werden mit Facebook <US30303M1027> zusammenarbeiten, um exklusive Inhalte auf der Videoplattform Facebook Watch bereitzustellen. Zu den Facebook-Partnern gehören die deutschen Verlag…

05.09.2019, 13:34 Uhr

ROUNDUP 2: Telefonnummern von 420 Millionen Facebook-Nutzern im Netz entdeckt

(weitere Details) SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Telefonnummern von rund 420 Millionen Facebook <US30303M1027>-Nutzern waren offen im Netz zugänglich. Die Datenbank scheint durch den Missbrauch einer Funktion zur Freunde-Suche per Telefonnummer zusammengestellt worden zu sein. Facebook erk…

05.09.2019, 13:19 Uhr

ROUNDUP: Facebook bietet Verlagen bezahlte Video-Partnerschaften an

BERLIN (dpa-AFX) - Führende Verlage aus Europa werden mit Facebook <US30303M1027> zusammenarbeiten, um exklusive Inhalte auf der Videoplattform Facebook Watch bereitzustellen. Zu den Facebook-Partnern gehören die deutschen Verlagshäuser Axel Springer <DE0005501357>, Burda und Gr…

05.09.2019, 13:15 Uhr

Facebook bietet Verlagen bezahlte Video-Partnerschaften an

BERLIN (dpa-AFX) - Führende Verlage aus Europa werden mit Facebook <US30303M1027> zusammenarbeiten, um exklusive Inhalte auf der Videoplattform Facebook Watch bereitzustellen. Zu den Facebook-Partnern gehören die deutschen Verlagshäuser Axel Springer <DE0005501357>, Burda und Gr…

05.09.2019, 10:05 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 05.09.2019 - 10.00 Uhr

Commerzbank-Finanzchef Engels wechselt zur Danske Bank FRANKFURT/KOPENHAGEN - Überraschender Abgang bei der Commerzbank <DE000CBK1001>: Finanzvorstand Stephan Engels will seinen Vertrag nicht verlängern und wechselt im kommenden Jahr zur dänischen Danske Bank. Der Manager wolle seinen…

05.09.2019, 07:05 Uhr

ROUNDUP: Telefonnummern von 420 Millionen Facebook-Nutzern im Netz entdeckt

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Telefonnummern von rund 420 Millionen Facebook <US30303M1027>-Nutzern waren offen im Netz zugänglich. Die Datenbank scheint durch den Missbrauch einer Funktion zur Freunde-Suche per Telefonnummer zusammengestellt worden zu sein. Facebook erklärte am Mittwoch,…

05.09.2019, 05:27 Uhr

UN-Bericht zeigt weltweite Kluft bei digitalen Geschäften

GENF/NEW YORK (dpa-AFX) - Ein neuer Bericht der Vereinten Nationen offenbart eine tiefe Kluft bei digitalen Geschäftsmodellen zwischen den USA und China auf der einen Seite und dem Rest der Welt auf der anderen. Die Schaffung von Wohlstand in der Digitalwirtschaft sei stark auf die Vereinig…

04.09.2019, 23:48 Uhr

Telefonnummern von 420 Millionen Facebook-Nutzern im Netz entdeckt

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Telefonnummern von rund 420 Millionen Facebook <US30303M1027>-Nutzern waren offen im Netz zugänglich. Die Datenbank scheint aus öffentlich verfügbaren Informationen zusammengestellt worden zu sein. Es ist unklar, wer sie erstellt und hochgeladen hat. Facebook…

04.09.2019, 19:18 Uhr

UN-Bericht: USA und China in Digitalwirtschaft weit vorn

BANGKOK (dpa-AFX) - In der digitalen Welt wird der Abstand zwischen Staaten wie den USA und China gegenüber anderen Ländern immer größer. Nach einem Bericht der Vereinten Nationen, der am Mittwoch in Bangkok vorgestellt wurde, haben die großen Internet-Plattformen aus den USA und China welt…

04.09.2019, 19:12 Uhr

ROUNDUP 2: Niedrigzinsen, Klima, Digitales - Lagarde zeigt EZB-Schwerpunkte auf

(Neu: Abstimmung im Ausschuss.) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die designierte Chefin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, will die Auswirkungen der Niedrigzinsen in Europa nicht aus den Augen verlieren. "Wir müssen die negativen Folgen und Nebeneffekte im Blick behalten", mahnte die…

