Verbund Akt.(A) WKN: 877738 ISIN: AT0000746409 Kürzel: VER Branche: Versorger

Börse
Lang & Schwarz

45,05 EUR

-2,99 % -1,39 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 44,820 (43)
Brief (Stk.) 45,280 (43)
Spread 1,016
Geh. Stück 21 Stk
Eröffnung 46,460
Vortag 46,440
52 Wochen Hoch 55,900
52 Wochen Tief 28,210

Stand: 14.08.2020 - 22:58:45 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Besparen Sie Aktien auf Smartbroker.de

Neueste Kommentare (68)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

H
HelmutderBär vom 25.06.20 10:33 Uhr

Bin hier wieder rein! :)

Ecofin
Ecofin vom 20.05.20 08:05 Uhr

@ Magnesite: Mehrere Gründe. Es gab im ATX ein Leerverkäufe Verbot seit 18. März. Das galt zwei Monate und lief am 18. Mai nach Börsenschluss aus. Da wurde gestern Verbund dann leer verkauft und das hat folgende Gründe: 1) Geringere Stromproduktion: Wasserführung war im langjährigen Schnitt ok, aber schlechter im Vergleich zum Vorjahres-Vergleichsquartal. Verbund hat deutlich überwiegend Wasserkraft (+ zusätzlich ein wenig Wind und Sonne), ist also abhängig von der Witterung. 2) weniger Stromverbrauch in Ö, der ist teilweise um ~15% im Vergleich zum Vorjahres-Vergleichsquartal eingebrochen; große Verbund Kunden aus der Industrie wie zb voestalpine stahl sind riesige Stromverbraucher - wenn die wegen Corona getroffen sind, dann wird deutlich weniger Strom verbraucht. Dass die Leute mehr zuhause waren, macht das nicht wett, ob sie im Büro oder zuhause Strom verbrauchen, ist egal. Wesentlich ist, wenn die Produktion von der Industrie still steht, das schlägt sich im Stromverbrauch drastisch nieder. Auch Gastronomie und diverse Geschäfte waren zu und verbrauchten wegen Lockdown wenig bis keinen Strom. 3) Strompreise für die Zukunft sind Tendenz fallend. Diese 3 Gründe führen zu einem schlechten Quartalsergebnis und einem schlechteren Ausblick auf das Gesamtjahr 2020. Das war zwar schon seit paar Tagen bekannt, aber jetzt wurde das Ganze leer verkauft. Für mich merkwürdig war, dass man am 18. Mai den ATX noch ganz deutlich im Plus hatte, obwohl ja bekannt war, dass das short selling Verbot am selben Tag ausläuft.

Magnesite
Magnesite vom 19.05.20 13:15 Uhr

Gibts einen Grund?

K
Kritchuk vom 19.05.20 11:58 Uhr

Geht ja ordentlich runter

H
HelmutderBär vom 12.05.20 09:28 Uhr

Bei 37 rein und 44 raus. Warte jetzt wieder auf einen einstieg!

Despo
Despo vom 11.05.20 09:44 Uhr

69 cent pro Aktie

Despo
Despo vom 11.05.20 09:43 Uhr

23.6.20 ist ExTag ?... warscheinlich verschoben wegen Corona 👀

Alle Kommentare Neu laden

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 44,74 46,04 1597419356 14.08.20 484 45,40 EUR
Frankfurt 44,56 45,44 1597423450 14.08.20 137 44,56 EUR
Berlin 45,08 45,46 1597385093 14.08.20 0 46,14 EUR
Düsseldorf 44,76 45,48 1597413640 14.08.20 50 45,48 EUR
Hamburg 44,56 45,44 1597385135 14.08.20 0 46,32 EUR
München 45,08 45,46 1597386008 14.08.20 0 46,38 EUR
Stuttgart 44,80 45,30 1597405268 14.08.20 0 45,80 EUR
Tradegate 44,80 45,30 1597436778 14.08.20 971 45,06 EUR
Lang & Schwarz 44,82 45,28 1597438725 14.08.20 21 45,05 EUR
Eurex 0,00 0,00 1597424736 14.08.20 0 45,40 EUR
London 0,00 0,00 1597334899 13.08.20 0 46,81 EUR
BX Swiss 48,90 49,10 1589472000 14.05.20 0 42,66 CHF
Gettex 45,06 45,44 1597434180 14.08.20 286 45,20 EUR
Wien 0,00 0,00 1597419900 14.08.20 106.818 45,40 EUR
Baader Bank 45,06 45,44 1597435199 14.08.20 0 45,25 EUR

Realtime / Verzögert

Verbund Akt.(A)

Die VERBUND AG ist die Holdinggesellschaft von VERBUND, dem größten Stromproduzenten und -transporteur Österreichs. Der Verbund deckt rund 50% des regionalen Strombedarfs ab. Der Konzern setzt sich aus der Verbundgesellschaft und ihren Tochterunternehmen zusammen und wurde 1947 als staatliches Unternehmen gegründet und im Jahr 1998 teilprivatisiert. Seither sind 51% im Besitz der Republik Österreich und 49% im privaten Streubesitz bzw. im Besitz von institutionellen Anlegern. Der Verbund weist eine der umweltfreundlichsten Erzeugungsstrukturen in der Europäischen Union auf. Im vieljährigen Durchschnitt stammen 90% des erzeugten Stroms aus Wasserkraft und bis zu 10% aus umweltverträglicher Wärmekraft. Selbst in Trockenjahren kann garantiert und mit Zertifikat nachgewiesen werden, dass 16.000 GWh aus reiner Wasserkraft stammen. Vorrangig beliefert der Konzern Landeselektrizitätsgesellschaften, große Industriebetriebe und Stadtwerke im In- und Ausland sowie die Österreichischen Bundesbahnen. Das Unternehmen betreibt das gesamte überregionale österreichische Hochspannungsnetz mit seinen wichtigen Auslandsanbindungen.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
7,729 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
170,23 Mio Stück

Aktionärsstruktur %

Republik Österreich 51,00
Syndikat EVN und Wiener Stadtwerke 25,00
Freefloat 19,00
TIWAG 5,00

Termine

05.11 Ergebnis 3.Quartal

Grundlegende Daten zur VERBUND AG Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 1,22 0,87 1,25 1,60 - -
Cashflow 804,30 Mio 640,60 Mio 664,10 Mio 1,204 Mrd - -
Eigenkapitalquote 43,02 % 44,88 % 45,33 % 49,73 % - -
Verschuldungsgrad 132 123 121 101 - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 615,10 Mio 400,10 Mio 655,10 Mio 865,90 Mio - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite 1,91 % 2,08 % 1,13 % 1,54 % - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 12,40 23,20 29,80 28,00 - -
Dividende je Aktie 0,29 0,42 0,42 0,69 - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 2,796 Mrd 2,913 Mrd 2,848 Mrd 3,895 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 556,80 Mio 378,50 Mio 603,00 Mio 812,50 Mio - -
Steuern 97,20 Mio 76,90 Mio 126,80 Mio 171,80 Mio - -
Ausschüttungssumme 122,60 Mio 178,10 Mio 178,10 Mio - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -