CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ADVA-Diskussion

ADVA OPTICAL NETWORKING SE

ISIN: DE0005103006

|

WKN: 510300

|

Symbol: ADV

|

Land: Deutschland

Portfolio
6,74 EUR   0,8227%
ADVA-Diskussion (4044 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Heavytraider
    https://www.it-business.de/skalierbare-nfv-netze-managen-und-orchestrieren-a-756541/
  • von Krasss
    Hätte ich cash würde ich nochmal dick zulegen an Aktien hier
  • von Heavytraider
    Gute News zum frühen Morgen...der Kurs sollte auch endlich wieder drehen
  • von Heavytraider
    ADVA Optical Networking: Eine schallende Ohrfeige für die Bullen!

    Von

     Dr. Bernd Heim 

    -

    11. September 2018

     236

    


    Ausgehend von ihrem am 4. April bei 4,80 Euro erreichten Bewegungstief konnte die ADVA Optical Networking-Aktie im April und Mai einen neuen Aufwärtstrend etablieren. Dieser führte den Wert bis Ende Mai auf das Niveau von 6,50 Euro, von wo aus die Käufer allerdings nicht mehr weiterkamen. Mehrfach scheiterten sie bis Mitte Juli bei ihrem Vorhaben, diesen Widerstand zu überwinden und wurden immer wieder zurückgeworfen.
    Ein Durchbruch gelang ihnen erst in der zweiten Hälfte des Junis. Die Aktie überschritt das Hoch aus dem Januar und kletterte bis zum 27. Juli in der Spitze auf 7,47 Euro. Hier setzte eine Korrektur ein, die den Wert bis zum 16. August erneut auf das Niveau von 6,09 Euro zurückfallen ließ.

    GRATIS: Jetzt fliegt uns das Goldkartenhaus um die Ohren! Jetzt klicken!

    Die seitdem angelaufene Gegenbewegung konnte die 50-Tagelinie bei 6,50 Euro überwinden und den Kurs bis knapp unter die 7,00-Euro-Marke ansteigen lassen. Die Aussichten der Käufer, die Rallye fortzusetzen und den Kurs wieder bis auf das Ende Juli erreichte Hoch bei 7,47 Euro zu befördern, erfuhren am Freitag jedoch einen herben Rückschlag. In einer steilen Abwärtsbewegung fiel die Aktie von 6,92 Euro auf 6,25 Euro zurück.
    Wie geht es nun weiter?
    Durch den massiven Abverkauf wurde auch die 50-Tagelinie unterschritten und das Ausgangsniveau des letzten Kursanstiegs fast wieder erreicht. Dies alles deutet darauf hin, dass die Ende Juli begonnene Korrektur immer noch nicht beendet ist und nun mit der Bildung einer zweiten Abwärtswelle fortgesetzt werden könnte.

  • von MeisterPropper
    @krasss hat recht wird erst mal paar Quartale dauern ... wenn wirklich was an der Sache dran ist.
    Aber dann würde sich es doch lohnen wenn man seine Anteile erhöht... muss ja gut laufen bei adva ! Haben die nicht letztes Jahr ein Unternehmen überkommen?
  • von Heavytraider
    Naja ja aber es kostet Geld und das wird immer abgestraft...die Belohnung kommt erst mit den Zahlen wenn so eine Übernahme profitabel war
  • von der Chef
    Aber warum geht der Kurs runter.
    Ist doch eine gute Meldung
  • von Krasss
    Die Meldung ist ja vom 23.08. Also haben sie es gut geheim gehalten... kann man locker von aus gehen das es sogar über Monate alt ist evtl ... Wer weiß... wenn ECI übernommen wird werden die nächsten Quartalszahlen sich wieder negativ auf den Kurs auswirken... auch wenn es kurzfristig sein wird... 2-3 Quartale....hmmm
  • von Trader5000
    ...das kostet...
  • von Heavytraider
    Aus nem anderen Forum kopiert
  1. 1 von 405
  2. 1
  3.  …