04.09.2019, 18:31 Uhr

Facebook will Debatte über Recht von Nutzern auf Daten-Transfers

MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook <US30303M1027> sieht noch viele ungeklärte Fragen zum Recht der Nutzer, Daten von einem Online-Dienst zu einem anderen zu übertragen. Dazu gehört unter anderem das Problem, dass Daten, die ein Nutzer übertragen will, auch andere betreffen können - zum B…

04.09.2019, 14:03 Uhr

ROUNDUP: Niedrigzinsen, Klima, Digitales - Lagarde zeigt EZB-Schwerpunkte auf

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die designierte Chefin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, hat Achtsamkeit gegenüber den Wirkungen der Niedrigzinsen in Europa angemahnt. "Wir müssen die negativen Folgen und Nebeneffekte im Blick behalten", sagte die 63-Jährige am Mittwoch im Europapa…

01.09.2019, 09:49 Uhr

ROUNDUP: Unbekannte twittern vom Account des Twitter-Chefs

WASHINGTON (dpa-AFX) - Unbekannte haben vom Konto von Twitter-Chef Jack Dorsey mehrere aggressive Tweets verbreitet, darunter einen über Deutschland während des Dritten Reichs. Twitter teilte in der Nacht zum Samstag mit, dies sei durch einen Fehler bei einem Mobilfunk-Anbieter möglich gewo…

30.08.2019, 17:46 Uhr

ROUNDUP/Google-Experten: Hacker konnten Daten aus iPhones abgreifen

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Aus dem iPhone von Apple <US0378331005> konnte bis Anfang Februar alle möglichen privaten Daten wie Fotos oder der Aufenthaltsort abgegriffen werden. Die Schwachstellen, die das möglich machten, wurden von Google <US02079K1079>-Experten entdeckt und von…

29.08.2019, 16:36 Uhr

Gericht: Facebook als Hausherr darf Hassrede löschen

STUTTGART (dpa-AFX) - Im Streit um einen als Hassrede eingestuften und von Facebook <US30303M1027> gelöschten Post hat das Stuttgarter Landgericht die Klage des Verfassers abgewiesen. Die Plattform hatte auch dessen Nutzerkonto für 30 Tage gesperrt - nach Ansicht der Zivilkammer vom D…

29.08.2019, 06:28 Uhr

Facebook verschärft vor US-Präsidentenwahl Regeln zur Wahlwerbung

MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook <US30303M1027> will vor der US-Präsidentschaftswahl 2020 seine Transparenz bei Wahlwerbung verstärken. "Die Menschen sollten wissen, wer versucht, ihre Wahl zu beeinflussen, und Werbekunden sollten nicht in der Lage sein zu verschleiern, wer für die Anz…

28.08.2019, 18:02 Uhr

ROUNDUP: Apple wird Nutzer um Erlaubnis zum Anhören von Siri-Aufnahmen bitten

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple <US0378331005> wird als erster Anbieter von Sprachassistenten die Nutzer ab Herbst ausdrücklich um eine Erlaubnis zum nachträglichen Anhören von Mitschnitten durch Mitarbeiter fragen. Der iPhone-Konzern hatte diesen Schritt bereits Anfang des Monats in Auss…

27.08.2019, 15:23 Uhr

Fünf deutsche Nutzer vom Abtippen der Messenger-Nachrichten betroffen

HAMBURG (dpa-AFX) - Auch fünf Nutzer aus Deutschland sind von der Auswertung von Sprachnachrichten aus Facebooks Chatdienst Messenger betroffen. Diese Zahl habe Facebook <US30303M1027> der irischen Datenschutzbehörde genannt, teilte der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar am Diens…

27.08.2019, 12:52 Uhr

Frankreich sieht Entspannung im Konflikt um Digitalsteuer mit USA

PARIS (dpa-AFX) - Nach einer Annäherung zwischen Frankreich und den USA bei der Digitalsteuer ist die Gefahr von Strafzöllen auf Weine nach Einschätzung des französischen Finanzministers eingedämmt. Vor dem G7-Gipfel in Biarritz sei das Risiko real gewesen, sagte Bruno Le Maire am Dienstag …

27.08.2019, 11:33 Uhr

Habeck: Scholz muss Digitalsteuer auch in Deutschland voranbringen

DRESDEN (dpa-AFX) - Nach der Vereinbarung zur Digitalsteuer zwischen Frankreich und den USA fordert Grünen-Chef Robert Habeck, global agierende Internet-Unternehmen wie Amazon <US0231351067>, Facebook <US30303M1027> oder Apple <US0378331005> auch in Deutschland höher zu be…

