Anzeige
++++++ Antizyklische Gewinner-Aktien: Diese Verfielfacher-Perlen gilt es jetzt im Depot zu haben… ++++++
Breaking News!
Nach +162% und danach +138% jetzt auf den nächsten Hype spekulieren?
Anzeige

Evotec WKN: 566480 ISIN: DE0005664809 Kürzel: EVT Branche: Chemie, Pharma, Biotechnologie

Evotec Aktie • Kurs heute
13,86 EUR
+0,34 %+0,05
04. Mär, 10:39:42 Uhr, Lang & Schwarz
Werbung
EVT mit Hebel
fallend
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UL0UWF, UH9GRX, UM160P. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus
Themen entdecken
u
uss2101, EVOTEC Hauptdiskussion, Samstag 6:37 Uhr

Herzlichen Dank für deinen geistreichen Beitrag.

Sie doch froh, so hattest Du wenigstens die Möglichkeit einen tollen Kommentar dazu zu schreiben. Bist ein toller Hecht.
u
uss2101, EVOTEC Hauptdiskussion, Freitag 19:19 Uhr

Hey zuspät - auch ich bedanke mich bei dir für deine Feststellungen bzw. Ausführungen bzgl. deiner Entscheidung. Bleibe auch aus den von dir genannten Gründen an Board. Auch wenn manche kleingeister damit so ihre Probleme haben...🤣

"" kleingeister" !!!! ;-)
X
XL19, EVOTEC Hauptdiskussion, Freitag 17:46 Uhr
Hey zuspät - auch ich bedanke mich bei dir für deine Feststellungen bzw. Ausführungen bzgl. deiner Entscheidung. Bleibe auch aus den von dir genannten Gründen an Board. Auch wenn manche kleingeister damit so ihre Probleme haben...🤣
E
EvoDarm, EVOTEC Hauptdiskussion, Freitag 16:21 Uhr

Jeden Tag die gleichen Kommentare. Bis zu den earnings am 24.04. wird sich voraussichtlich nicht viel ändern. Ob und in welche Richtung es dann geht, ist offen. Wer das nicht aushält, sollte vielleicht erwägen, die Verluste zu realisieren. Was meine eigene Entscheidung betrifft bleibe ich dabei: 1. Evotec ist operativ gesund, 2. Die Pipeline ist (ja: in frühen Stadien) gut gefüllt und 3. Eine Mitverantwortung des Unternehmens an den verspäteten Veröffentlichungen der Insidertrades von WL ist auch 2 Monate nach deren Bekanntwerden nicht ersichtlich, darum bleibe ich hier investiert.

Ich sehe und halte es genauso. Warten wir erstmal die Zahlen ab.
5hf7l3b8nu64jv4
5hf7l3b8nu64jv4, EVOTEC Hauptdiskussion, Freitag 11:17 Uhr

Niemand will die Gurke im Depot haben. 

Noch nicht ☝️⏳️
u
uss2101, EVOTEC Hauptdiskussion, Freitag 10:23 Uhr

Jeden Tag die gleichen Kommentare. Bis zu den earnings am 24.04. wird sich voraussichtlich nicht viel ändern. Ob und in welche Richtung es dann geht, ist offen. Wer das nicht aushält, sollte vielleicht erwägen, die Verluste zu realisieren. Was meine eigene Entscheidung betrifft bleibe ich dabei: 1. Evotec ist operativ gesund, 2. Die Pipeline ist (ja: in frühen Stadien) gut gefüllt und 3. Eine Mitverantwortung des Unternehmens an den verspäteten Veröffentlichungen der Insidertrades von WL ist auch 2 Monate nach deren Bekanntwerden nicht ersichtlich, darum bleibe ich hier investiert.

Danke für die klare Aussage ! Ich bin und bleibe ebenfalls investiert, da der Kurs in meinen Augen einfach lächerlich ist. Also, warten auf den neuen "Besen". ;-)
Z
Zuspät, EVOTEC Hauptdiskussion, Freitag 9:53 Uhr
Jeden Tag die gleichen Kommentare. Bis zu den earnings am 24.04. wird sich voraussichtlich nicht viel ändern. Ob und in welche Richtung es dann geht, ist offen. Wer das nicht aushält, sollte vielleicht erwägen, die Verluste zu realisieren. Was meine eigene Entscheidung betrifft bleibe ich dabei: 1. Evotec ist operativ gesund, 2. Die Pipeline ist (ja: in frühen Stadien) gut gefüllt und 3. Eine Mitverantwortung des Unternehmens an den verspäteten Veröffentlichungen der Insidertrades von WL ist auch 2 Monate nach deren Bekanntwerden nicht ersichtlich, darum bleibe ich hier investiert.
J
Jakob76, EVOTEC Hauptdiskussion, Freitag 9:19 Uhr
Niemand will die Gurke im Depot haben. 
X
XL19, EVOTEC Hauptdiskussion, Donnerstag 14:00 Uhr
Länge Durststrecke! 😒 Ein paar tolle Nachrichten wären jetzt mal schön - irgend so ne Zielerreichung oder so...
J
Jakob76, EVOTEC Hauptdiskussion, Donnerstag 13:18 Uhr
Der gesamte Markt positiv, wieder der TecDax Schlusslicht. 🙈
J
Jakob76, EVOTEC Hauptdiskussion, Donnerstag 13:14 Uhr
Trauer spiel wie immer…
Olinad
Olinad, EVOTEC Hauptdiskussion, Donnerstag 10:11 Uhr
Evotec ist ein solides Unternehmen mit Potential. Die schlechten Nachrichten dürften nun alle eingepreist und der Boden erreicht sein....
Schlaubi77
Schlaubi77, EVOTEC Hauptdiskussion, Donnerstag 8:58 Uhr
https://www.sharedeals.de/evotec-aktie-gierig-sein-wenn-andere-aengstlich-sind/
T
Tycoon5c698bebc557f, EVOTEC Hauptdiskussion, Mittwoch 14:38 Uhr
Genau so sieht es aus 👍
n
nufan, EVOTEC Hauptdiskussion, Mittwoch 14:23 Uhr

Seit Wochen das gleiche Bild . Morgens Absturz und dann auf +/- Null zurück .🤨

Das ist eben so bei einer Bodenbildung und Konsolidierung. Bisschen rauf, bisschen runter. Nach unten wird er Verkaufsdruck weniger, nach oben der Kaufdruck. Dass es sich nun schon 1 Monat so hinzieht mag frustrierend sein (vor allem in Hinblick auf die Performance anderer Titel), aber eine Konsolidierung nach einem Absturz kann man auch bullish sehen und einen Einstieg/Nachkauf wagen. Mit entsprechenden SL ist das Risiko überschaubar. Und wenn es bullish aufgelöst wird (wovon ich ausgehe, sofern es keine größere Korrektur am Gesamtmarkt gibt) geht es nach dem Ausbruch um so rascher nach oben.
Themen zum Wert
1 EVOTEC Hauptdiskussion
Werbung
Weiter aufwärts ?
Long Hebel 18 handeln
Kursdetails
Geld (bid) 13,85 (362)
Brief (ask/offer) 13,87 (362)
Spread 0,14
Geh. Stück 2.259
Eröffnung 13,81
Vortag 13,81
Tageshoch 14,03
Tagestief 13,79
52W Hoch 24,48
52W Tief 12,95
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 75.308 Stk
in USD gehandelt 20 Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 75.328 Stk
Werbung
In EVT investieren
Hebel 7-fach steigend
0,17 EUR
Faktor 7 x Long UL0UWF
Hebel 11-fach steigend
0,12 EUR
Faktor 11 x Long UH9GRX
Hebel 20-fach steigend
0,07 EUR
Faktor 20 x Long UM160P
Smartbroker
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UL0UWF, UH9GRX, UM160P. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Partner-News
Anzeige

9:45 Uhr • Partner • Societe Generale

9:11 Uhr • Partner • onemarkets Blog

9:00 Uhr • Partner • Citigroup

8:53 Uhr • Partner • Societe Generale

8:30 Uhr • Partner • BNP Paribas

Aktien-News

10:31 Uhr • Meldungen • EQS News

10:30 Uhr • Meldungen • EQS News

10:27 Uhr • Meldungen • EQS News

10:27 Uhr • Artikel • dpa-AFX

10:24 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 13,90 959 Stk 13,93 1.317 Stk 1709544218 10:23 26.167 Stk 13,90 EUR
Societe Generale 1. Jan 0,00 EUR
L&S Exchange 13,85 362 Stk 13,87 362 Stk 1709545202 10:40 3.336 Stk 13,86 EUR
Nasdaq OTC 1708007401 15. Feb 20 Stk 14,16 USD
Baader Bank 13,86 1.623 Stk 13,87 1.624 Stk 1709545204 10:40 13,86 EUR
Sofia 13,88 13,91 1709305222 1. Mar 13,71 EUR
Frankfurt 13,90 540 Stk 13,95 540 Stk 1709535879 08:04 500 Stk 13,96 EUR
Tradegate 13,86 900 Stk 13,87 900 Stk 1709545113 10:38 29.844 Stk 13,85 EUR
Lang & Schwarz 13,85 362 Stk 13,87 362 Stk 1709545202 10:40 2.259 Stk 13,86 EUR
Eurex 1545046953 17. Dec 18,35 EUR
TTMzero RT 1709545202 10:40 13,86 EUR
London 13,63 10.000 Stk 14,33 10.000 Stk 1709544222 10:23 1.392 Stk 13,91 EUR
Berlin 13,85 1.600 Stk 13,98 1.600 Stk 1709544003 10:20 13,87 EUR
Düsseldorf 13,90 720 Stk 13,93 720 Stk 1709541051 09:30 13,87 EUR
SIX Swiss (CHF) 27,76 1561709310 28. Jun 26,96 CHF
Hamburg 13,90 900 Stk 13,93 900 Stk 1709536562 08:16 13,86 EUR
München 13,90 400 Stk 13,93 400 Stk 1709535601 08:00 13,84 EUR
Hannover 13,90 900 Stk 13,93 900 Stk 1709536565 08:16 13,86 EUR
Stuttgart 13,91 1.100 Stk 13,91 1.100 Stk 1709543706 10:15 700 Stk 13,86 EUR
BX Swiss 13,25 5.895 Stk 13,28 5.895 Stk 1708102800 16. Feb 13,05 CHF
Gettex 13,86 1.623 Stk 13,87 1.623 Stk 1709544674 10:31 11.110 Stk 13,90 EUR
Quotrix Düsseldorf 13,86 450 Stk 13,87 450 Stk 1709545202 10:40 13,86 EUR
Wien 13,80 664 Stk 13,93 349 Stk 1709311805 1. Mar 13,93 EUR
ges. 75.328 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
2,5 Mrd.
Anzahl der Aktien
177,0 Mio.
Termine
06.03 TD Cowen 44th Annual Healthcare Conference
21.03 Jefferies Pan-European Mid-Cap Conference
16.04 Van Lanschot Kempen Life Sciences Conference
24.04 Geschäftsbericht 2023 und Webcast
15.05 BofA Healthcare Conference
Aktionärsstruktur %
Freefloat 62,19
T. Rowe Price Group, Inc. 10,00
Novo A/S 9,98
DWS Investment GmbH 4,97
BlackRock, Inc. 3,02
Allianz Global Investors Europe GmbH 3,00
Impax Asset Management Group Plc 3,00
The Goldman Sachs Group, Inc. 2,21
Roland Oetker / ROI Verwaltungsgesellschaft 1,64
Grundlegende Daten zur Evotec Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KUV 9,12 11,97 3,59 4,59 - 2,22 -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,04 1,24 -0,99 -0,54 0,24 - -
Cashflow 44,7 Mio. 122,2 Mio. 203,1 Mio. -18,3 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 49,41 % 61,64 % 52,59 % - - - -
Verschuldungsgrad 102,38 62,24 90,13 - - - -
EBIT 48,5 Mio. 27,3 Mio. 12,5 Mio. 6,9 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KCV 100,93 60,71 13,27 -212,80 - 8,97 -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 757,00 34,27 -15,41 -39,41 58,10 24,40 -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 500,9 Mio. 618,0 Mio. 751,4 Mio. 820,8 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern 25,8 Mio. 237,0 Mio. -0,2 Mrd. -74,1 Mio. - - -
Steuern 19,5 Mio. 21,5 Mio. 21,7 Mio. 20,9 Mio. - - -

