Lonza Group Aktie WKN: 928619 ISIN: CH0013841017 Kürzel: LONN Branche: Chemie

Börse
Lang & Schwarz

Kurs zur Lonza Group Aktie

509,80 EUR

-0,31 % -1,60 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 508,000 (10)
Brief (Stk.) 511,600 (10)
Spread 0,704
Geh. Stück 4 Stk
Eröffnung 508,400
Vortag 511,400
52 Wochen Hoch 602,200
52 Wochen Tief 286,150

Stand: 26.11.2020 - 08:49:51 Uhr

Werbung
LONN handeln mit Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA2VH5, MA2U0M, MA2U0N, MA3DA4. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Community-Beiträge (5)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

T
Tycoon5c6928323fddd vom 18.11.20 08:34 Uhr

Bombe

B
Belang vom 16.11.20 16:48 Uhr

Der Pharmazulieferer Lonza soll den Moderna-Wirkstoff im Schweizer Wallis herstellen. Eine Produktionslinie in Visp ist im Aufbau, und mit der Herstellung will Lonza dort noch in diesem Jahr beginnen. Der Impfstoff von Moderna ist vergleichsweise lange bei normaler Kühlschranktemperatur lagerbar. Man gehe davon aus, dass das Mittel mRNA-1273 30 Tage lang bei Temperaturen von 2 bis 8 Grad stabil bleibe, heißt es in einer Moderna-Mitteilung vom Montag.

Heavytraider
Heavytraider vom 11.10.18 22:57 Uhr

Lonza: Auch in Zukunft starke Fundamentaldaten - Heraufstufung auf Buy! Aktienanalyse    Einstellungen 11.10.18 17:10 Vontobel Research Zürich (www.aktiencheck.de) - Lonza-Aktienanalyse von Aktienanalyst Daniel Buchta von Vontobel Research: Daniel Buchta, Aktienanalyst von Vontobel Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Lonza-Aktie (ISIN: CH0013841017, WKN: 928619, Ticker-Symbol: LO3, SIX Swiss Ex: LONN, Nasdaq OTC-Symbol: LZAGF) von "hold" auf "buy" hoch. Die hauseigene Angebots-Nachfrage-Analyse von Buchta des Markts für Biologika auf Säugetierzellenbasis zeige keine Überkapazitäten an (CAGR des HSD-Volumenwachstums). Und auch seine Befragung der Entscheidungsträger in der Pharmabranche zeige, dass sich die Einschätzung der asiatischen Mitbewerber im Bereich Chemical Manufacturing verbessert habe. Buchta rechne daher damit, dass der Bereich Pharma & Biotech (P&B) bis 2022 weiterhin hohe Gewinn einfahren werde. Für das SI-Segment rechne Buchta künftig mit weiter verbesserten org. Margen, einer Veräußerung niedermargiger Bereiche sowie anhaltend hohen fundamentalen Nachfragewerten. Da Water Care wohl innerhalb der nächsten sechs Monate verkauft werde, dürfte SIs Attraktivität in puncto Wachstum, Margenniveau und Cash-Generierung weiter zunehmen. Buchta sei zuversichtlich, dass sich potenzielle Risiken, besonders im Bereich P&B, auch künftig erfolgreich meistern lassen würden. Angesichts des zweistelligen EBITDA und einem EPS-Wachstum um 15% herum sehe der Anaylst für den Aktienkurs weiteres Aufwärtspotenzial. Eine Veräußerung von Water Care könnte diesen Trend noch verstärken. Angesichts der starken Fundamentaldaten und der reichen Pipeline im Bereich Biological Manufacturing würden Lonzas für 2022 ausgegebenen Ziele durchaus realistisch erscheinen. Das Chemigeschäft dürfte sich auch in den kommenden Jahren am besten entwickeln, so dass der Analyst hier von einem soliden Volumenwachstum sowie weiter verbesserten Preisen und Margen ausgehen würden. Auch bei Specialty Ingredients rechne der Analyst mit einem mittleren einstelligen OG und weiter steigenden Margen. Gezielte Anpassungen des Portfolios dürften dieses Bild abrunden.  Daniel Buchta, Aktienanalyst von Vontobel Research, stuft die Lonza-Aktie von "hold" auf "buy" hoch, bei einem DCF-basierten Kursziel von CHF 390 (CHF 325). (Analyse vom 11.10.2018) Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

D
DIRK1 vom 25.10.17 12:29 Uhr

Bin dabei :)

A
Arnold1 vom 08.08.17 20:36 Uhr

Eine Perle, die jeder im Depot haben sollte.