26.08.2019, 17:53 Uhr

Trump und Macron entschärfen Konflikt um französische Digitalsteuer

BIARRITZ (dpa-AFX) - Frankreich und die USA haben ihren Streit um die französische Digitalsteuer erstmal entschärft. "Wir haben eine Vereinbarung", sagte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Montag auf dem G7-Gipfel in Biarritz bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit US-Präsident Dona…

26.08.2019, 16:11 Uhr

ROUNDUP 2: Oberlandesgericht zerpflückt Vorwürfe des Kartellamts gegen Facebook

(Reaktion Kartellamt im vorletzten Absatz) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Versuch des Bundeskartellamts, Facebooks Datensammlung in Deutschland mit Hilfe des Wettbewerbsrechts einzuschränken, dürfte nun lange die Gerichte beschäftigen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf meldete am Montag massive …

26.08.2019, 15:56 Uhr

ROUNDUP: Oberlandesgericht zerpflückt Vorwürfe des Kartellamts gegen Facebook

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Versuch des Bundeskartellamts, die Datensammlung von Facebook <US30303M1027> in Deutschland auf Basis des Wettbewerbsrechts einzuschränken, droht am Oberlandesgericht Düsseldorf zu scheitern. Der 1. Kartellsenat des Gerichts meldete am Montag massive Zweifel…

26.08.2019, 15:25 Uhr

G7: Macron beschwert sich über brasilianischen Kollegen Bolsonaro

BIARRITZ (dpa-AFX) - Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat sich während des G7-Gipfels über seinen rechtsgerichteten brasilianischen Kollegen Jair Bolsonaro beschwert. Dieser habe sich sehr respektlos über seine Frau Brigitte geäußert, beklagte Macron am Montag in Biarritz. Die persönl…

Grundlegende Daten zur FACEBOOK Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 1,31 3,56 5,49 7,65 - -
Cashflow 8,599 Mrd 16,108 Mrd 24,216 Mrd 29,274 Mrd - -
Eigenkapitalquote 89,50 % 91,12 % 87,96 % - - -
Verschuldungsgrad 12 10 14 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 6,225 Mrd 12,427 Mrd 20,203 Mrd 24,913 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 79,90 32,30 32,10 - - -
Dividende je Aktie - - - - - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 17,928 Mrd 27,638 Mrd 40,653 Mrd 55,838 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 6,194 Mrd 12,518 Mrd 20,594 Mrd 25,361 Mrd - -
Steuern 2,506 Mrd 2,301 Mrd 4,660 Mrd 3,249 Mrd - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

Facebook Registered (A)

Facebook ist das Produkt des gleichnamigen Unternehmens und das derzeit größte Soziale Netzwerk weltweit. Wer sich auf der Online-Plattform Facebook registriert, kann sich virtuell mit seinen Freunden und Familienmitgliedern verbinden und via Fotos und Pinnwandeinträgen Erlebnisse, Statements und Onlinebeiträge teilen. Neben dem persönlichen Ausdruck dessen, was sie bewegt, haben Nutzer auch die Möglichkeit, sich zeitnah darüber zu informieren, was in ihrer Stadt und in ihrem Netzwerk vorgeht. Umsätze generiert das Unternehmen durch Werbung. Möglichkeiten dazu sind die Facebook Ads, mit denen Facebook im Auftrag von Geschäftstreibenden gezielt auf Profilseiten werben kann. Was jeden Einzelnen interessiert, wird durch die bekannten „Like“-Buttons, durch Angaben zu Interessen und Arbeitsplätzen und durch Informationen zu Alter, Geschlecht und Bildung deutlich. Damit ist der Konzern in der Lage, äußerst kundenspezifisch zu werben. Eine weitere Werbemöglichkeit sind „Sponsored Stories“: ein Restaurant, das auf Facebook empfohlen wird, kann beispielsweise diesen Post kaufen und in der Freundesliste von Usern weiter verbreiten. Seit Februar 2014 gehört auch die für 16 Mrd. USD erworbene WhatsApp Inc. zu Facebook.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
406,423 Mrd USD
Anzahl der Aktien
2,406 Mrd Stück

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 86,40
The Vanguard Group 7,30
BlackRock, Inc. 6,30

Termine