Info Evotec Aktie

Evotec

Die Evotec SE zählt zu den weltweit führenden Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen. Die Firma ist auf neurale Erkrankungen, Schmerz, Stoffwechsel- und Entzündungskrankheiten sowie Onkologie spezialisiert. Das Kerngeschäft bildet die Wirkstoffforschung, die in Kooperation mit Partnerunternehmen aus der Pharma- und Biotechnologieindustrie realisiert wird. Unternehmen, die ihre Wirkstoffentwicklung auslagern wollen, werden hochwertige Lösungen und Dienstleistungen in diesem Bereich angeboten. Evotec übernimmt dabei alle Aktivitäten bis hin zur klinischen Entwicklung. Das Unternehmen unterhält langjährige Forschungsallianzen mit den größten Pharma-Unternehmen wie Bayer, Boehringer Ingelheim, Bristol Myers Squibb, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi oder Takeda sowie mit der Havard University zur Erforschung neuer Wirkstoffe.

Die Aktie von Evotec, notiert unter dem Tickersymbol "EVT", repräsentiert das Eigenkapital in einem der führenden Unternehmen in der Wirkstoffforschung und -entwicklung. Evotec SE, mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte spezialisiert hat, insbesondere durch Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen und gemeinnützigen Organisationen.

Unternehmensprofil

Evotec wurde 1993 gegründet und hat sich auf die Bereitstellung von Forschungs- und Entwicklungs-Dienstleistungen spezialisiert. Das Unternehmen bietet integrierte Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Arzneimittelforschung an, von der Target-Identifikation über das Screening und die Wirkstoffoptimierung bis hin zur präklinischen und klinischen Entwicklung. Evotec ist in verschiedenen therapeutischen Bereichen aktiv, darunter Onkologie, Neurologie und Stoffwechselkrankheiten.

Finanzielle Leistung

Die finanzielle Performance von Evotec wird von Faktoren wie dem Erfolg der Forschungs- und Entwicklungsprojekte, der Wirksamkeit der Partnerschaften, der Entwicklung neuer Technologien und Plattformen sowie der allgemeinen Marktbedingungen in der Biotechnologiebranche beeinflusst. Als Dienstleister in der Wirkstoffforschung profitiert Evotec von der steigenden Nachfrage nach Outsourcing in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung.

Aktienperformance

Die Aktie von Evotec spiegelt die wirtschaftliche und strategische Entwicklung des Unternehmens wider. Der Aktienkurs ist beeinflusst durch Unternehmensnachrichten, Forschungserfolge, strategische Allianzen, Finanzergebnisse und Trends in der Biotechnologie- und Pharmabranche.

Dividenden und Aktionärsrendite

Evotec hat bisher den Fokus auf Wachstum und Reinvestition von Gewinnen in das Unternehmen gelegt und keine Dividenden ausgezahlt. Zukünftige Dividendenentscheidungen werden von der finanziellen Leistung und den strategischen Zielen des Unternehmens abhängen.

Innovation und Marktentwicklung

Evotec investiert in die Entwicklung innovativer Technologien und Plattformen, um die Effizienz der Wirkstoffentwicklung zu steigern und neue therapeutische Ansätze zu ermöglichen. Das Unternehmen setzt auf Kooperationen und strategische Allianzen, um sein Technologieportfolio zu erweitern und Zugang zu neuen Märkten und Therapiebereichen zu erhalten.

Herausforderungen und Ausblick

Evotec steht vor Herausforderungen wie dem intensiven Wettbewerb in der Wirkstoffforschung, der Abhängigkeit von erfolgreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten und der Notwendigkeit, sich an sich ändernde regulatorische Anforderungen anzupassen. Die Zukunft des Unternehmens wird von seiner Fähigkeit abhängen, innovative Lösungen zu liefern und erfolgreiche Partnerschaften in der Biotechnologie- und Pharmaindustrie zu etablieren.

Fazit

Die Evotec-Aktie bietet Investoren die Möglichkeit, in ein führendes Unternehmen in der Wirkstoffforschung und -entwicklung zu investieren. Sie ist attraktiv für Anleger, die an einem Unternehmen mit einem starken Fokus auf Innovation, strategischen Partnerschaften und einem Potenzial für langfristiges Wachstum interessiert sind. Investoren sollten jedoch die spezifischen Herausforderungen und Risiken der Biotechnologie- und Pharmabranche berücksichtigen.