Alle Kommentare Neu laden

Neue Kommentare
1 LONZA GROUP Hauptdiskussion
Werbung
Werbung

In LONN investieren

Hebel 6 -fach steigend
0,75 EUR
Faktor 6 x Long MA2VH5
Hebel 9 -fach steigend
0,53 EUR
Faktor 9 x Long MA2U0M
Hebel 17 -fach steigend
0,30 EUR
Faktor 17 x Long MA2U0N
Hebel 3 -fach fallend
1,37 EUR
Faktor 3 x Short MA3DA4
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA2VH5, MA2U0M, MA2U0N, MA3DA4. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Berlin 0,00 0,00 1561740322 28.06.19 0 296,90 EUR
Düsseldorf 0,00 0,00 1561702263 28.06.19 0 291,20 EUR
Hamburg 0,00 0,00 1561701676 28.06.19 0 291,30 EUR
München 0,00 0,00 1561701645 28.06.19 0 291,30 EUR
Nasdaq OTC 0,00 0,00 1606342800 25.11.20 14 608,74 USD
Lang & Schwarz 508,00 511,60 1606376991 08:49 4 509,80 EUR
Eurex 0,00 0,00 1606327650 25.11.20 0 549,53 CHF
London 0,00 0,00 1606327028 25.11.20 0 550,12 CHF
SIX Swiss (CHF) 550,00 550,20 1606321800 25.11.20 359.004 549,80 CHF
BX Swiss 548,11 551,89 1606323600 25.11.20 20 552,73 CHF
Baader Bank 507,80 511,80 1606376989 08:49 0 509,80 EUR

Realtime / Verzögert

Lonza Group

Die Lonza Group Ltd. gehört zu den weltweit führenden Produzenten von pharmazeutischen Wirkstoffen sowohl im chemischen wie auch biotechnologischen Bereich. Zum weiteren Angebot gehören Zwischenprodukte für den Nahrungs- und Agrarbereich. Als Zulieferer versorgt die Gruppe die Pharma-, Gesundheits- und Life Science-Industrie und ist in den Bereichen Wasseraufbereitung, Körperpflege, Gesundheit, Hygiene, industrielle Konservierung, Materialschutz sowie Holzbehandlung tätig. Das Portfolio umfasst dabei Moleküle, Peptide, Aminosäuren sowie Nischenerzeugnisse von Bioprodukten, die eine wichtige Rolle in der Entwicklung neuartiger Arzneimittel und Gesundheitsprodukte spielen. Des Weiteren bietet Lonza chemische Lösungen im Bereich mikrobielle Kontrolle an. Diese Lösungen dienen der Zerstörung beziehungsweise Wachstumshemmung von schädlichen Mikroorganismen. Weitere Tätigkeitsfelder bestehen in der zellbasierten Forschung, Endotoxin-Erkennung und Zelltherapie. Das Unternehmen verfügt weltweit über Produktions- und Forschung-Standorte. Lonza bietet sowohl Produkte als auch Custom-Manufacturing-Dienstleistungen für die Pharma-, Biotech- und Life-Sciences-Industrien.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
38,083 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
74,47 Mio Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 87,31
BlackRock, Inc. 9,67
Artisan Partners Limited Partnership 3,02

Termine

01/21 vorläufiges Ergebnis
01/24 vorläufiges Ergebnis

Grundlegende Daten zur Lonza Group Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 5,73 10,70 7,51 8,70 - -
Cashflow 752,00 Mio 863,00 Mio 1,082 Mrd 986,00 Mio - -
Eigenkapitalquote 34,49 % 45,34 % 45,18 % 47,43 % - -
Verschuldungsgrad 190 121 121 111 - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 486,00 Mio 723,00 Mio 842,00 Mio 972,00 Mio - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite 1,56 % 1,04 % 1,01 % 0,78 % - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 30,80 24,60 36,10 40,60 - -
Dividende je Aktie 2,75 2,75 2,75 2,75 - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 4,132 Mrd 5,105 Mrd 5,542 Mrd 5,920 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 373,00 Mio 581,00 Mio 807,00 Mio 849,00 Mio - -
Steuern 72,00 Mio -0,147 Mrd 148,00 Mio 86,00 Mio - -
Ausschüttungssumme 159,20 Mio 204,20 Mio 206,00 Mio 204,29 Mio - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 4,132 Mrd 5,105 Mrd 5,542 Mrd 5,920 Mrd - -